Vereinsheim aufgebrochen

Anzeige
Foto: Polizei

Der Schaden ist höher als die Beute - denn die bestand nur aus zehn Flaschen Bier.

Zwischen dem 1. und 26. Februar, 14.30 Uhr, hebelten unbekannte Täter eine Holztür zum Vereinsheim des in Oesbern ansässigen Tennisclubs auf.
Im Vereinsheim durchwühlten sie mehrere Schränke und beschädigten Inventar. Entwendet wurden vermutlich zehn Flaschen Bier. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.
Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen im Bereich des Oesberner
Weges nimmt die Polizei in Menden entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.