Zum Tode von Hans-Dietrich Genscher

Anzeige
Die Nachricht vom Tode von Hans-Dietrich Genscher macht mich tief traurig. Genscher war von
1969 bis 1974 Bundesinnenminister sowie von 1974 bis 1992 fast ununterbrochen Außenminister und Vizekanzler.

Er hat für die Bundesrepublik Deutschland und die FDP, deren Ehrenvorsitzender er war, eine überragende Bedeutung.

Er war einer der beliebtesten Außenminister und hat in der Öffentlichkeit immer große Zustimmung erfahren.

Genscher war ein zuverlässiger, durchsetzungsstarker aber auch humorvoller Mensch. An der deutschen
Wiedervereinigung war er maßgeblich beteiligt.

Ich werde mich immer an die vielen Begegnungen und Gespräche mit Hans Dietrich Genscher erinnern, der mehrmals
Langenfeld besucht hat.

Ich habe seiner Familie mein Beileid ausgesprochen und werde ihm als Freund stets ein ehrendes Gedenken bewahren!


Rolf D. Gassen
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.659
Ingrid Geßen aus Essen-West | 01.04.2016 | 14:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.