1. Show-Fanfarencorps Langenfeld auf großer Fahrt ins Sauerland

Anzeige
Anlässlich seines 40. Vereinsjubiläums begab sich das 1. Show-Fanfarencorps auf eine 3-tägige Vereinsfahrt Richtung Sauerland. Schon früh morgens fand man sich am Treffpunkt zusammen, wo schon der Reisebus auf die 30 froh gestimmten Musiker wartete. Nachdem Proviant und Gepäck verstaut war, ging es endlich los. Nach kurzer Fahrt erreichte der Tross das erste Etappenziel, das Bauerncafe/Restaurant “Thomashof“ in Burscheid. Dort erwartete die Reisenden bereits ein reichhaltiges Frühstück.
Gut gestärkt ging die Busreise weiter zur Warsteiner Brauerei. Hier unternahm das Corps eine Brauereiführung mit anschließender Verköstigung.
Nun ging es nach “Fort Fun“, dem Hauptreiseziel. Dort angekommen, bezogen die Mitglieder ihre Blockhütten im “Davy Crockett Camp“. Zum Abschluss des Tages fand ein großes Spaghetti-Essen im Freien statt und man hatte noch viel zu Lachen.

Am 2. Tag ging es dann in den Freizeitpark, in dem sich alle so richtig amüsieren konnten. Besonders die Kleinen kamen hier auf ihre Kosten. Am Abend fand dann ein Fußballspiel statt, von dem die Mitspieler dann hungrig zum Grillplatz pilgerten, wo schon alles für die große Abendsause vorbereitet war. Hier saß man dann nach dem Grillen noch tief bis in die Nacht zusammen.

Am letzten Tag machte man sich dann auf den Weg zum Biggesee. Hier unternahm das Corps eine Seerundfahrt bei Kaffee und Kuchen. Ein wenig müde aber gut gelaunt ging es nach zweistündiger Rundfahrt wieder zum Bus und man trat die Heimreise an.

Der 1. Vorsitzende Wolfgang Gürke bedankte sich bei allen Beteiligten für die tolle Fahrt und überreichte dem Organisator der Tour Josef Schürmanns ein Gruppenbild als Dank für die Planung und Organisation.

Am Abend wieder in Langenfeld angekommen, waren sich alle einig, dass dies eine tolle Tour war, die unbedingt wiederholt werden muss!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.