Starke Verkehrsbeeinträchtigung auf der A3

Anzeige
Ab Montagnachmittag um 16 Uhr müssen auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen zwischen den Anschlussstellen Leverkusen-Opladen und Solingen aufgrund einer Notmaßnahme wegen plötzlich aufgetretener, massiver Fahrbahnschäden zwei Fahrspuren gesperrt werden. Der Verkehr muss komplett über eine Spur fahren.

Daher ist im Autobahndreieck Langenfeld die A542 nicht erreichbar. Außerdem ist in der Anschlussstelle Leverkusen-Opladen die Verbindung auf die A3 in Richtung Oberhausen gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Mitternacht oder länger dauern.

Dem Fernverkehr wird empfohlen ab dem Autobahnkreuz Leverkusen über die A59 in Richtung Düsseldorf oder die A1 in Fahrtrichtung Dortmund auszuweichen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.