Freunde Maroeuil besuchen Straßburger Weihnachtsmarkt - Teil 1

Anzeige
Tischdeko im "Pot au Feu" in Ettlingen

In diesem Jahr hatten sich die Freunde Maroeuil für den Besuch des Weihnachtsmarktes in Straßburg entschieden.

Freitagmorgen fuhren also 40 Mitglieder des Vereins gen Süden. Zur Mittagszeit wurde in Ettlingen in der Brasserie „Pot au Feu“ das Mittagsessen eingenommen. Nach dem Mahl wurde noch die Stadt besichtigt.
Ettlingen liegt im Herzen Badens und kann auf eine 2000jährige Geschichte zurück blicken: bereits die Römer hatten hier schon eine Siedlung. Der Fluß Alb fließt mitten durch die Stadt. Fachwerkhäuser Häuser in der Altstadt, der Rathausturm, die Nepomukstatue auf der Rathausbrücke, das Schloss und das älteste Gebäude der Stadt, die St. Martinuskirche runden das Stadtbild ab.
Am Spätnachmittag erreichte man Kehl und bezog Quartier im „Ates Hotel Garni“. Ein gemeinsames Abendessen mit anschließendem gemütlichen Beisammensein rundeten den ersten Tag des Ausflugs ab.
Kehl liegt direkt am Rhein in der oberrheinischen Tiefebene. Die Stadt ist ein ehemaliger Brückenkopf zu linksrheinischen Gebieten und diente zur Verteidigung Straßburgs. Gezeichnet ist sie durch viele Wechsel zwischen Frankreich, Baden und Österreich. Bekanntestes Bauwerk ist heute die 1960 eröffnete Europabrücke.
Die Fotos haben zum Teil Untertitel: bitte beachten.

Der Samstag war dann für Straßburg vorgesehen, bevor es Sonntag wieder zurück ging.
Da ich einiges an Bildern zeigen möchte, habe ich 4 Artikel gefertigt, die ich nach und nach einstellen werde.

Trotzdem möchte ich es an dieser Stelle nicht versäumen, den Planern der Freunde Maroeuil und unserem Busfahrer, Julius Kimmler, für eine wundervolle und perfekt organisierte Fahrt zu Danken.
1
1
1
1
1
1
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
12.693
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 16.12.2015 | 19:50  
45.930
Renate Schuparra aus Duisburg | 19.12.2015 | 00:58  
45.958
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 20.12.2015 | 10:09  
31.674
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 20.12.2015 | 12:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.