Altstadt

Beiträge zum Thema Altstadt

Blaulicht
Auf der Freifläche des Rohstoffhändlers brannten Kunststoff und Holzreste.

Feuerwehr Gelsenkirchen
Feuer auf Freigelände eines Rohstoffhandels in Gelsenkirchen-Ückendorf

Gelsenkirchen. Aus bisher unbekannter Ursache, kam es am Montagvormittag. 27. September. 2021 zu einem Feuer auf dem Freigelände eines Rohstoffhandels in Ückendorf. Eine Vielzahl von Notrufen ging gegen 10:25 Uhr in der Feuerwehrleitstelle ein. Die Anrufer berichteten von einer starken Rauchentwicklung im Bereich der südlichen Stadtgrenze. Einheiten der Feuerwache Altstadt, Heßler und Buer rückten daraufhin in die Straße "Am Dördelmannshof aus. Auf einer Fläche von gut 10m x 10m brannten Holz-...

  • Gelsenkirchen
  • 27.09.21
Reisen + Entdecken
12 Bilder

Ein Bummel durch Erfurts Altstadt

Die Altstadt der Landeshauptstadt Erfurt gehört zu den größten Altstädten in ganz Deutschland mit im Wesentlichen intakter altstädtischer Bausubstanz. Die Altstadt lässt sich in drei Teile gliedern. Im Zentrum liegt der frühmittelalterliche Stadtkern, der bereits 1066 von einem ersten Mauerring im Bereich des heutigen Juri-Gagarin-Rings umgeben war. Umgeben ist dieser alte Siedlungskern von einer spätmittelalterlichen Stadterweiterung nach Norden, Osten und Süden. Ab 1350 begann man auch die...

  • Gelsenkirchen
  • 24.08.21
  • 4
  • 1
Blaulicht
Bei einem Streit mit mehren Personen in der Gelsenkirchener Altstadt wurden zwei Menschen verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung in Gelsenkirchener Altstadt
Zeugen gesucht

Nachdem zwei Männer am Freitag, 23. Juli, in der Altstadt mit mehreren Unbekannten in Streit geraten sind, sucht die Polizei nun Zeugen des Vorfalls. Die beiden Gelsenkirchener hatten sich um 14 Uhr mit den Unbekannten in einem Parkhaus an der Husemannstraße getroffen und waren dort aneinandergeraten. Im Verlaufe des Streits wurden die beiden 18 und 24 Jahre alten Gelsenkirchener geschlagen und verletzt, ehe die Täter in unbekannte Richtung flüchteten. Einer der Tatverdächtigen ist etwa 1,75...

  • Gelsenkirchen
  • 26.07.21
Blaulicht
Kleinbrand im Seniorenheim an der Kirchheller Straße in Bottrop

Feuerwehr Bottrop
Kleinbrand im Seniorenheim an der Kirchheller Straße in Bottrop

Bottrop. Am Freitagabend. 09. Juli. 2021 lief gegen 18;40 in der Leitstelle der Bottroper Feuerwehr die Brandanlag eines Seniorenheims an der Kirchhellener Straße ein. Zeitgleich meldeten die Mitarbeiter des Heimes der Feuerwehr telefonisch, dass es in einem Bewohnerzimmer zu einem Brand gekommen ist. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte eine Mitarbeiterin des Heimes den Bewohner des Zimmers und einen weiteren Bewohner bereits in Sicherheit gebracht und die Tür zum Brandraum geschlossen. Der...

  • Gelsenkirchen
  • 10.07.21
Blaulicht
Ereignisreicher Feiertag für die Feuerwehr Bottrop

Feuerwehr Bottrop
Ereignisreicher Feiertag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop. Am 03. Juni. 2021 Fronleichnam hatte die Bottroper Feuerwehr mehrere Einsätze zu bewältigen. Um 17:00 Uhr wurde ein verletzter Graureiher an den Stadtteichen gemeldet. Der Graureiher wurde durch die Feuerwehr in eine Duisburger Tierklinik gebracht, wo er operativ versorgt werden musste. Um 18:30 Uhr musste die Wohnungstür einer länger vermissten Person geöffnet werden. Der Bewohner der Wohnung wurde tot in seiner Wohnung aufgefunden. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen waren nicht...

  • Gelsenkirchen
  • 04.06.21
LK-Gemeinschaft
Wochenmärkte in Gelsenkirchen finden ab Samstag. 13. Februar 2021 wieder statt 

Wochenmärkte am Samstag mit Teilweise eingeschränktes Angebot
Wochenmärkte in Gelsenkirchen finden ab Samstag. 13. Februar 2021 wieder statt

Die Wochenmärkte in der Altstadt, Buer, Rotthausen und der Resser Mark am kommenden Samstag, 13. Februar 2021, können durchgeführt werden. Allerdings werden nicht alle der gewohnten Händler vor Ort und das Angebot daher teilweise eingeschränkt sein. Die Begehbarkeit der Marktplätze wird bestmöglich gewährleistet, zugleich bittet GELSENDIENSTE um Verständnis für witterungsbedingte Einschränkungen.

