Die Fantastischen Vier bei den Ruhrfestspielen 2013!

Anzeige
Recklinghausen: Ruhrfespielhaus | Als besondere Weihnachtsüberraschung enthüllen die Ruhrfestspiele schon jetzt ein
Programmhighlight der Festspielzeit 2013: Die Fantastischen Vier, eine der populärsten
Bands Deutschlands, werden am 15. Juni 2013 zum krönenden Abschluss der kommenden
Festspiele dem Ruhrfestspielpublikum auf dem grünen Hügel ordentlich einheizen.
Mit Songs wie Ernten was wir säen, Sie ist weg, MfG, Tag am Meer und Gebt uns ruhig die Schuld hat die vierköpfige Band seit den 1990er Jahren Musikgeschichte geschrieben - und schreibt sie bis heute. In regelmäßigen Abständen gewinnen Die Fantastischen Vier Musikpreise wie die 1LIVE Krone, 2010 erhielten sie die Goldene Kamera in der Kategorie „Beste Musik National“. Sie blicken auf Millionen verkaufter Tonträger zurück und erst im
Oktober erschien ihr jüngstes Konzertalbum: „MTV Unplugged II“.
Die Fantastischen Vier, das sind die vier „Stuttgarter Jungs“ Michael B. Schmidt alias
Smudo, Michael Beck alias Michi Beck (in Frühtagen auch DJ Hausmarke), Thomas Dürr
alias Thomas D und Andreas Rieke alias And.Ypsilon. Gemeinsam mit dem Ruhrfestspielpublikum
werden sie im Juni 2013 zeigen, wie man den grünen Hügel zum Beben bringt!
Jetzt geht´s ab – bei den Ruhrfestspielen 2013!

Auf diesem Wege möchte der Papparazz allen Lesern Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2013 wünschen! K. Pierucki www.papparazz.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.