Kindertagesstätte

Beiträge zum Thema Kindertagesstätte

Kultur
3 Bilder

Kinderherzen schlagen nun wieder Höher
Rabe Socke ist wieder on Tour in Duisburg

Das schöne Theaterzelt lädt alle Familien schon von weitem ein. Natürlich kann man sich auch nach der Show noch mit unseren Puppen fotografieren. „Puppentheater sind zeitlos und begeistern seit Jahrhunderten die Menschen. Familie Barber ist in der Umsetzung sehr Kinderfreundlich und geht auf die Kinder in Ihren Theaterstücken ein. In Ihrer Stadt gastieren wir mit dem Kinderliebling Rabe Socke“, berichtet Pressesprecher Timo Köppel. Mit farbenprächtigen Figuren und Bühnenbildern ist Barber's...

  • Duisburg
  • 22.05.22
Ratgeber
Neben Lea Schlottmann und Luca Kläs (vor der Kommunikationstafel auf dem Schulhof der Förderschule an der Virneburg in Langenfeld) absolvieren aktuell zehn junge Menschen ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Förderschule des Kreises Mettmann. Für das kommende Schuljahr gibt es noch freie Plätze.

Freiwilliges Soziales Jahr und freie Plätze
Förderschulen, Kindertagesstätten und Wohnverbünde im Kreis Mettmann suchen Bewerber

Luca Kläs hatte nach dem Abitur „ziemlich wenig Plan“, was er in Zukunft machen möchte. Durch den Rat seines Bruders hat er ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an der Förderschule an der Virneburg in Langenfeld begonnen. Neben ihm und Lea Schlottmann, welche die Schule durch zwei schulische Praktika kennenlernte, absolvieren aktuell zehn junge Menschen ein Freiwilliges Soziales Jahr an der Förderschule des Kreises Mettmann. Für das kommende Schuljahr gibt es noch freie Plätze. Seit Beginn des...

  • Ratingen
  • 19.05.22
Kultur
5 Bilder

Puppentheater für Kinder ist wieder da
Rabe Socke & Ritter Rost on Tour in Essen

Kinderherzen schlagen nun wieder Höher: Rabe Socke & Ritter Rost sind wieder on Tour Das schöne Theaterzelt lädt alle Familien schon von weitem ein. Natürlich kann man sich auch nach der Show noch mit unseren Puppen fotografieren. „Puppentheater sind zeitlos und begeistern seit Jahrhunderten die Menschen. Familie Barber ist in der Umsetzung sehr Kinderfreundlich und geht auf die Kinder in Ihren Theaterstücken ein. In Ihrer Stadt gastieren wir mit gleich 2 Theaterstücken. Der bekannte Ritter...

  • 09.05.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die multikulturell geprägte AWO Kita startet ein Projekt für Eltern.

Neues Projekt der AWO Kita in Herne
Heimat finden oder wiederfinden

Die AWO Kita Breddestraße bietet einen neuen Gesprächskreis an. Das Thema: Heimat und Lebenswege. Bei einem ersten Treffen unter Anleitung von Prof. Dr. Cinur Ghaderi von der Evangelischen Hochschule Bochum brachten die Teilnehmenden einen persönlichen Gegenstand aus ihrer Heimat - oder den sie mit ihrer Herkunft verbinden - mit. Die Kita ist multikulturell geprägt, die Kinder kommen aus Familien mit ganz unterschiedlichen Migrationshintergründen. Die Gegenstände sorgten zunächst einmal für...

  • Herne
  • 02.05.22
Kultur
Bis Pfingsten sind in der Rüttenscheider Reformationskirche 45 Gemälde zu sehen, die die Kinder der benachbarten KiTa Julienstraße unter Anleitung von Mara Tabea Herrmann in einer Kunst-AG gemalt haben.
8 Bilder

Rüttenscheid
Monet, Matisse & van Gogh - kleine Künstlerinnen und Künstler ganz groß

„Monet, Matisse & van Gogh – kleine Künstlerinnen und Künstler ganz groß“ lautet der Titel einer Ausstellung, die am Sonntag, 1. Mai, um 11 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Reformationskirche, Julienstraße 39, eröffnet wird. Bis Pfingsten sind in der Gottesdienststätte der Evangelischen Kirchengemeinde Rüttenscheid 45 farbige Gemälde zu sehen, die in der benachbarten Kindertagesstätte im Rahmen einer Kunst-AG entstanden sind. „Ich male gerne nach Zahlen“, „Ich liebe bunte Farben“, „Ich...