  • Gelsenkirchen
  • 12.02.21
Wirtschaft
Das Pumpwerk in Oberhausen: "Die restliche Strecke bis zur Kläranlage Emscher-Mündung kann erst in Betrieb gehen, wenn auch das Pumpwerk Oberhausen ans Netz geht – ohne diese Anlage würde das Abwasser die Kläranlage Emscher-Mündung niemals erreichen." Mehr Infos: www.lokalkompass.de/1445952
2 Bilder

Arbeiten am Pumpwerk Gelsenkirchen-Altstadt starten ab Januar 2021 / Maßnahme wird knapp zwei Jahre dauern
Emscher-Umbau in Gelsenkirchen schreitet weiter voran

Logo Emschergenossenschaft und Lippeverband. Im Zentrum der geplanten Entflechtungsmaßnahmen steht der Bau von vier Stauraumkanälen sowie den zugehörigen Zulaufkanälen. Im Anschluss daran werden Maßnahmen zur ökologischen Umgestaltung an den beiden Gewässergräben, dem Holbeingraben und dem Hauptkanal Gelsenkirchen, durchgeführt – die Gewässer fließen dem Pumpwerk von Norden und Osten zu. Die verschiedenen Baubereiche für die geplanten Anlagen befinden sich auf dem genossenschaftlichen Gelände...

  • Gelsenkirchen
  • 16.12.20
Blaulicht
Kellerbrand in Gelsenkirchen

Insgesamt wurden 9 Bewohner von der Feuerwehr ins Freie gebracht
Kellerbrand in der Gelsenkirchener - Altstadt mit starke Rauchentwicklung im Hausflur. Feuerwehr brachte 9 Bewohner ins Freie.

In den Morgenstunden des 31. Dezember. 2019 alarmierte ein Hausbewohner um 04:59 Uhr die Leitstelle der Gelsenkirchener Feuerwehr und teilte mit, dass es im Haus wohl brennt und der Flur total verraucht ist. Die Feuerwehr rückte sofort mit einem großen Aufgebot an Einsatzkräften aus. Bei Eintreffen stand schon der komplette Bereich vor dem Haus unter dichtem Rauch, welcher aus einem Fenster im 1. Obergeschoß, und aus dem Hauseingang drang. Zur Menschenrettung und Brandbekämpfung wurden zwei...

  • Gelsenkirchen
  • 31.12.19
Blaulicht
Schwerer Raub auf Spielhalle in der Gelsenkirchener Altstadt * Zeugen gesucht *

Polizei Gelsenkirchen
Schwerer Raub auf Spielhalle in der Gelsenkirchener Altstadt * Zeugen gesucht *

Gegen 23:25 Uhr am späten Samstagabend, 29.Juni.2019, hat ein bislang unbekannter Mann eine Spielhalle an der Hauptstraße in Gelsenkirchen-Altstadt überfallen. Die eingesetzten Beamten trafen vor Ort auf die Spielhallenaufsicht, einen 21-jährigen Gelsenkirchener. Er gab an, dass er nach Ladenschluss die Einnahmen sichern wollte, als ein Mann vor der Tür randalierte und Steine gegen das Fenster warf. Als der Geschädigte daraufhin die Tür öffnete, forderte ein Unbekannter ihn unter Vorhalt eines...

  • Gelsenkirchen
  • 01.07.19
Blaulicht
Erneuter Enkeltrick  in Gelsenkirchen.

Polizei Gelsenkirchen
Erneuter Enkeltrick in Gelsenkirchen.

Am Freitag 03. Mai 2019 erhielt in der Mittagszeit eine 83-jährige Gelsenkirchenerin im Gelsenkirchener Stadtteil Altstadt einen angerufen, der Anrufer gab sich als vermeintlicher Enkel aus.Hierbei versuchte der Mann die Herausgabe von Geld und Wertgegenständen zu erreichen. Letztlich informierte die Dame dann jedoch richtigerweise die Polizei, bevor sie sich auf die Forderungen des Anrufers einließ. Bereits am Donnerstag. 02. Mai 2019 versuchte eine unbekannte weibliche Person im...

