720 Jahre Treue zum Hospital

Anzeige
Foto: (privat)

Im Rahmen der Adventfeier wurden jetzt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des St. Vincenz Krankenhauses Menden anlässlich ihres Dienstjubiläums geehrt. Das Rekordergebnis von insgesamt 720 Dienstjahren zeigt die Verbundenheit der Mitarbeiter zum Krankenhaus in diesem Jahr besonders deutlich.

Bei folgenden langjährigen Mitarbeitern bedankten sich Dechant Senkbeil, Geschäftsführer Thomas Wülle und die weiteren Mitglieder der Krankenhausbetriebsleitung: (40 Dienstjahre) Ingrid Henke, Silvia Neitzke, Stephanie Schmitz. (25) Akyar Cavidan, Stephanie Ammelung, Edith Bothor, Marion Buchwald, Viola Bücker-Schröer, Markus Dinkel, Silvia Freitag, Christine Gorski, Monika Kanthak, Dr. med. Hans-Joachim Neuhaus, Sylvia Oppenkowski, Anja Pirzkall, Gabriele Rohlaender, Daniela Schnettler, Ute Schöbel, Annett Schuemann-Basse, Jürgen Schwarz, Uta Stoellger, Eveline Vorsmann, Marion
Vosloh. (10) Walter von Düren, Joachim Hardebusch, Jutta Hohage, Beate Natalie Kawaletz-Gac, Birgit Krüger, Roswitha Meermann, Dr.med. Christoph Müller, Tanja Noll, Roswitha Risse und Karolina Zebryk.
Gleichzeitig wurden in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Elisabeth Hillecke, Gitte Kirschbaum, Gabriele Schäfer, Christa Rach, Peter Hölzer und Hubertus Siebel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.