Waldsiedlung feierte runden Geburtstag

Anzeige
Foto: Michael de Clerque
Beim traditionellen Straßenfest „Am Rehwechsel“ wurde auch das 50-jährige Bestehen der Monheimer Waldsiedlung gefeiert. Mit über 120 Besuchern war das Fest ein großer Erfolg, denn durch den Verkauf von Speisen und Getränken konnte ein Betrag in Höhe von 300 Euro erwirtschaftet werden, der dem Kinderhospiz Balthasar in Olpe zugute kommt. Zur Feier des Tages gab es einen kleinen Bläserauftritt, den Kinder aus der Siedlung einstudiert hatten. Auch der stellvertretende Bürgermeister Lucas Risse stattete dem Fest einen Besuch ab. Gefeiert wurde „Im Rehwechsel“ bis in die späten Abendstunden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.