Walpurgisnacht in der Monheimer Altstadt

Anzeige
Zu den Walpurgisnacht-Vorbereitungen schickten die Blocksberg-Hexen eine Späherin.
Monheim am Rhein: Altstadt |

Lichter, Feuer und Nebel tauchen die Monheimer Altstadt am Samstag, 30. April, in eine mystische Atmosphäre. Erstmals organisiert der Verein 4019 zusammen mit Guido Coenen (SP Coenen) sowie den Wirten und Gastronomen eine Walpurgisnacht. Alle Hexen und Hexer sowie weitere gruselige Gestalten sind ab 18 Uhr willkommen.

Monheim am Rhein. Neben Bier und deftigen Speisen werden die Gäste diesmal auch mit ausgefallenen teuflisch-guten Spezialitäten verwöhnt. Die Waldmeisterbowle fehlt ebenfalls nicht im Angebot.

"2nd Hand" spielt live

Erstklassige Live-Musik ist bei so einem Event selbstverständlich ein Muss. Den Soundtrack liefert die Gruppe „2nd Hand“. „Wir werden zu diesem Anlass die passenden Titel aus unserem Repertoire präsentieren“, verspricht Bandleader Roger Schüller. Vor und nach dem zirka dreistündigen Auftritt versetzt DJ Can Sinar die Gäste mit seiner Songauswahl in Feierstimmung.

Feuer- und Lichershow

Die Besucher können sich auch auf ein magisches Rahmenprogramm freuen. Das Joker-Girl Julia Klar wird mit einer atemberaubenden Feuer- und Lichtshow das Publikum in den Bann ziehen.

Magische Momente

Der berühmte Nachwuchs-Zauberer Dustin Grimm konnte ebenfalls für die Veranstaltung in der Altstadt gewonnen werden. Seine Tricks verblüffen die Zuschauer stets nachhaltig. Nicht selten geht auch ein kleiner Aufschrei durch die Zuschauer-Menge, wenn er sich selbst den Daumen von der Hand nimmt.

Alte Hexenbräuche

Auch alte Hexenbräuche leben vor der historischen Altstadtkulisse wieder auf. So beleben Ritual-begeisterte Frauen für zirka 30 Minuten auch das Beltane-Fest in seinem Ursprung. Hintergrund: In der Nacht zum 1. Mai wird traditionell das Fest des wiedergekehrten Lichts und des Feuers, des Lebens- und Wärmespenders, zelebriert. Beltane - oder auch Walpurgis - ist das Fest des wiedererwachten Frühlings, an dem Sonne und Erde eine innige Verbindung eingehen - die heilige Hochzeit des Männlichen und Weiblichen.
Verkleidungen - gerne!
Verkleidungen sind auf der Walpurgisnacht kein Muss, aber auch jeden Fall gerne gesehen.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.