Die Senioren-Union-Monheim spendet für "Lebensfreude"

Anzeige
SU-Schatzmeister, Dagobert Füsser, übergibt die geschlossende Spendendose FV Vorsitzenden, Walter Klomp.
Monheim am Rhein: Bergische Diakonie | Der komplette Vorstand der „Monheimer Senioren-Union,“ hatte sich beim „Verein der Freunde und Förderer der Senioreneinrichtungen der Bergischen Diakonie in Monheim am Rhein e.V.“ eingefunden. Im Haus Monheim der Diakonie in der Kirchstr. freuten sich die Vorstandsmitglieder des Förderverein über ein schönes Weihnachtsgeschenk. Auf der Weihnachtsfeier der SU hatten die SU Mitglieder wieder für einen guten Zweck gespendet. Unter dem Motto „Spenden Sie Lebensfreude“ kamen Euro 771,10 zusammen. Diese Spende wurde vom Schatzmeister der SU, Dagobert Füsser, dem Vorsitzenden des Fördervereins, Walter Klomp, in einer noch geschlossenen Dose übergeben. Gemeinsam wurde die Spendendose geöffnet und der Inhalt der gezählt. Gemeinsam wurde sich gefreut und gemeinsam wurden Ideen entwickelt, was zum Wohle der Bewohner in den beiden Monheimer Häusern der Diakonie angeschafft werden soll. Den Spendern dankte Klomp ganz herzlich für die großzügige Spende.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.