Altstadt

Beiträge zum Thema Altstadt

Blaulicht
Zwei 13 und 14-Jährige wurden von einer unbekannten, sechsköpfigen Gruppe in der Gelsenkirchener Altstadt, vergangenen Dienstag, 16. November, bedroht und beraubt. Symbolfoto: Archiv

Zeugen in Gelsenkirchener-Altstadt gesucht
Sechsköpfige Gruppe beraubte zwei Jugendliche

Vergangenen Dienstag, 16. November, bedrängte eine sechsköpfige Gruppe zwei Jugendliche am in der Gelsenkirchener Altstadt. Die Polizei Gelsenkirchen sucht jetzt nach Zeugen.  Gelsenkirchen. Zwei 13 und 14 Jahre alte Gelsenkirchener hatten gegen 16.40 Uhr eine Straßenbahn am Bahnhofsvorplatz verlassen, woraufhin sie von weiteren sechs Jugendlichen eingekesselt, beraubt und bedroht wurden. Anschließend flüchtete das Sextett. Herbeigerufene Polizeibeamte konnten im Anschluss einen 16-jährigen...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 17.11.21
Blaulicht
Der 24-Jährige ignorierte die Aufforderung die Waffe niederzulegen und löste stattdessen drei Warnschüsse in der Luft ab. Symbolfoto: Archiv

Warnschüsse in der Gelsenkirchener Altstadt
24-Jähriger wird festgenommen

Vergangenen Samstag, 13. November, baute gegen 9.42 Uhr einen 24-jährigen Gelsenkirchener, der vor einem Haus auf der Wittekindstraße zwei Schusswaffen zusammen und diese anschließend mit Munition belud. Eine Zeugin beobachtete den 24-Jährigen und rief sofort die Polizei. Gelsenkirchen. Als die eingesetzten Polizeibeamten am Einsatzort eintrafen, hielt der Gelsenkirchener eine Schusswaffe in der Hand. Auf die Aufforderung der Beamten, die Waffe niederzulegen, reagierte der 24-Jährige nicht. Er...

  • Stadtspiegel Gelsenkirchen
  • 15.11.21
Kultur
Irina Makarova gehört zu den Solisten des Kammerkonzerts in der aufwändig erneuerten Marienkirche.
Foto: Mischa Blank

Bach in der Duisburger Marienkirche
"Vergnügte Ruh"

In der aufwändig erneuerten evangelischen Marienkirche an der Josef Kiefer Straße gegenüber dem Theater am Marientor erklingt am Ewigkeitssonntag, 21. November, um 17 Uhr ein Kammerkonzert. Das Barockensemble „LesEssences“, bestehend u.a. aus Mitgliedern der Duisburger Philharmoniker, präsentieren ein Programm mit Werken von J. S. Bach und Dieterich Buxtehude. Zu hören sein werden eine Konzert-Adaption aus verschiedenen Kantatensätzen für Orgel und Orchester, sowie die Solokantate für Alt und...

  • Duisburg
  • 14.11.21
Ratgeber
36 Bilder

Altstadt
Nische mit 15 Buchstaben?

MAUERVERTIEFUNG Die Bücherstadt Langenberg hat nicht nur Bücher, den Sender, eine schöne historische Innenstadt und eine waldreiche Umgebung zu bieten, die Nischen, Spalten und engen Durchgänge sind lohnenswert entdeckt zu werden.

  • Essen-Ruhr
  • 02.11.21
Blaulicht
Beim eintreffen der Polizei versteckte sich der Täter in den Kellerräumen.

Polizei fasst mutmaßlichen Einbrecher in der Altstadt
Versteckt im Keller

Ein 26-Jähriger ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (26./27.Oktober) offenbar in ein Geschäft auf der Münzstraße eingebrochen. Er soll sich dort am Bargeld bedient und später in einem der angrenzenden Kellerräume versteckt haben. Dort fasste die Polizei den Verdächtigen samt Beute. Der 26-Jährige wurde heute einem Haftrichter vorgeführt, der U-Haft anordnete.

