Herbstwanderung des Bürgerbusvereins 2016

Anzeige

Wie in jedem Jahr wurden die Fahrerinnen und Fahrer des Bürgerbusses für ihre ehrenamtliche Tätigkeit belohnt. Da hieß es, sammeln, wandern, grillen und Spaß haben. Das ist die Kurzversion, doch dieses Jahr war ein arbeitsreiches Jahr, vom Projekt „Ocean Blue“, welches die Gestaltung des neuen Bürgerbusses, neuer Fahrpläne und Haltestellenaushänge beinhaltet bis hin zur Inbetriebnahme des neuen Bürgerbusses und vieler Neuerungen, die unseren zahlreichen Fahrgästen in Zukunft zu Gute kommen sollen.



Gestartet wurde am Hexenteich, von wo aus 30 Bürgerbuslerinnen und Bürgerbusler in Richtung Oesbern durch unseren wunderschönen Wald wanderten. Das Ziel war, wie immer, eine Überraschung, so dass alle Teilnehmer ohne Zielinformationen in Erwartung der Dinge die da kommen, Gerd Schnadt, dem Organisator, hinterher liefen.
Nach 2 Stunden erreichte die Truppe dann Schumachers Hof in Oesbern, wo Familie Schumacher in Zusammenarbeit mit Elisabeth Schnadt einen herzlichen Empfang vorbereitet hatte. Hintergrund für die Verbundenheit zum Bürgerbus ist, dass beide Schumacher-Kinder vor längerer Zeit schon mit dem Bürgerbus von Oesbern zum Kindergarten befördert wurden.
Bei Gegrilltem und diversen Getränken wurde der Tag zelebriert und alle kamen auf ihre Kosten.

Ein besonderer Dank nochmal an die sympathischen Gastgeber.

Hinweis für unsere Fahrgäste: Am Samstag, den 22.10.16 fährt der Bürgerbus nicht!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.