FDP - Gewerbegebiet Hämmer-Süd muss professionell entwickelt und vermarktet werden

Anzeige
Menden (Sauerland): Gewerbegebiet Hämmer | Wenn die Presse schreibt, dass die FDP im Rat gegen „Hämmer II“ gestimmt hat so ist das leider nur die halbe Wahrheit. Die FDP hat gegen den vorgelegten Beschlussvorschlag der Verwaltung gestimmt, weil darin u.a. zwei Anträge der FDP ohne weitere Behandlung abgelehnt werden. Beschlossen wurde ein Paket aus unterschiedlichen Punkten, die trotz Antrag der FDP nicht getrennt entschieden werden sollten. Wir sprechen uns nachdrücklich dafür aus, dass Menden weitere Gewerbeflächen entwickelt. Die FDP-Anträge hätten u.a. eine Diskussion über die durchaus denkbare Situation erfordert, dass die erwähnten Flächen eben nicht gekauft werden könnten. Ein Szenario, dass mehr als möglich erscheint. Die letzten Gespräche mit den Eigentümern der Flächen auf „Hämmer II“ liegen mehr als ein Jahr zurück. Dem Verkauf zu Konditionen, die auch eine Weitergabe an ansiedlungswillige Unternehmen ermöglicht, hat bis heute offensichtlich niemand zugestimmt. Es ist richtig, dass den Ratsmitgliedern ein „dickes Werk“ an Informationen zum geplanten Gewerbegebiet Hämmer II vorgelegt wurde. Allerdings besteht dieses Werk zu 2/3 aus einem Bericht aus 2012 und der Rest beinhaltet generelle Aussagen zu Gewerbegebieten, die auch auf den größten Teil der bundesdeutschen Städte zutreffen. Was aber von der FDP am meisten bemängelt wird ist das Fehlen eines Ansiedlungs- und Vermarktungskonzeptes für die betreffenden Flächen. Wenn es darum geht, dass mind. 22 Mio. Euro an Geldern ausgegeben werden, so erwarten wir auch, dass hier wirtschaftlich gehandelt und entschieden wird. Es sollten klare und deutliche Vorstellungen davon existieren, wie das Gewerbegebiet konkret entwickelt werden soll. Bauchentscheidungen, wie von einigen immer wieder eingefordert, sind hier fehl am Platz. Ein Gewerbegebiet wie dieses muss professionell betrachtet und entwickelt werden. Dazu bedarf es externen Sachverstandes. Menden hat durch Hämmer-Nord bisher leider nur Erfahrungen für Fehlentwicklungen. Das darf bei Hämmer-Süd keine Wiederholung erfahren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.