  • Duisburg
  • 28.10.21
Politik

Wie viele Menschen müssen noch sterben oder verletzt werden?
Waffen- und Glasflaschenverbot muss an Eingängen kontrolliert

Zu den aktuell verübten Gewalttaten in der Altstadt äußert sich Torsten Lemmer, Ratsherr und Geschäftsführer der Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER wie folgt: „Seit vielen Jahren nehmen Ausschreitungen, Übergriffe, Straftaten und Körperverletzungen in der Altstadt, der Carlstadt und der Rheinuferpromenade zu. Auch Gespräche zwischen Stadt, Polizei, Anwohnern, Ordnungs- bzw. Jugendamt und der Gastronomie führten – bei Licht betrachtet – nicht zu wirksamen Lösungen, denn auch mehr Licht und...

  • Düsseldorf
  • 27.10.21
  • 1
Ratgeber
25 Bilder

Hattingen 2017
Neulich in Hattingen

Ein alter Beitrag aus der Arbeitsmappe. Eindrücke vom schönen Hattingen. Neulich in Hattingen Wieder sind wir mit der Ruhr.Topcard unterwegs. Heute sind wir bei einer Stadtführung im schönen Hattingen. Mein Namensvetter Wolfgang führt uns durchs Städtchen und wir erfahren einiges über Hattingen. Unterwegs verlieren wir eine Frau im Rollstuhl mit Begleitung. Ein Schaufenster hat es ihr angetan und sie lässt uns sausen. Die genaue Schilderung der Führung würde hier zu weit führen. Das können die...

  • Hattingen
  • 23.10.21
  • 6
  • 3
Reisen + Entdecken
Neuehiten treffen auf Klassiker. Welche Karussells 2021 auf der Allerheiligenkirmes in Soest gastieren zeigt folgende Bildergalerie.
27 Bilder

Die Altstadt steht wieder Kopf
Karusselkracher und Klassiker: Soester Allerheiligenkirmes bietet 2021 rasante Fahrgeschäfte

Da strahlten das Jägerken mit den Kirmesfreunden um die Wette als die positive Nachricht kam; Die Allerheiligenkirmes Soest 2021 findet statt. Nach dem Ausfall im vergangenen Jahr, drehen sich vom 3. bis 7. November 2021 wieder zahlreiche Fahrgeschäfte in der beschaulichen Altstadt. Für Familien gibt es ebenso viel zu entdecken wie für Thrillfreunde. Ein Überblick. Ein richtiger Karussell-Kracher aus dem Nachbarland wird 2021 der Hingucker im Bereich des großen Teiches. Denn dort dreht eines...

  • Gevelsberg
  • 22.10.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Am Vereinsheim im Bürgerpark Maria Lindenhof war am Tag der Kinderrechte ganz schön was los: Bunte Plakate, Spielstationen und der Duft von leckeren Waffeln führte zahlreiche Kinder durch den Erlebnisparcours.
2 Bilder

Herbstferien-Aktionen
Tag der Kinderrechte im Bürgerpark begeistert Jung und Alt

Am Vereinsheim im Bürgerpark Maria Lindenhof war am Tag der Kinderrechte ganz schön was los: Bunte Plakate, Spielstationen und der Duft von leckeren Waffeln führte zahlreiche Kinder durch den Erlebnisparcours. Das Wetter war in der vergangenen Woche zwar recht herbstlich, dennoch sind viele Kinder, Eltern und Großeltern der Einladung in den Bürgerpark gefolgt. „Du hast Rechte“ – war das Motto des Nachmittags im Rahmen der Dorstener Woche des Grundgesetzes. Das Recht auf Information und...

  • Dorsten
  • 06.10.21
Reisen + Entdecken
Collage des schönen Ortes Freudenberg
38 Bilder

Bewegung ist das halbe Leben
Bei schönem Wetter haben wir uns zu einem Wochenendtrip ins Siegerland aufgemacht

Ziel  des verlängerten Wochenendes war die Fachwerkstadt Freudenberg, übrigens sie liegt am Berg.Freudenberg liegt in der hügeligen Mittelgebirgslandschaft des Rothaargebirges und des Westerwald, zwischen 240 und 500 m Höhe über dem Meeresspiegel. Weit über die Grenzen des Siegerlandes hinaus bekannt wurde Freudenstadt durch die spektakuläre Fotoansicht seiner Fachwerkkulisse. Freudenberg gilt mit seiner Altstadt, genannt „Alte Flecken“, wo Fachwerkbaus an Fachwerkhaus steht, baugeschichtlich...

