10 bemerkenswerte Minuten im Bürgerbüro

Anzeige
Gläserne Schiebetür zum Bürgerbüro mit Monheimer Wappenmotiv.
 
Sicht auf den Info-Point aus der Kinderspielecke. Samstags mit einem Mann besetzt. ;)
 
Unser #neuer Eingang zum Bürgerbüro in Monheim am Rhein. Von Montag bis Samstag geöffnet. © EtikettDirekt
Monheim am Rhein: Bürgerbüro | In Deutsch und Türk.
Gestern betrat ich zum ersten Mal den neuen übersichtlichen Eingangsbereich unseres umgestalteten Monheimer Bürgerbüros.Es war noch früh an diesem  Vormittag.

Die Dame am Info-Point begrüßte und erkundigte sich sofort nach dem Grund meines Besuches, um mir dann wohlwollend lächelnd die Warte-Nr. 38  in die Hand zu drücken.
Da schon alle Sitzplätze vergeben waren, sprach ich eine dunkelhaarige Dame an, die da genau wie ich mitten im Raum stand und der Dinge harrte, die da noch auf uns zukommen sollten. Ihre Warte-Nr., die Nummer 27, war doppelt belegt worden, deswegen wartete sie etwas länger.

So folgte ein kurzes aber unterhaltsames Gespräch.
In Monheim geboren, lebte sie ihr Leben lang in Aachen und arbeitete in Herzogenrath, was ich kenne, weil wir sicher seit Jahrzehnten mit all unseren Tieren immer zu unserem Tierarzt Dr. Heribert Mertens nach Herzogenrath fahren. Jetzt wollte sie wieder in Monheim sesshaft werden und sich anmelden. Worauf ich Ihr von den wöchentlichen Fest-Aktivitäten in Monheim vorschwärmte. Wie wundervoll sich unsere Stadt durch unseren Bürgermeister Daniel Zimmermann und der PETO entwickelt hat. Und das sie, wenn sie mal Unrat entdeckt, das alles mit Ihrem Handy und einer speziellen App gleich ins Bürgerbüro senden kann, wo man es an die zuständigen Mitarbeiter weiterleitet. Ja, der achtlos weggeworfene Unrat auf den Bürgersteigen und Büschen war ihr auch schon ein Dorn im Auge, sodass sie sich für meinen  App-Hinweis bedankte. Dann wurde die Nr. 27 angezeigt und weg war sie.

Jetzt wollte ich auch nicht mehr mitten im Raum stehen, sodass ich mich im Schneidersitz auf die Teppichverkleidung  der neuen Spielwiese hockte,ein paar Bücher herausnahm und eingehend nach  kinderfreundlichen Zeichnungen und Texten überflog. Der Nächste, der sich zu mir gesellte, versuchte seine Füsse auf die blauen Flächen zu stellen, dort wo Kleinkinder Ihre Schuhe abstellen sollen, wenn sie auf die Spielwiese gehen. Er schaute runter zu mir und meinte: Oh, die sind ja viel zu klein, da werde ich mal meine eigenen Schuh-Aufkleber mitbringen. Worauf ich ihn fragte, was er denn so mache? „Ja, ich bin Kindergärtner in Monheim" entgegnete er mir.“ "Das ist wunderbar, entgegnete ich "dann holen Sie sich doch bei Etikett Direkt auf der Knipprather Straße einfach zwei blaue Folienaufkleber für Ihre erwachsenen Füße ab." So stellte ich mich bei unserer Verabschiedung vor, denn endlich wurde auch meine Nummer angezeigt.

Sodann erlebte ich eine bemerkenswerte und total entspannte Mitarbeiterin namens Frau BenRamdane, die mir dabei half ein bestimmtes Formular auszufüllen, welches ich, oh Wunder, auch gleich mit meiner Karte bezahlen konnte. Voller Dankbarkeit und dem Wissen, wie einfach ich alle städtischen Formulare bargeldlos bezahlen kann, vergaß ich, was ich noch fragen wollte. Aber man kann ja auch samstags ins Bürgerbüro gehen. Und ich bin mir sicher, dass mir dort jemand diese App erklärt, für die ich schon so wortreich die Werbetrommel gerührt hatte.

