Einsatz hat sich gelohnt - Gutes Ergebnis

Anzeige
Der Einsatz des Aktionskreises Felix Metzmacher
hat sich gelohnt!

Der Aktionskreis Felix Metzmacher zieht nach seiner gestrigen Sitzung mit Bürgermeister Schneider und der Stadtarchitektin Frau Christiana Schwarz eine positive Bilanz. Unser Einsatz für das Andenken an Felix Metzmacher in den letzten Monaten hat sich gelohnt.

• Die von Frau Christiana Schwarz mit ihrem Team im Laufe der letzten Monate mehrfach überarbeiteten und dem Aktionskreis gestern erneut vorgestellten Entwürfe für den geplanten Neubau enthalten die wesentlichen Punkte, die der Arbeitskreis in den vorhergehenden Sitzungen immer wieder angemahnt und eingefordert hatte.

Nun ist der Weg frei für einen modernen Schulbau im historischen Schulzentrum, der zugleich durch die Gestaltung der Außenfassade zur Hauptstraße hin überzeugend den 100-jährigen Metzmacherbau vergegenwärtigt. Außerdem wird ein vom Comeniusweg aus sichtbares und begehbares Dachelement entstehen, das an das Türmchen der alten Schule erinnert.
Und vor allem: Die neue Schule wird den Namen Felix Metzmacher weiterführen und so das Andenken an diesen für Langenfeld bedeutenden Bürgermeister lebendig erhalten. Die 2002 von der Volksbank gestiftete Bronzebüste wird an ihrem hervorgehobenen Standort verbleiben und auf ihre Weise an Metzmacher und sein Wirken in Langenfeld erinnern.
Alles in allem: Ein gutes und zufriedenstellendes Ergebnis eines geduldigen und gemeinsamen Bemühens, das beide Gesprächspartner und auch die vielen Langenfelder akzeptieren können, denen die Geschichte unserer Stadt am Herzen liegt.
• Der Aktionskreis setzt darauf, dass die Metzmacherschule noch vor Beginn der Sommerferien zu einer offiziellen Verabschiedung vom Metzmacherbau einladen wird, dessen Grundstein im Mai 1913 gelegt wurde, in dem bis heute ungezählte Langenfelder und Langenfelderinnen zur Schule gegangen sind und der 100 Jahre hindurch das Bild Langenfelds mitgeprägt hat.

Der Aktionskreis wird sich auch weiter für das Metzmachererbe einsetzen und den Bau der neuen Gesamtschule begleiten.
Wir danken allen, die uns in unserem Einsatz unterstützt haben.

für den Aktionskreis

Karl-Heinz König, Rektor i. R.
Rolf D. Gassen, Dipl. Betriebswirt
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.