  • Witten
  • 06.10.21
  • 12
  • 8
Ratgeber

KKRN aktiv e.V.
Pilates für Jedermann

Der KKRN-aktiv e.V. hat noch freie Plätze im Pilates-Kurs am Mittwoch um 08.30 Uhr. Mit Pilates werden die tiefliegenden Bauchmuskeln, der Beckenboden und die Rückenmuskulatur gestärkt. „Pilates stärkt nicht nur den Bewegungsapparat und verbessert den Körper und die Körperhaltung, sondern baut durch gezieltes Atmen und durch die Konzentration auf die Übungen Stress ab“, erklärt Sandra Simeoli, Leiterin des Kurses. Die Übungen lassen sich leicht an den jeweiligen Fitnessgrad anpassen. Der Kurs...

  • Dorsten
  • 29.09.21
Blaulicht
Auf der Freifläche des Rohstoffhändlers brannten Kunststoff und Holzreste.

Feuerwehr Gelsenkirchen
Feuer auf Freigelände eines Rohstoffhandels in Gelsenkirchen-Ückendorf

Gelsenkirchen. Aus bisher unbekannter Ursache, kam es am Montagvormittag. 27. September. 2021 zu einem Feuer auf dem Freigelände eines Rohstoffhandels in Ückendorf. Eine Vielzahl von Notrufen ging gegen 10:25 Uhr in der Feuerwehrleitstelle ein. Die Anrufer berichteten von einer starken Rauchentwicklung im Bereich der südlichen Stadtgrenze. Einheiten der Feuerwache Altstadt, Heßler und Buer rückten daraufhin in die Straße "Am Dördelmannshof aus. Auf einer Fläche von gut 10m x 10m brannten Holz-...

  • Gelsenkirchen
  • 27.09.21
Politik
Landrat Bodo Klimpel (5. von rechts) war im Grundgesetzladen in der Innenstadt zu Besuch.

Dorstener Woche des Grundgesetztes
Eröffnung in der St. Agatha-Kirche mit Bürgermeister Tobias Stockhoff und Franz Müntefering

Die Dorstener Woche des Grundgesetzes ist eröffnet. Seit Freitag dreht sich im gesamten Stadtgebiet zehn Tage lang eine Menge um Demokratie und Respekt. Das breit gefächerte Programm bietet neben Lesungen, Konzerten, Vorträgen, Filmvorführungen u.a. auch Workshops, Aktionen und Talkrunden. Insgesamt umfasst das Programm rund 40 Punkte. Geplant und organisiert haben dieses Programm vor allem Bürgerinnen und Bürger. In erster Linie sind es Dorstener Vereine, Gruppen, Schulklassen und...

  • Dorsten
  • 27.09.21
Politik
Landrat Bodo Klimpel (r.) informierte sich bei Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff (l.) und Uwe Senftleben, Botschafter des Stadtdialogs für Menschenwürde, Demokratie und Respekt, im Grundgesetz-Laden über die "Woche des Grundgesetzes" in Dorsten.

„Woche des Grundgesetzes“ in Dorsten
Landrat Bodo Klimpel besucht Grundgesetz-Laden

In Dorsten dreht sich in dieser Woche alles um das Grundgesetz. Zentrale Anlaufstelle für Aktionen, Treffen und Gespräche ist dabei der "Grundgesetz-Laden", den Landrat Bodo Klimpel auf Einladung von Bürgermeister Tobias Stockhoff nun besucht hat. Bei einer Führung durch das Ladenlokal am Franziskanerkloster ging es allem voran um die Themenbereiche Demokratie und respektvolles Miteinander. "Das Grundgesetz ist die wichtigste rechtliche Grundlage unseres Zusammenlebens", sagt Landrat Bodo...

  • Dorsten
  • 27.09.21
Kultur
Gästeführer Rolf Steinwede lädt am Samstag wieder zum Hanserundgang ein.