Nachtrag. Klar, ich war heute am Samstag im Bürgerbüro. Fantastisch leer, es hat sich noch nicht rumgesprochen bei uns Monheimern, das wir auch samstags Behördengänge machen können. Dafür habe ich gleich die Sensation im Bürgerbüro entdeckt. Den Fotoapparat für "biometrische Ausweis-Fotos",die man  im Bürgerbüro erstellen kann. Das biometrisches Foto wird nach der Erstellung digital, also online an die Stelle weitergeleitet, wo es dann auch weiter verarbeitet wird. Voll digital und einfach gut. Monheim 4.0 eben.

Bürgerbüro 10 kayda değer bir dakika
Dün bizim yeniden tasarlanan Monheimer Bürgerbüro.Es yeni berrak giriş alanı bu sabah erken saatlerde oldu ilk kez girdi.bilgi noktasında bayan bana lot numarası 38 kısa, kasıtlı ifadelere yer verdi
Hatta tüm koltuklar alınmıştır beri ve ben, şimdi biraz zaman olduğum gibi merakla bana baktı. şans bu ki, odanın benim gibi orta duruyordu koyu saçlı bayan konuşuyordu ve şeyler hala gerçekleşmesini bekleyen gerektiğini bekliyordu. Biletin numarası, sayı 27 gerçekten de zaten göründü, ama burası numarası onu korkudan iki kez kullanıldı.

Yani kısa ama eğlenceli bir tartışma oldu. Monheim doğan o ben çünkü biz tüm daima hayvanlar Dr. ile bildiklerini Aachen hayatı yaşamış ve Herzogenrath çalıştı Mertens Herzogenrath gidin. Şimdi Monheim yerleşmek ve tekrar giriş istedi. Ne Monheim haftalık festival etkinliklerinin sizi vorschwärmte. Bizim şehir bizim belediye başkanı ve Peto tarafından geliştirmiştir ne güzel. Ve onlar, bir zamanlar uygun personele iletir yerde şey, telefonunuz ve özel bir uygulama ile Topluluk Ofisi gönderebileceği pislik keşfettiğinde. Evet, kaldırımlar ve çalılar üzerinde dikkatsizce atılan çöp bir göze batan zaten onun oldu, bu yüzden benim app not için bana teşekkür etti. Sonra hayır. 27 görüntülendikten ve o gitmişti.Şimdi odanın artık merkeze istedim, bu yüzden, yeni bir oyun sahası kapsayan halı üzerinde bağdaş kurarak yere çömelerek birkaç kitap çıkardı ve iyice çocuk dostu çizimler ve metinler için taranır.

Genç çocuklar oyun alanına giderken ayakkabılarını park etmek olan mavi ayakkabı sınırları üzerinde ayaklarını koymak için çalışıyor, bana katıldı sonraki kişi. Bana baktı ve şöyle dedi: Ah, daha çok küçük, benim kendi ayakkabı etiketini getireceğini kim. hangi için ben o kadar ne yaptığını sordum? "Evet, anaokulu" diye sonra pick up "diye yanıtladım, Bu harika" "Bana cevap ancak doğrudan Knipprather sokakta etikete yetişkin ayaklar için sadece iki mavi folyo çıkartmaları kapatır." Yani nihayet sayısı görüntülenir çünkü önce kabulü gerçekleşmiştir.
Sonra bana, harikalar harikası, aynı zamanda benim kartı ile ödeme başardı belirli bir form doldurup yardımcı olağanüstü ve tamamen rahat çalışanın adlı kadını BenRamdane yaşadı. şükran ve tüm kentsel formlar nakit ödeme ne kadar kolay bilerek, ben bir de Cumartesi Topluluk Ofisi gidebilirsiniz wollte.Aber hala sormak unuttum. Ve orada kimse bana bu kadar çok kelimeler kelimesini karıştırılmış etmişti kendisi için bu uygulamayı anlattı eminim.

Ek. Tabii, sivil ofiste Cumartesi şimdi oldu. Boş Fantastik, henüz biz de idari prosedürler cumartesi yapabilirsiniz bize etrafında Monheimern yok ama. Bunun için, hemen sivil ofiste hissi keşfetti. A kamera "biyometrik vesikalık fotoğraf," bunu şimdi çevrimiçi daha sonra daha da işlenir yerinde oluşturulduktan sonra iletilen kann.Das biyometrik fotoğraf dijital sivil ofiste oluşturun. Tamamen dijital ve sadece iyi. Monheim 4,0 düz.
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
4.042
Joachim H. Hartung aus Monheim am Rhein | 03.08.2017 | 11:52  
4.042
Joachim H. Hartung aus Monheim am Rhein | 07.08.2017 | 08:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.