Silbernes Arbeitsjubiläum

Anzeige
Reinhard Weber. Foto: privat

Menden/Arnsberg. Vom Verkaufsberater zum Mitglied der Geschäftsleitung: So lässt sich der Werdegang des Arnsbergers Reinhard Weber beschreiben, der jetzt in der Autohaus-Gruppe Rosier in Menden sein Silbernes Arbeitsjubiläum feierte.

Vor genau 25 Jahren trat der gebürtige Arnsberger als Pkw-Neuwagen-Verkäufer ins Vorgängerunternehmen Hoevel ein, das im Jahre 2000 von Rosier übernommen wurde. Für seine „herausragenden Verkaufsleistungen“ wurde Reinhard Weber gleich zweimal - 2007 und 2008 - im „Club der Besten“ zehn Verkäufer des Mercedes-Benz Vertriebs Deutschland ausgezeichnet und 2009 bei Rosier zum Teamleiter Pkw-Neuwagen sowie Großkundenbetreuer aller Mercedes-Benz Betriebe im Sauerland bestellt.
Nach einer erfolgreichen Zertifizierung als Verkaufsleiter und -manager, ist der Jubilar nun schon seit 2010 als Verkaufsleiter für die Marke Mercedes-Benz im HSK zuständig und darüber hinaus als Gutachter bei der Daimler AG für die Auswahl von Verkaufspersonal. 2016 folgte dann bei Rosier die Berufung in die Geschäftsleitung der Mendener Autohaus-Gruppe, wo Reinhard Weber heute - neben seiner Aufgabe als Verkaufsleiter - als Spartenmanager Vertrieb Mercedes-Benz für alle 17 Standorte des Unternehmens verantwortlich ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.