Samstag, 25. September 2021
Letzter Hanserundgang des Jahres in Dorsten

Auf dem Hanserundgang gibt es am Samstag (25. September) wieder einen Einblick in die Mittelaltergeschichte Dorstens und die späteren Zeiten zu gewinnen. Beginn ist um 18 Uhr. Es ist der letzte Rundgang zu diesem Thema in diesem Jahr. Begleiten Sie den Hansekaufmann mit seinen Anekdoten und Geschichten durch die Gassen der Altstadt. Die Tour startet bei der Stadtinfo Dorsten an der Recklinghäuser Straße 20. Es sind noch Plätze frei. Die Anmeldung erfolgt telefonisch über die Rufnummer 02362...

  • Dorsten
  • 23.09.21
Kultur
Der Besuch des Weihnachtsmarktes in der Altstadt ist eine liebgewonnene Tradition in der Monheimer Adventszeit.

Jetzt bewerben mit gastronomischem Angebot / 10. bis 12. Dezember weihnachtlicher Gaumenschmaus in Monheim
Sternenzauber-Weihnachtsmarkt in Monheim

Zum Monheimer Sternenzauber gehört in diesem Jahr auch wieder der Weihnachtsmarkt vom 10. bis 12. Dezember in der Altstadt. Der Verein Treffpunkt Monheim, der den Weihnachtsmarkt 21 Jahre lang organisiert hatte, hat die Stadt gebeten, die Organisation zu übernehmen. Die Kreativhütten sind bereits gefüllt mit kreativen und ausgefallenen Geschenkideen und hochwertigem Kunsthandwerk. Für das gastronomische Angebot werden nun Bewerbungen entgegengenommen. „Die Altstadt ist geprägt von einer...

  • Monheim am Rhein
  • 23.09.21
Kultur
Die Gastronomen laden mit ausgewählten Tropfen zu den zweiten Monheimer Weinwochen ein.

In der Monheimer City kommen vom 24. September bis 9. Oktober nicht nur Weingenießer auf ihre Kosten
Monheimer Altstadt-Weinwochen

Die Gastronomie in der Monheimer Altstadt präsentiert vom 24. September bis zum 9. Oktober ausgewählte Weine; eine Weinkutsche bringt Besucher ans Ziel. Die herbstliche Altstadt bei einem Gläschen Wein genießen, Wissenswertes über die feinen Tropfen erfahren und passend dazu die eine oder andere saisonale Köstlichkeit verspeisen: Die Monheimer Altstadt-Weinwochen von Freitag, 24. September, bis Samstag, 9. Oktober, machen es möglich. Gastronomen von zwölf Lokalen laden zu Weinverkostung und...

  • Monheim am Rhein
  • 15.09.21
Politik

Zum OSD:
OB Keller, Sie müssen deutlich schneller werden

Die Stadtverwaltung Düsseldorf teilt mit, dass „der OSD 151 Planstellen [hat], inklusive der 30 neu geschaffenen Stellen. Aktuell sind 108 Stellen besetzt, davon sind auch im Rahmen einer Dauerausschreibung 26 Mitarbeitende seit November 2020 neu eingestellt worden. Weitere 24 Bewerberinnen und Bewerber haben ihre Auswahlverfahren bereits erfolgreich absolviert und nehmen ihren Dienst bis Ende des Jahres auf. Weitere Vorstellungsgespräche sind bereits terminiert. Alle freien Stellen sollen bis...

  • Düsseldorf
  • 03.09.21
Kultur
Bei einer getanzten Stadtführung in Monheim zeigt Douglas Bateman, welche Spuren die Geschichte und lokale Persönlichkeiten in der Altstadt hinterlassen haben.
2 Bilder

Jetzt anmelden für Aktionen der Kunstwerkstatt Turmstraße am 4., 5. und 19. September in Monheim
Getanzte Stadtführung durch Monheim mit dem Tanzkünstler Douglas Batemann

Douglas Bateman tanzt am Wochenende durch die Altstadt – und Monheimer können ihn dabei begleiten. Im Rahmen einer getanzten Stadtführung zeigt der Kölner Performancekünstler am Samstag, 4. September, Sonntag, 5. September, und am Sonntag, 19. September, welche Spuren die Geschichte und lokale Persönlichkeiten in der Altstadt hinterlassen haben. Start und Ende der einstündigen Führung ist an der Kunstwerkstatt Turmstraße, Monheims neuer Dependance der Kunstschule an der Turmstraße 20. Die...

