50.000 Sonnenblumen: Tolle Aktion zugunsten des Kinderhospizes Olpe

Anzeige
Etwa 50.000 Sonnenblumen blühten im Sommer auf dem Feld von Familie Dirkmann in Olfen. Gegen eine Spende für das Kinderhospiz in Olpe konnten die Bürgerinnen und Bürger Blumen pflücken.

Eine tolle Idee: Ein noch brachliegendes Baugrundstück zwischen der Nordstraße und dem Westendorp in Olfen wurde in diesem Jahr sinnvoll genutzt. Im Frühjahr kam dem Eigentümer Werner Dirkmann die Idee, dort ein Sonnenblumenfeld zugunsten des Kinderhospizes in Olpe anzulegen.

Schnell konnten die Schlepperfreunde Olfen für das Einsäen des Saatgutes, das von der RCG gestiftet wurde, auf dem 3000 Quadratmeter großen Grundstück gewonnen werden.
Im Juli war es dann soweit. Sonnenblumen, so weit das Auge reichte. Geschätzte 50.000 Sonnenblumen waren ein herrlicher Anblick. In den Wochen bis Anfang September konnte die Olfener Bevölkerung dann die Blumen gegen eine Spende pflücken. Im Sonnenblumenfeld war ein Labyrinth für Kinder angelegt, eine Spielwiese für die ganze Familie. Der angebrachte Spendenkasten war regelmäßig gut gefüllt, einige Privatspenden kamen dazu, so dass die Spendensumme von insgesamt 3.123,50 Euro zusammen kam.
Marlies und Werner Dirkmann überreichten den Spendenscheck am Tag der offenen Tür des Kinder- und Jugendhospizes in Olpe. Werner Dirkmann steht seit der Gründung vor 15 Jahren - damals war es das erste in Deutschland - in regem Kontakt mit dem Kinderhospiz Olpe, dem vor einem Jahr das Jugendhospiz angegliedert wurde.
Die Sonnenblumenaktion ist noch nicht abgeschlossen. Bis Ende November können noch die Sonnenblumenköpfe mit den Körnern als Vogelfutter für den Winter abgeschnitten werden. Die Spendendose steht weiterhin bereit. Der Zugang zum Feld erfolgt über die Nordstraße.
Familie Dirkmann bedankt sich ganz herzlich bei den aktiven Helfern und der Olfener Bevölkerung für die tolle Unterstützung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.