  • Essen-Süd
  • 29.04.22
  • 2
  • 1
Politik
2 Bilder

Metro und Henkel – Geschäfte in Russland
OB Keller unternimmt nichts – andere schon

Die in Düsseldorf anssäsigen Konzerne Metro und Henkel sind, trotz des Krieges in der Ukraine, noch immer in Russland wirtschaftlich tätig. Für die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER fragte Torsten Lemmer in der letzten Ratsversammlung am 7. April die Verwaltung: Welche konkreten Gespräche und Möglichkeiten haben der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf, der Verwaltungsvorstand, die Stadtverwaltung und/oder politische Vertreter in den Gremien von Metro und Henkel in den letzten...

  • Düsseldorf
  • 13.04.22
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Der Osterhase erobert den Emscherpark und sucht zusammen mit dem OB Thomas Kufen und den KITA Kindern die Ostereier

Der Osterhase erobert den Emscherpark Das Wetter an diesem Freitag spielte mit und das Ostereiersuchen konnte bei sonnigen Zügen im Emscherpark für die Kinder der KITA Grubengold ,der Lebenshilfe Essen, erfolgreich durchgeführt werden. Und wieder einmal hatten alle Beteiligten, ob groß ob klein, rund um den neuen Kletterfelsen im Emscherpark eine Menge Spaß. Das hat sich auch der Oberbürgermeister Thomas Kufen nicht nehmen lassen und nahm sich Zeit um mit den KITA Kindern gemeinsam die...

  • Essen-Nord
  • 10.04.22
  • 1
Ratgeber
Die Stadt Ratingen will genau herausfinden, welchen Bedarf für Betreuungszeiten in Kitas es gibt, und führt zu diesem Zweck eine Elternbefragung durch. Alle Eltern, deren Kind(er) eine Ratinger Kita besuchen, können den Fragebogen noch bis Sonntag, 10. April, ausfüllen.

Umfrage läuft bis Sonntag, 10. April
Elternbefragung in Ratinger Kitas zu bedarfsgerechten Betreuungszeiten

Die Stadt Ratingen will genau herausfinden, welchen Bedarf für Betreuungszeiten in Kitas es gibt, und führt zu diesem Zweck eine Elternbefragung durch. Alle Eltern, deren Kind(er) eine Ratinger Kita besuchen, können den Fragebogen noch bis Sonntag, 10. April, ausfüllen. Mit ihrer Teilnahme helfen die Eltern der Stadt Ratingen bei der mittel- bis langfristigen Jugendhilfeplanung. Konkret: Je genauer man weiß, was die Eltern wünschen, desto passgenauer kann man das Betreuungsangebot in Ratingen...

  • Ratingen
  • 04.04.22
Vereine + Ehrenamt
Die Kinder haben das Peace-Symbol auf den Rasen gezaubert.

Monheimer Kindertagesstätte setzt Zeichen
Basar für den Frieden

„Die schrecklichen Szenen, die uns täglich in den Nachrichten aus der Ukraine den Atem rauben und zu Tränen rühren, machen auch vor den Kleinen nicht Halt. Auch wenn unsere Kinder der Kita Don Bosco das verheerende Ausmaß sicherlich noch nicht ganz erkennen, beschäftigt sie dieses Thema trotzdem.“ Mit diesen Worten zeigt Sven Longerich, der in der SKFM-KiTa Don Bosco in der Mevlana-Rumi-Straße die Ausbildung und Praktika koordiniert, dass selbst bei den Kleinsten dieser unselige Krieg in der...

  • Monheim am Rhein
  • 10.03.22
Blaulicht
Bei dem Feuer wurde die Tür leicht beschädigt. Foto: Polizei Hagen

Hagen: Tatort Voswinkelstraße
Brandstiftung an Kindertagesstätte

Letztes Wochenende haben sich unbekannte Täter wegen einer versuchten Brandstiftung an einer Kindertagesstätte in der Voswinkelstraße strafbar gemacht. Am Montagmorgen (07.03.2022) bemerkte eine Mitarbeiterin der Einrichtung starken Brandgeruch im Gebäude. Kurze Zeit später stellte sie an einer Nebeneingangstür eine größere Menge verbranntes Papier bzw. Asche fest. Bei dem Feuer wurde die Tür leicht beschädigt. Ein Gebäudeschaden konnte nicht festgestellt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt...