  • Monheim am Rhein
  • 03.09.21
Reisen + Entdecken
12 Bilder

Ein Bummel durch Erfurts Altstadt

Die Altstadt der Landeshauptstadt Erfurt gehört zu den größten Altstädten in ganz Deutschland mit im Wesentlichen intakter altstädtischer Bausubstanz. Die Altstadt lässt sich in drei Teile gliedern. Im Zentrum liegt der frühmittelalterliche Stadtkern, der bereits 1066 von einem ersten Mauerring im Bereich des heutigen Juri-Gagarin-Rings umgeben war. Umgeben ist dieser alte Siedlungskern von einer spätmittelalterlichen Stadterweiterung nach Norden, Osten und Süden. Ab 1350 begann man auch die...

  • Gelsenkirchen
  • 24.08.21
  • 4
  • 1
Politik

Zu den Ausschreitungen in der Altstadt
OB Keller: Sind sie wirklich Oberbürgermeister in Düsseldorf? Auch für die, die in der Altstadt und an der Rheinuferpromenade wohnen?

Das Presseportal der Polizei Nordrhein-Westfalen teilte unter der Überschrift „Altstadt - Jugendliche behindern Rettungseinsatz - 15-Jähriger versucht Absperrung zu durchbrechen“ folgendes mit: „Nachdem gestern Abend eine Gruppe Jugendlicher Rettungskräfte an ihrem Einsatz hinderten, kam es zu Solidarisierungseffekten auf der Bolker Straße. Erst eine starke Polizeipräsenz konnte die Situation entspannen. Ein 15-Jähriger musste zur Polizeiwache gebracht werden. Rettungskräfte waren auf der...

  • Düsseldorf
  • 17.08.21
Kultur
„Sommerabendmusik“ am Rande der Kettwiger Altstadt.
2 Bilder

Von Vivaldi bis Franz Liszt
Sommerabend-Musik in der Schinkel-Kirche

Orgelmusik von Nicolaus Bruhns über Bach-Vivaldi bis zu Franz Liszt präsentiert die diesjährige „Sommerabendmusik“ am Sonntag, 22. August um 19.30 Uhr in der Schinkel-Kirche St. Peter am Rande der Kettwiger Altstadt. Mit Werken aus vier europäischen Ländern und drei Epochen wird die Klangwelt der Klais-Orgel von 1982 mit ihrem historischen Weidtman-Positiv von 1754 erlebbar. Wolfgang Kläsener, künstlerischer Leiter des Kettwiger Bach-Ensembles, musiziert. Er kennt das Instrument seit seinem...

  • Essen
  • 16.08.21
Kultur
Der Bücherflohmarkt am Jüdischen Museum Westfalen.
2 Bilder

Bis Sonntag 29. August 2021
Bücherflohmarkt im Jüdischen Museum Westfalen

In den letzten Jahren hat das Jüdische Museum Westfalen mehrere Buchbestände von Mitgliedern oder Freundinnen und Freunden des Museums geschenkt bekommen. So ist mit der Zeit die Bibliothek des Museums angewachsen und um bedeutende Werk bereichert worden. Mit den Spenderinnen und Spendern wird jeweils vereinbart, dass diejenigen Bücher, die nicht  relevant sind oder von denen das Museum bereits Ausgaben besitzt, verkauft werden können. Der Verkaufserlös kommt vollumfänglich der Museumsarbeit...

  • Dorsten
  • 09.08.21
Vereine + Ehrenamt
Das Bild zeigt Susanne Warnke und Brigitte Manzke, die sich in der „neuen“ Altstadtkonferenz engagieren wollen.

Altstadtkonferenz in Gründungsphase
Stadtteilkonferenz für Dorstens Altstadt stellt sich neu auf

Die „MITtekonferenz“ war in den letzten Jahren die einzige Dorstener Stadtteilkonferenz, die über das Stadtteilbüro institutionell organisiert und geleitet wurde. Nach der 16. MITtekonferenz am 7. Oktober ändert sich das nun mit langfristigen Auswirkungen: Ab dem kommenden Jahr soll dann auch die Stadtteilkonferenz der Altstadt bürgerschaftlich geplant, mit Inhalten gefüllt und durchgeführt werden. Einem Aufruf in den letzten beiden MITtekonferenzen sind bereits einige Bürger_innen gefolgt, so...

  • Dorsten
  • 06.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.