400 Kinder beim Minisportabzeichen aktiv

Anzeige

Rund 400 Kinder aus 15 Langenfelder Kindertageseinrichtungen waren beim Minisportabzeichen am Donnerstag, 16.05.2013, im Jahnstadion aktiv.

Ziel der Veranstalter (Stadt Langenfeld, Stadtsportverband Langenfeld und SG Langenfeld) war es, den Kindern vor allem die Freude an Spiel und Bewegung im Freien zu vermitteln – Fazit: mit Erfolg! Mit viel Elan und ganz viel Spaß gingen die 3 – 6 Jährigen die sechs Disziplinen („ganz toll bewegen“, „ganz weit springen“, „ganz hoch springen“, „ganz schnell laufen“, ganz weit oder hoch werfen“ und „ganz lange laufen“) an. Auch das Wetter, was in diesen Tagen zu wünschen übrig lässt, spielte mit und lies die Teilnehmer und Helfer trocken. Die Stationen, die auf Grund der großen Teilnahme jeweils zwei Mal aufgebaut wurden, wurden von vielen jungdynamischen Helfern der Sportgemeinschaft Langenfeld, Mitarbeitern der Stadtverwaltung und Schülern des Konrad-Adenauer-Gymnasiums begleitet.
Bei einer anschließenden Siegerehrung erhielt jedes Kind eine Urkunde und eine Medaille, was die kleinen Sportler stolz nach Hause gehen ließ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.