Neues Pädagogenportal des Ruhrverbands geht online

Anzeige
Rechtzeitig zum neuen Schuljahr startet der Ruhrverband das Onlineportal für Pädagogen „WasserWissen.Ruhr“. Foto: Ruhrverband

Pünktlich zum neuen Schuljahr geht der Ruhrverband mit seinem neuen Online-Portal „WasserWissen.Ruhr“ online.

Hier bekommen Lehrkräfte informativ aufbereitetes Unterrichtsmaterial rund um die Ressource Wasser an die Hand. Schülerinnen und Schüler von Grund- und weiterführenden Schulen profitieren dabei von pädagogisch aufbereiteten Bildungsmaterialien sowie außerschulischen Lernorten.
Diese beinhalten unter anderem Talsperren, Kläranlagen, Wasserkraftwerke und natürlich die Historische Sammlung der Ruhrwasserwirtschaft, die im Rahmen von schulischen Exkursionen besucht werden können. Unter „Lehrmaterial“ finden Pädagogen altersgerecht aufbereitete Unterrichtsmaterialien für die Grundschule sowie die Sekundarstufen I und II. Die Unterlagen und Lehrfilme können entweder direkt per Download-Button heruntergeladen oder auf klassischem Weg bestellt werden. In der Kategorie „Veranstaltungen“ finden sich Termine zu Tagen der offenen Tür oder sonstigen schulisch relevanten Events.
Gemeinsam mit den etablierten „Stationsläufen an Kläranlagen“, bei denen Schülerinnen und Schüler handlungsorientiert die Funktion und Wirkungsweise einer Kläranlage erarbeiten, rundet das Pädagogenportal unter www.wasserwissen.ruhr das Schulbildungsangebot des Ruhrverbands ab. Die Seite ist sowohl für die Nutzung mit dem Desktop-PC als auch für Smartphones und Tablet-PCs geeignet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.