MEGA Altstadt Live präsentiert 13 Bands auf elf Bühnen

Anzeige
Organisatoren, Wirte und die MEGA als Hauptsponsor ziehen an einem Strang für das Event am 9. September. Foto: Michael de Clerque
Monheim am Rhein: Turmstraße |

Beim Monheimer Musik-Event des Jahres am 9. September fehlen auch ein großes Feuerwerk und ein kostenloser Shuttle-Service nicht

Rock, Blues, Folk, Reggae - das Kneipenfestival MEGA Altstadt Live bietet auch in diesem Jahr ein pralles Programm. "Es ist für jeden Geschmack etwas dabei", verspricht Marc Schönberger vom organisierenden Verein Klangweiten. 13 Bands auf elf Bühnen wollen am Samstag, 9. September, ab 19.30 Uhr mächtig einheizen. Außerdem wird es einen Walking Act geben. Ein großes Feuerwerk gegen 22 Uhr fehlt ebenfalls nicht.

"Ein solches Event unterstützen wir einmal mehr sehr gerne", sagt MEGA-Marketingchef Peter Norf. Der kommunale Energieversorger ist Hauptsponsor. Die mitmachenden Altstadtwirte sind bereits im Aufwärm-Modus. Außerdem dabei: Das Familien-Hofcafé an der Parkstraße und der Libero im Rheinstadion. Zu den beiden Locations gibt es vom Schelmenturm aus einen kostenlosen Shuttle-Service.

Offizielle Eröffnung wird um 20 Uhr in Bormachers Festhalle mit Bürgermeister Daniel Zimmermann sein. Dann legt die in Monheim am Rhein bestens bekannte Gruppe JimButton's los.

Ein Magnet dürfte auch Tobias Regner samt Band sein. Bundesweit bekannt ist er spätestens seit seinem Sieg bei der TV-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar". Er spielt ab 20.45 Uhr in der Biermanufactur. Im Gepäck hat Regner unter anderem sein aktuelles Album "Handschrift".

Timo Gross bringt ab 21.15 Uhr den Blues in den Schelmenturm.

Trio Culinare beginnt kurz davor im Familien-Hofcafé.

Zum Start treten Solid Blues Machine (19.30 Uhr) im Pfannenhof auf. Ihnen folgen dort Dede Priest with Johnny Clark & The Outlaws.

Im Rheincafé ist die Truppe von Welovereggae (20.30 Uhr) Programm.

Im Kreativcafé heizen Iron Kid & Band ab 20.15 Uhr ein.

Jamie Clarke's Perfect bietet im Spielmann (20.30 Uhr) eine Mischung aus Irish Folk und Punk. Der Frontmann war Gitarrist bei der legendären Band Pogues.

Die Heart Devils wollen im Biergarten "Zur Altstadt" (19.30 Uhr) für Stimmung sorgen.

Triple Sec spielen ab 20.30 Uhr im Zollhaus 1257.

Im Libero präsentieren Gentile Duo (21 Uhr) Folk und Country unplugged.

Einmal bezahlen, überall dabei sein - unter dem Motto kosten die Karten auch in diesem Jahr im Vorverkauf 13 Euro, ermäßigt neun, Euro. An der Abendkasse sind es 15 Euro. Per Bändchen am Handgelenk steht dann dem vielfältigen musikalischen Genuss nichts mehr im Wege. Tickets sind unter anderem bei Marke Monheim (Monheimer Tor), bei Expert Hoffmann (Krischerstraße), wochentags in der Baumberger Bowling World (Konrad-Zuse-Straße), Sky Musik (Solinger Straße Langenfeld) und bei den Altstadtwirten zu haben.

Für die Dauer von MEGA Altstadt Live wird die Altstadt am 9. September ab 17 Uhr vom Kreativcafé bis zum Spielmann sowie von der Pfarrer-Franz-Boehm-Straße bis zu Freiheit gesperrt damit sich niemand ohne Festivalbändchen Zutritt verschaffen kann. Alle betroffenen Anwohner sind für freitag, 8. September, zu einem Grillabend ins Familien-Hofcafé eingeladen. Dort erhalten sie kostenlose Festivalbändchen.

Erstmals gibt es in diesem Jahr eine App zu MEGA Altstadt Live, die im Apple App Store zum Download bereit steht. In der App gibt es -  auch während des Festivals - aktuelle Infos.

Weitere Infos online auf www.mal.chayns.net
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.