Stadtfest in Langenfeld

Anzeige
 

Ab kommenden Freitag lugt das Riesenrad wieder über den Dächern der Stadt hinaus. Ein ganz klares Zeichen: Es ist Stadtfest-Zeit – und dies zum 39. Mal. Das Fest der Vereine mit kulinarischen Köstlichkeiten und jeder Menge Infos findet am Samstag, 18., und Sonntag, 19. April, statt.

Kirmes von Freitag bis Montag


Die Kirmes lockt von Freitag, 17., bis Montag, 20. April, in die City. Sie ist erneut in zwei Bereiche eingeteilt. Auf dem Marktplatz werden in erster Linie Familien angesprochen. Wer rasante Fahrgeschäfte liebt, kommt auf dem Rathausparkplatz auf seine Kosten.

Riesenrad auf dem Marktplatz


Auf dem Marktplatz steht traditionell ein Riesenrad. Zudem drehen sich ein Ketten- und zwei Kinder-Karussells. Auf dem Rathaus-Parkplatz sorgt unter anderem ein Autoscooter sowie ein Fliegender Teppich für Abwechslung. Wer sich traut, kann im Geisterhotel einchecken. Zahlreiche Buden runden das bunte Kirmesangebot ab.

Unterhaltungsprogramm auf zwei Bühnen


Für jede Menge Unterhaltung sorgt garantiert auch das abwechslungsreiche Programm, das auf zwei Bühnen dargeboten wird – eine Bühne steht vor Haus Arndt, die andere in Höhe der St. Josef-Kirche (neben dem MarktKarree). Dieter Braschoss, Vorsitzender der IG Stadtfest, freut sich, in diesem Jahr Knüller-Bands präsentieren zu können. Am Samstag spielt ab 19 Uhr beispielsweise die Gruppe „Heavy Tones“ (Bühne 1), die Band von Stefan Raab. Am Sonntag ab 17 Uhr lässt es die Gruppe „Triple Sec“ krachen (ebenfalls Bühne1).Der Dank von Braschoss gilt den Sponsoren und Unterstützern, darunter der Langenfelder Marketingverbund Kommit, die Stadtsparkasse, die Stadtwerke/ das Verbandswasserwerk und der Marketingverbund an der Schneiderstraße 6 (insbesondere bei Karl-Heinz Hopbach).

Offizielle Eröffnung am Samstag


Die offizielle Eröffnung ist am Samstag um 15.30 Uhr auf der Hauptbühne vor Haus Arndt. Vorher, ab 15 Uhr, findet auf der Bühne 2 eine kleine Andacht statt. Mit dabei sind auch die Schützenvereinigungen der Stadt. Sie ziehen dann zur Eröffnung über die Solinger Straße zur Hauptbühne.

Offene Singen in der Stadthalle


Am Sonntag, 19, April, ab 11 Uhr (Einlass 10.30 Uhr), findet zudem in der Stadthalle das „offene Singen“ mit heimischen Chören statt. Ein Kostenbeitrag von zwei Euro wird dafür erhoben.

Neuer Stadtkönig und Stadtprinzen


Die IG Langenfelder Schützen ermitteln traditionell am Samstag ihren neuen Stadtkönig und Stadtprinzen.

Erste Runde im Sternevergleichsschießen


Auf dem Hochstand vor der Stadthalle veranstaltet die IG Langenfelder Schützen am Sonntag den ersten von fünf Wettkämpfen im Sternevergleichsschießen unter der Leitung der Schützenbruderschaft Reusrath mit Schießsportkoordinator Hans Gerd Wolff.

Vertreter aus Partnerstädten vor Ort


Zu Besuch sind am Wochenende auch Offizielle der Partnerstädte Senlis und Ennis.

Wochenmarkt in kleinerer Form


Der Wochenmarkt findet am 17. und 21. April in etwas kleinerer Form in der Fußgängerzone der Solinger Straße statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.