  • Gelsenkirchen
  • 05.05.19
  • 1
Blaulicht
Symbolbild

Raub
Unbekannter raubt Tasche - Zeugen gesucht

Nach einem Raub am Montagnachmittag, 18. März, bei dem einem 66-jährigen Mann aus Menden seine Tasche geraubt wurde, sucht die Polizei nun Zeugen. In der schwarzen Umhängetasche des Mannes befand sich unter anderem Bargeld und Bankkarten. Der Geschädigte wollte gegen 16.30 Uhr auf der Zeppelinallee in sein Auto einsteigen, als ein unbekannter Mann von hinten kam und ihn schubste. Dabei entriss er dem älteren Herren die Tasche. Der Unbekannte flüchtete auf einem blau-grünen Damenfahrrad in...

  • Gelsenkirchen
  • 19.03.19
Überregionales
Symbolbild

Zwei Jugendliche beim Diebstahl erwischt

Am Donnerstagnachmittag, 5. April, versuchten zwei Teenager in einem Drogeriemarkt auf der Bahnhofstraße mehrere Parfumflakons mit einer mitgebrachten Tasche zu klauen. Die 15-jährige Lüdinghausenerin und ihr 16 Jahre alter Begleiter aus Herne wurden bei dem Versuch geschnappt, das Geschäft ohne die Waren bezahlt zu haben zu verlassen. Nachdem sie den Kassenbereich passiert hatten, sprach eine 39-jährige Angestellte des Geschäfts das Duo an. Sie bat die Beiden in das Büro des Drogeriemarktes....

  • Gelsenkirchen
  • 06.04.18
  • 1
LK-Gemeinschaft

Musikalischer Feierabendmarkt

Am Mittwoch und Donnerstag, 13. und 14. Dezember, bringt die brasilianische Sängerin Rosani Reis sonnige Klänge in den Gelsenkirchener Winter: Mit Sohn Noah und Tochter Luna hat die in Gelsenkirchen lebende Sängerin für ihre Auftritte beim „Feierabend! auf’m Heinrich“ am Mittwoch in der Altstadt und dem „Markt am Dom“ am Donnerstag in Buer ein ganz besonderes musikalisches Programm zusammengestellt: Jeweils ab 16 Uhr können sich die Besucher auf wärmende Bossas und Sambas, feine Jazzsongs und...

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.17
Ratgeber
2 Bilder

Tatverdächtiger im Mordfall der Asiatinnen gesucht

Am Sonntag, 29. Oktober, gegen 15 Uhr fand die Polizei nach einem Zeugenhinweis zwei weibliche Leichen in einer Wohnung an der Kirchstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Altstadt. Die Gelsenkirchener Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet. Die Polizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem Gewaltverbrechen aus und sucht nach Zeugen, die Angaben zur Tat und/oder zum Täter machen können. Die beiden getöteten Frauen sind 46 und 56 Jahre alt und von asiatischer Herkunft. Bei der...

  • Gelsenkirchen
  • 30.10.17
  • 1
Kultur
10 Bilder

3. Veteranen- und Oldtimertag in der Dorstener Altstadt (Mit Video)

Veteranen, Oldtimer, US Cars, Bikes und sogar ein Custom Car. Am 22. Mai fand in der Dorstener Altstadt der 3. Veteranen- und Oldtimertag statt. Eigentlich nicht so ganz meine Zielrichtung, da ich in der Regel in der US- Car-Szene unterwegs bin. Trotzdem am Sonntag ging es mal nach Dorsten. Das Wetter spielte mit. Am Vormittag und Mittag gab es noch strahlenden Sonnenschein. Und ich kam zu einer richtig tollen Veranstaltung. Sonne und geöffnete Cafes luden zum verweilen ein. Auf dem Marktplatz...

  • Dorsten
  • 24.05.16
  • 1
  • 1
Überregionales

Schüsse auf dem Hotelparkplatz - ein Verletzter!

Gestern Abend (23. September) gegen 22:45 Uhr wurde im Bereich eines Hotelparkplatzes auf der Straße Am Stadtgarten in der Gelsenkirchener Altstadt geschossen. Dabei wurde ein 50-jähriger Mann aus München von einem Projektil getroffen. Der Mann befand sich in Begleitung zweier Freunde. Alle drei waren gerade auf dem Hotelparkplatz angekommen, um anschließend im Hotel einzuchecken. Nachdem sie ihren Pkw abgestellt hatten und ihr Gepäck aus dem Fahrzeug genommen hatten, hörten sie plötzlich...

