Hafenfest in Neuauflage

Anzeige
(Foto: privat)

Gibt es wieder ein Hafenfest in Olfen? Diese Frage wurde gerade in den letzten Wochen immer wieder an die Offiziellen des Veranstalters und des Organisationsteams heran getragen.

Ja, das Hafenfest soll es in Olfen auch weiterhin geben. Es ist dann das 6. Olfener Hafenfest, das der Veranstalter, die Stadt Olfen, ausführt.
Viele Olfener Bürger zählen dieses Fest schon zu den, wenn auch noch jungen, traditionellen Veranstaltungen in Olfen. Dieses gilt auch für viele Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung Olfens. Auch diese stellen immer wieder Anfragen an die Stadt Olfen und an das Organisationsteam des Musikcorps.

An Lärmschutz denken


Eines gibt es aber zu bedenken. Im kommenden Jahr soll erst einmal die „Grüne Achse“ vom Leohaus, Stadtpark, St. Vitus-Park bis hin zur Alten Fahrt mit dem alten Hafenbecken von Grund auf umgestaltet werden. Einiges soll sich auch im Hafenbereich selbst ändern.
„So ist es erst einmal sinnvoll abzuwarten, wie sich die Umgestaltung darstellt. Sicherlich kommt dann auch die eine oder andere Änderung auf das Organisationsteam und den Veranstalter zu“, sagt Vitus Feldkamp vom Musikcorps. Wie ist der Platz dann nutzbar? Wo kann was positioniert werden? Sicher ist aber auch, dass der Aufbau so gestaltet wird, dass die Nachbarn, soweit es möglich ist, vor unnötigem Lärm geschützt werden.

Aber auch vor Neuerungen soll kein Halt gemacht werden. So wird zum Beispiel der Vorschlag von Bürgermeister Himmelmann aufgegriffen, ein Drachenbootrennen in die Veranstaltung mit einzubeziehen.

Nach dem alten Turnus würde im kommenden Jahr wieder ein Hafenfest stattfinden. Dieses ist aber aus den genannten Gründen nicht realisierbar. So bald die Arbeiten im Bereich der Alten Fahrt aber abgeschlossen sind, wird das Hafenfest 2016 wieder stattfinden. Dann werden abermals gute und interessante Künstler nach Olfen kommen.
„Vorstellungen und Ideen sind jetzt schon reichlich vorhanden“, freut sich Vitus Feldkamp.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.