  • Hagen
  • 08.03.22
  • 1
Wirtschaft
5 Bilder

KiTa mit 120 Plätzen geht pünktlich an den Start
Richtfest am Büro- und KiTa-Neubau „Gehring Group Giraffenland“

Der Rohbau für das neue „Gehring Group Giraffenland“ nimmt weiter Formen an. vergangenen Dienstag fand am Max-Planck-Ring in Ober­hausen das Richtfest für den Büro- und KiTa (Kindertagesstätte)-Neubau statt und die Räumlichkeiten konnten besichtigt werden. Erfreuliche Nachricht am Rande des traditionellen Richtspruchs: Trotz erschwerter Bedingungen durch die Corona-Pandemie und Lieferengpässe konnte der Zeitplan bisher eingehalten werden. Dieser sieht nach Maßgabe des Betreibers Kinderzentren...

  • Oberhausen
  • 25.02.22
Kultur
Nach nur wenigen Monaten Bauzeit ist der Anbau an der Kita an der Kaufstraße durch die GEBAG fertiggestellt worden. Auf dem Dach soll Lebensraum für Insekten geschaffen werden.

Verbesserung des Stadtklimas
GEBAG-Familienzentrum in Wanheimerort fertiggestellt

Fertigstellung nach nur wenigen Monaten Bauzeit: Die GEBAG hat ihren Neubau am Familienzentrum (Kaufstraße / Rheintörchenstraße) in Wanheimerort fertiggestellt. Der durch die GEBAG selbst geplante, eingeschossige Neubau erweitert die bestehende städtische Kita. Ein Vordach an dem neu errichteten Gebäude verbindet nicht nur den alten und den neuen Komplex miteinander, es bietet den Kindern auch eine weitere Spielfläche, die beispielsweise bei Regen genutzt werden kann. Das Thema Klimaschutz...

  • Duisburg
  • 31.01.22
Kultur
6 Bilder

Heimat-Scheck im Deichdorfmuseum
Kinder in der Region für das Museum begeistern - Bislicher Geschichte als Memospiel & Puzzle

Nun wird es aber Zeit Danke zu sagen und auf ein schönes, schon Ende letzten Jahres umgesetztes neues Projekt des Deichdorfmuseums Bislich hinzuweisen! "Bislich goes Puzzle" wäre eine gute Schlagzeile im "Denglisch-Stil"- zumal heute ja der Tag des Puzzle sein soll. Die Bislicher Geschichte und ein kleiner Teil der vielen Schätze, die wir in unserem Museum zeigen, sind nun Teile von Puzzlen und Memo-Spielen in der Art des bekannten Memory-Spiels. Sie sind nicht zu verkaufen, sondern werden -...

  • Wesel
  • 29.01.22
  • 2
  • 3
Ratgeber
Bunt und kindgerecht sind die Häuser der neuen Kindertagesstätte im Vorort Bochold.

Kitarino setzt neue Marken für die Kinderbetreuung
Tagesstätte für 55 Kinder

Im Januar eröffnete im Stadtteil Bochold in der Jahnstraße die erste Kitarino in Essen. Hier entstand ein moderner Neubau, der durch seine bunte, ansprechende Fassade, die liebevolle, hochwertige Inneneinrichtung und eine zeitgemäße digitale Ausstattung in allen Gruppenräumen Kinder, Eltern und Pädagogen gleichermaßen begeistert. Nach der elfmonatigen Bauphase kehrt nun Leben in die Kita-Räume ein. Zum Kita-Start werden in der Kitarino Jahnstraße insgesamt 55 Kinder im Alter zwischen vier...

  • Essen
  • 27.01.22
Vereine + Ehrenamt
Mittlerweile finden sogar in der Kindertagesstätte Impfaktionen statt. Foto: privat

Menden: Impfaktion in der KiTa
Wenn Papa sich piksen lässt…

Im städtischen Familienzentrum „TriCasa“ Am Papenbusch hat jetzt eine erfolgreiche Impfaktion stattgefunden. Geimpft wurde ab 12 Jahren. Durchgeführt wurde die Aktion in Kooperation mit einer Arztpraxis aus Iserlohn. Insgesamt konnten so 30 Eltern und Familienmitglieder der Kita-Kinder eine Impfung bekommen. Für einige war es der erste Piks, andere konnten sich so ihre Boosterimpfung in der Kita abholen. Lob gab es von zahlreichen Eltern für die Idee in der Kita zu impfen. Daher wird über ein...

