HSV Langenfeld: Turnierteilnahme der D1 am 19.05.2013 beim FC Hürth

Anzeige
Am Pfingstsonntag trat die D1 des HSV Langenfeld beim Turnier des FC Hürth an.
In Ihrem ersten Gruppenspiel traf man auf die Mannschaft von Erfa Gymnich, die man 1:0 besiegte.0:0 unentschieden trennte man sich im 2.Spiel der Gruppe B von der D2 der SG Viktoria Gruhlwerk.
Mit einem 5:0 gegen die D2 des Gastgebers FC Hürth wurde der HSV Gruppen erster und zog ins Halbfinale ein. Dort erwartete die HSV Jungs der spielstarke SV Wiehl 2000. Mit einer spielerischen und kämpferischen klasse Leistung besiegte man Wiehl mit 1:0 und somit war der HSV im Finale des Turniers.
Victoria Gruhlwerk 1 hieß der Finalgegner. Gegen diese Riesen in der Mannschaft hatten die Jungs vom Hucklenbruch aber fast keine Chance und unterlagen 0:3.
Trainer Peter Roth und der mitgereiste Anhang waren aber sehr zufrieden mit der tollen Leistung ihres Teams. Weiter so Jungs!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.