Frühlingserwachen in der Monheimer City

Anzeige
Der Frühling kehrt ein! Es freuen sich von links: Bürgermeister Daniel Zimmermann, Ulrike Kundt (Rathaus-Center-Management) Estelle Dageroth (Wirtschaftsförderung), Dirk Fleschenberg (Expert-Hoffmann) Petra Mackenbrock (Citymanagement). (Foto: Thomas Spekowius)
Gemeinsam mit dem Treffpunkt Monheim und der Werbegemeinschaft Rathaus-Center lädt die Stadt am 10. April zum ersten Verkaufsoffenen Sonntag des Jahres ein, umrahmt von einem bunten Frühlingsfest.
Auf dem Rathausvorplatz dreht sich beim Frühlingsfest am Sonntag, 10. April, an diesem Tag alles rund um Mode und Styling. Hier steht auch die große Hauptbühne. Geboten wird darauf neben Musik, Sport und Tanz auch eine große Monheimer Modenschau. Vier Styling-Hütten machen attraktive Angebote in Sachen Kleidung, Kosmetik, Schmuck und Frisurentrends.
Auf der Alte Schulstraße steht der Bereich Haus und Garten im Vordergrund. Hier finden sich frühlingshafte Blumen, Deko-Ideen, Gartenmöbel und die Möglichkeit zum Bungee-Jumping.
Sportlich und gesund geht es ansonsten vor allem auf der Krischerstraße zu. Hier präsentieren sich Monheims Sportvereine und die Biathlon-auf-Schalke-Tour. Die Chance auf ein einmaliges Live-Erlebnis und hautnahe Einblicke in diese faszinierende Wintersportart, die auch ohne Schnee für mächtig Gaudi sorgt. Von 16 bis 17 Uhr geht‘s am Schießstand die „Zielsicherte Stadt“. Dabei treten die 35 Etappen-Städte der Tour aus Deutschland, Holland und Belgien jeweils mit einem VIP-Team von vier Personen an, die mit dem Laserbiathlongewehr aus zehn Metern Entfernung auf ein Präzisionsziel schießen, um dabei möglichst viele Ringe für ihre Stadt zu erzielen. Vor Ort sind auf der Krischerstraße auch das Edeka Frischecenter Hövener und das Verbandswasserwerk, das Aktionsmobil der Stadt sowie das Expert-Hoffmann-Team mit vielen sportlichen E-Bike-Angeboten.
Das Fahrrad steht zudem auf dem Centerbogen im Fokus. Bei der städtischen Radverkehrsbeauftragten Stephanie Augustyniok gibt es Vorabinfos und die Anmeldemöglichkeit zur Aktion Stadtradeln, an der sich Monheim am Rhein gemeinsam mit dem Kreis Mettmann und weiteren kreisangehörigen Städten vom 1. bis 21. Mai erstmals beteiligt. Der ADFC macht hier ebenso Station wie die Polizei mit Tipps zur Sicherheit und Roland Giebner mit seinen vielfältigen Zwei- und Vierrädern.
Kinderangebote sind auf der Heinestraße und dem Eierplatz Trumpf. Denn: Bewegung an der frischen Luft tut auch dem Nachwuchs gut. Unter anderem sorgen Ponyreiten, Torwandschießen, Kistenklettern und ein Schminkparcours für großen Spaß bei allen kleinen Gästen. - Das Bühnenprogramm und viele weitere Attraktionen beginnen bereits ab 11 Uhr am Vormittag. Von 13 bis 18 Uhr öffnen im Stadtzentrum die Geschäfte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.