  • Iserlohn
  • 25.01.22
LK-Gemeinschaft
Die „Fair-Bären“ haben die Kinder der Kita Oststraße in Ratingen selbst genäht. Die städtische Kindertagesstätte hat als zweite Ratinger Kita durch den Förderkreis Faire Kita e.V. die entsprechende Zertifizierung erhalten.

Zertifizierung für zweite Ratinger Kita
Städtische Kindertagesstätte Oststraße ist jetzt ausgezeichnete „FaireKITA“

„Wir sind eine FaireKITA“, welche Einrichtung möchte das nicht gerne von sich sagen können? Die städtische Kindertagesstätte Oststraße kann es, denn als zweite Ratinger Kita hat sie im Dezember durch den Förderkreis Faire Kita e.V. die entsprechende Zertifizierung erhalten. Durch die Aktivitäten der Stadtverwaltung zu den Themen Nachhaltigkeit und Fairer Handel aufmerksam geworden, hatte sich das Team der Kita Oststraße mit einem Projekt zum Fairen Handel auf den Weg gemacht, eine „FaireKITA“...

  • Ratingen
  • 24.01.22
Blaulicht
Bei dem Einbruch vom 17. auf den 18. Januar, beschmierten die unbekannten Täter unter anderem die Kindertagesstätte in Herne. Symbolfoto: Archiv

Einbruch in Herner Kita
Polizei sucht nach Zeugen

In der Nacht vom vergangenen Montag, 17. Januar, auf Dienstag, 18. Januar, kam es zu einem Einbruch in eine Herne Kindertagesstätte.  Herne. Zwischen 20 und 7 Uhr brachen unbekannte Kriminelle gewaltsam in die Tageseinrichtung an der Straße Drögenkamp 10 ein. Dort warfen sie mehrere Tische und Stühle um und beschmutzten Räume mit Malfarbe. Anschließend flüchteten sie mit noch nicht bekannter Beute. Das Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter...

  • Herne
  • 19.01.22
Blaulicht
Oje...

Foto: Pixabay (Gratis upload)
*

Landeshauptstadt Düsseldorf - Positive Tests!
Infektionsgeschehen - Kita in Bilk - 11 Kinder positiv getestet und 3 Beschäftigte ebenso!

18.01.2022, 17:35 Uhr Infektionsgeschehen in Kita in Bilk 😷 😷😷 😷 😷😷 😷 😷😷 😷 😷😷 😷 😷😷 😷 😷😷 😷 😷😷😷😷😷 In einer Gruppe der Kita Grashüpfer in Bilk... sind vermehrt Infektionen mit dem Coronavirus festgestellt worden. 😷 😷😷 😷 😷😷 😷 😷😷 😷 😷😷 😷 😷😷 😷 😷😷 😷 😷😷😷😷😷 In der Kita wurden aktuell elf positiv getestete Kinder sowie drei Fälle unter Beschäftigten gemeldet. Der erste positive Fall trat am 16. Januar 2022 auf. Die betroffene Gruppe wurde seitens der Einrichtung geschlossen; alle Infizierten befinden sich...

  • Düsseldorf
  • 19.01.22
  • 3
Wirtschaft
Und auch im Duisburger Westen wird eine neue Kita gebaut: In Rheinhausen (In den Peschen) entsteht diese sechsgruppige Kindertagesstätte in Modulbauweise.
2 Bilder

GEBAG baut drei neue Kitas
100 Kinder in je sechs Gruppen an verschiedenen Standorten im Stadtgebiet

Neue Kita-Plätze für die Stadt: „Zur immer stärker wachsenden Nachfrage nach Betreuungsplätzen für die kleinsten Duisburgerinnen und Duisburger möchte auch die GEBAG ihren Beitrag leisten: Daher starten wir mit einer umfassenden Kita-Neubau-Offensive“, erklärt GEBAG-Geschäftsführer Bernd Wortmeyer. In den kommenden Jahren ist der Bau von rund einem Dutzend Kitas geplant, mit denen insgesamt rund 800 neue Kita-Plätze für Duisburg geschaffen werden sollen. Damit kann durch die GEBAG Neubauten ein...