  • Gelsenkirchen
  • 24.09.14
Politik
Albert Ude SPD - Stadtverordneter

Zum heutigen Artikel in der Gelsenkirchener Tageszeitung: CDU-Altstadt plädiert für geänderte Verkehrsführung“ nimmt der Altstädter Stadtverordnete Albert Ude wie folgt Stellung:

„Die Aspekte zum Margarethe - Zingler-Platz, die der Stadtverordnete Oehlert in seinem Leserbrief thematisiert, haben in den Planungen des Projektes seit einer Reihe von Jahren ihre Berücksichtigung bereits gefunden. Es ist hinlänglich kommuniziert worden, dass es eine öffentliche WC - Anlage geben wird.“ Auch der Linksabbieger von der Pastoratstraße in die Gabelsbergerstraße ist beschlossene Sache. Was die Zufahrt zu der Tiefgarage angeht, so ist die durchgeführte Anordnung auch Ergebnis eines...

  • Gelsenkirchen
  • 01.08.14
Politik
Taner Ünalgan neuer Vorsitzender des SPD - Altstadt
2 Bilder

SPD Altstadt wählt neuen Vorstand

Am vergangenen Dienstag wählte der SPD-Ortsverein Gelsenkirchen-Altstadt bei seiner Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. Dabei wurde Taner Ünalgan (21) mit einem Wahlergebnis von 87,9% zum neuen Vorsitzenden der SPD Altstadt gewählt. Der Stadtverordnete und bisherige stellvertretende Vorsitzende Albert Ude wurde erneut als stellvertretender Vorsitzender bestätigt. Als neuer stellvertretender Vorsitzender wurde Nicholas Appenzeller gewählt. Als neuer Kassierer wurde der Stadtverordnete...

  • Gelsenkirchen
  • 25.06.14
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
38 Bilder

1. Autoschau in Gelsenkirchen am 03.05.2014

1. Autoschau in Gelsenkirchen Eine volle City in Gelsenkirchen, die Bahnhofstraße glänzte im bunten Treiben. Bei trockenem Wetter und Sonnenschein glänzte unsere Shopping-Meile. Man konnte Autos bestaunen, begucken und inspizieren. Musikalisch wurden die Besuchen von Straßenmusikanten entzückt. Ob Gitarre, Geige oder Mülltonnen. Es wurde reichlich musiziert. Ein besonderes Highlight war die Gruppe Groove ONKELS ft. Tante die die Bahnhofstraße mit wilden Rhythmen auf Mülltonnen und Glasflaschen...

  • Gelsenkirchen
  • 03.05.14
Politik
Stadtteilspaziergang mit Frank Baranowski.Foto:Kurt Gritzan
13 Bilder

Stadtteilrundgang durch Gelsenkirchen

Politischer Stadtteilrundgang durch Gelsenkirchen mit Oberbürgermeister Frank Baranowski. Die SPD Ortsvereine, Altstadt und Neustadt, organisierten am Donnerstag den politischen Stadtteilrundgang. Zahlreiche Bürger und Bürgerinnen, begleiteten unseren Oberbürgermeister Frank Baranowski, auf dem Weg durch Gelsenkirchen. Pünktlich um 12:00Uhr, startete der Rundgang am Arbeitsgericht an der Bochumer Straße . Auf dem Weg, diskutierte OB Frank Baranowski, mit einigen Bürger und Bürgerinnen, um...

  • Gelsenkirchen
  • 25.04.14
  • 1
Natur + Garten
Stadtgarten Gelsenkirchen (Eingang)
14 Bilder

Erlebe Natur in Gelsenkirchen – Sieben der schönsten Orte in Mitte und Süd

Wussten Sie, dass Gelsenkirchen nach Daten des Statistischen Landesamtes die viertgrünste Stadt in ganz Nordrhein-Westfalen ist? Aber wo in der Stadt der tausend Feuer sind die schönsten grünen Areale um spazieren zu gehen, zu walken oder zu laufen? Diese Frage beantwortete bereits der erste Teil des Beitrags für die Bezirke im Norden, Westen und Osten. Nun liegt der Fokus auf den verbleibenden beiden Stadtbezirken. In Mitte Altstadt– Mitten im Zentrum von Gelsenkirchen liegt der Stadtgarten....

  • Gelsenkirchen
  • 06.03.14
  • 1
  • 4
Überregionales

37- jährige Patientin eines Krankenhauses verfolgte Täter nach Diebstahl, bis auf die Straße.

Gegen 13:55 Uhr am Sonntagnachmittag 05.01.2014 wurde ein 37- jährige Patientin in einem Krankenhaus an der Munckelstraße in der Gelsenkirchener Altstadt Opfer eines Diebstahles. Gegenüber den eingesetzten Beamten gab die 37- jährige Gelsenkirchenerin an, dass sie für einen kurzen Moment ihr Krankenzimmer verlassen habe. Ihr weißes Samsung Galaxy S4 mini lag während dieser Zeit auf ihrem Bett, als sie nach fünf Minuten wieder zurückkehrte, kam ein ihr unbekannter Mann aus dem Zimmer entgegen....

  • Gelsenkirchen
  • 06.01.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.