Richtig geschätzt - Dehner-Gasgrill gewonnen

Nina Wellmann (2.v.r.) freut sich zusammen mit ihrem Lebensgefährten Dirk Zimmerling (links) und der gemeinsamen Tochter Lynn (9) über den Dehner-Gasgrill Lancaster 200. Den Preis überreichten Dehner-Marktleiterin Christina Jeuken und und Wochen-Anzeiger-Redaktuer Stefan Pollmanns. Foto: Michael de Clerque
Langenfeld (Rheinland): Dehner |

Dehner feiert das 70-jährige Bestehen – und das Gartencenter in Langenfeld, Alter Knipprather Weg, feiert mit. Insbesondere für diejenigen, die nicht in Urlaub fahren oder gerade nicht im Urlaub sind, hatten sich das Dehner- und Wochen-Anzeiger-Team gemeinsam ein besonderes Gewinnspiel ausgedacht.

720 Liter passen in das Hochbeet

Dabei galt es zu schätzen, wie viel Liter Erde in ein Hochbeet passen, das wir per Foto gezeigt hatten. Die Antwort lautet: 720 Liter.

Drei richtige Tipps

Richtig geschätzt haben drei Teilnehmer. Das nötige Losglück hatte Nina Wellmann. Sie freut sich zusammen mit ihrem Lebensgefährten Dirk Zimmerling und der gemeinsamen Tochter Lynn (9) über den Dehner-Gasgrill Lancaster 200. "Unser alter Holzkohlegrill hat schon einige Jahre auf dem Buckel", erklären sie. 

Grillgenuss und Komfort

Das Modell verbindet gesunden Grillgenuss mit jeder Menge Komfort für den Grillmeister. Der Gasgrill Lancaster ist mit zwei hochwertigen Edelstahlbrennern ausgestattet, die eine Leistung von jeweils 3,5 kW haben. Ein praktisches Deckel-Thermometer zeigt Ihnen exakt die Temperatur, die gerade im Innenraum herrscht. Außerdem besitzt der Dehner Gasgrill Lancaster zwei seitliche Ablagen, auf denen alles Platz findet, was Sie unmittelbar zum Hantieren am Grill brauchen. Grill-Rost leicht zu reinigen.

Preisübergabe bei Dehner

Den Preis überreichten Dehner-Marktleiterin Christina Jeuk und Wochen-Anzeiger-Redaktuer Stefan Pollmanns.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.