  • Duisburg
  • 07.01.22
Wirtschaft
Spenderinnen und Spender haben die Installation dieser Wichtelhöhle in der Kindertagesstätte "Windrad" möglich gemacht.

Eine Wichtelhöhle für das Windrad

Was gibt es Schöneres als eine Wichtelhöhle? Die Kleeblattgruppe der städtischen Kindertagesstätte „Windrad“ in Villigst hat jetzt eine – und dankt nun den Spenderinnen und Spendern, die die Installation dieser Wichtelhöhle möglich gemacht haben. „Die Kleeblattkinder freuen sich sehr über ihren neuen Erlebnisbereich“, berichtet Susanne Zilch, Leiterin der KiTa an Schröders Gasse. Der Wunsch nach einer Wichtelhöhle war entstanden, als eine Antwort auf die Frage gesucht wurde, wie denn der...

  • Schwerte
  • 05.01.22
  • 1
Ratgeber
Screenshot aus dem animierten Erklärvideo zum Lolli-​Test.

Stadt Essen führt PCR-Pooltestung ein
"PCR-Lolli-Test" für Kita-Kinder

Kindergartenkinder, die in Essen eine Kindertagesstätte besuchen, sollen ab Donnerstag, 13. Januar, mit einem "PCR-Lolli-Test", einem einfachen Speicheltest, zweimal pro Woche in ihrer Kindergartengruppe auf das Coronavirus getestet werden. "Das Ziel einer Pooltestung von Kita-Kindern ist, Infektionen schneller zu identifizieren und für Kinder, Eltern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine höhere Sicherheit zu gewährleisten", so Oberbürgermeister Thomas Kufen. Für die Kita-Pooltestung müssen...

  • Essen
  • 29.12.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Foto: PIXABAY (bearbeitet von Bruni Rentzing)
6 Bilder

Aktuell und Neu: Omikron in Düsseldorf
◘◘ Weitere Omikron-Fälle in Düsseldorf bestätigt ◘◘ Infektionsgeschehen in Kindertagesstätte und auch Senioreneinrichtung

08.12.2021, 19:10 Uhr Weitere Omikron-Fälle in Düsseldorf bestätigt Ergebnisse der Gesamtgenomsequenzierungen liegen vor: Infizierte und Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne In der Landeshauptstadt Düsseldorf wurden mit Stand Mittwoch, 8. Dezember, vier weitere Fälle einer Infektion mit der neuartigen Virusvariante Omikron (B.1.1.529) über eine Gesamtgenomsequenzierung jeweils im Zentrum für Medizinische Mikrobiologie und Virologie der Heinrich-Heine-Universität und im Institut für...

  • Düsseldorf
  • 09.12.21
Vereine + Ehrenamt
Dieses Bild entstand beim Weihnachtsbaumverkauf im vergangenen Jahr.

Altenessen
Großer Weihnachtsbaumverkauf im Vogelnest!

Einen Weihnachtsbaumverkauf mit stimmungsvollem Adventsbummel veranstaltet das Evangelische Familienzentrum Vogelnest, Palmbuschweg 156 in Altenessen, am Samstag, 4. Dezember, von 10 bis 14 Uhr. Die Tannenbäume werden gegen eine Spende in Höhe von mindestens 15 Euro abgegeben; der Erlös kommt den Kindern des Vogelnests zugute. „Auch in diesem Jahr dürfen wir uns über eine großartige Weihnachtsbaum-Spende durch die Familie Prison freuen“, erklären Janine Westphal und Anna-Lena Neugebauer vom...

  • Essen-Nord
  • 29.11.21
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

St. Martin
KiTa Postreitweg: Wenn wir teilen, was wir haben...

Zum zweiten Mal haben die Kinder der KiTa „Postreitweg“ in Frohnhausen, eine Einrichtung des Diakoniewerks Essen, ihr Laternenfest zu St. Martin ohne Eltern gefeiert. Bischof Martin, der sieht, was anderen Menschen fehlt und danach handelt, hat die Kinder auch in diesem Jahr sehr fasziniert und beschäftigt. Sie haben darüber nachgedacht, was sie selbst teilen können: * Paulin möchte Spielzeug mit anderen Kindern teilen und sie wünscht sich zu Weihnachten ein Martinskostüm, dass sie dann teilen...

  • Essen-West
  • 16.11.21
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.