Recklinghausen

Beiträge zum Thema Recklinghausen

Kultur
Hat in den rechten Gruppierungen viel recherchiert: Paul Middelhoff.

Diskussion mit Paul Middelhoff am Freitag in Recklinghausen
"Das Netzwerk der Neuen Rechten"

Die Wahlen in Thüringen machten es dem Publizisten Paul Middelhoff nicht möglich, wie geplant am 5. Februar in Recklinghausen aus seinem Buch "Das Netzwerk der Neuen Rechten" zu lesen, da er über die Querelen danach aktuell berichten musste. Nun kommt er am Freitag, 28. Februar, nicht wie angekündigt in die Stadtbibliothek, sondern aufgrund des großen Interesses die die Aula des Gymnasium Petrinum, Herzogswall 29 in Recklinghausen, Ort der Veranstaltung.  Eine Veranstaltung zu brisanten Themen...

  • Recklinghausen
  • 26.02.20
Kultur
Der Trallafitti Showchor ist der Opener bei der nächsten Jazz-Session in der Altstadtschmiede.

Jazz-Session in der Altstadtschmiede in Recklinghausen
Trallafitti Showchor als Opener

Am Donnerstag, 27. Februar, findet um 20.30 Uhr eine Jazz-Session mit dem Trallafitti Showchor als Operner in der Altstadtschmiede, Kellerstraße 10, Recklinghausen, statt. Der Trallafitti Showchor singt und swingt im Close-Harmony-Stil ganz in der Tradition der Andrew Sisters: Jazz und Swing, Tango und Samba, Deutsch und Englisch und selbstverständlich auch auf französisch. „Besten Chor im Westen“ Bekannt geworden ist Trallafitti unter anderem durch die Teilnahme an der Fernsehsendung des...

  • Recklinghausen
  • 26.02.20
Ratgeber
Die Kinder können Spiele mitbringen.

Offener Gesprächskreis und Spielgruppe für (hoch-)begabte Kinder in Recklinghausen
Spiel, Spaß und Elterncafè im Jugendzentrum Extra

Am Samstag, 29. Februar, findet von 14.30 bis 16.30 Uhr ein offener Elterngesprächskreis mit einem Elterncafé und einer Spielgruppe für (hoch-)begabte Kinder von vier bis elf Jahren im Jugendzentrum Extra 3, Karlstraße 21, Recklinghausen statt. Im Umgang mit hochbegabten Kindern stoßen Eltern oft auf Probleme, Fragen und Herausforderungen. Um Antworten und Lösungen zu finden, bietet das Kommunale Bildungsbüro der Stadt Recklinghausen dieses Angebot an. Gerne können eigene Spiele mitgebracht...

  • Recklinghausen
  • 26.02.20
Ratgeber
Trinkwasserleitungen werden auf der Kardinal-von-Gahlen-Straße erneuert.

Baustelle auf der Kardinal-von-Gahlen-Straße in Recklinghausen
Trinkwasserleitung wird erneuert

Die Gelsenwasser AG erneuert ab Mittwoch, 26. Februar, eine Trinkwasserleitung auf der Kardinal-von-Galen-Straße, Recklinghausen, zwischen den Hausnummern 13 und 21. Die Arbeiten werden voraussichtlich vier Wochen dauern. Im Bereich der Baustelle ist mit Beeinträchtigungen zu rechnen.   Die Bauarbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen notwendig.

  • Recklinghausen
  • 25.02.20
Ratgeber
Wegen der schlechten Witterung wurden die Arbeiten unter der A43-Brücke verschoben.

Neuer Termin für Bauarbeiten an der Wiesenstraße in Recklinghausen
Arbeiten unter A43-Brücke mussten verschoben werden

Eigentlich sollten die Arbeiten unter der A43-Autobahnbrücke an der Wiesenstraße, Recklinghausen, bereits Anfang Februar beginnen, mussten aber wegen der schlechten Witterung auf die Zeit von Mittwoch, 26. Februar, bis Mittwoch 15. April, verschoben werden. In diesem Zeitraum gibt es Einschränkungen für Autofahrer. Der Baustellenbereich der Wiesenstraße zwischen Wesmar- und Rottstraße wird als Einbahnstraße Richtung Rottstraße ausgeschildert. Zudem werden einige Parkplätze gesperrt. Da...

  • Recklinghausen
  • 25.02.20
Ratgeber
Der Westerholter Weg ist teilweise gesperrt.

Westerholter Weg in Recklinghausen bis 2. März teilweise gesperrt
Breitbandausbau Grund für Baustelle

Der Westerholter Weg in Recklinghausen ist noch bis voraussichtlich Montag, 2. März, auf Höhe Virchowstraße/Freiherr-vom-Stein-Straße teilweise gesperrt. Der einspurige Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Eine Ein- beziehungsweise Ausfahrt in die Virchowstraße und die Freiherr-vom-Stein-Straße ist nicht möglich. Grund für die Sperrung ist der Breitbandausbau. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 25.02.20
Blaulicht
Der Verkehrsunfallbericht 2019 ist veröffentlicht.

Verkehrsunfallbericht 2019 des Kreises Recklinghausen
"Jeder Unfall ist einer zuviel"

Das Polizeipräsidium Recklinghausen veröffentlicht den Verkehrsunfallbericht 2019.  "Jeder Unfall ist einer zu viel! Deshalb ist ein Verkehrsunfallbericht auch ein nachdenklich stimmendes Zahlenwerk. Denn bei polizeilicher Verkehrssicherheitsarbeit geht es nicht nur darum, Fehlverhalten zu sanktionieren, sondern das Bewusstsein von Bürgerinnen und Bürgern für ein verantwortungsvolles Handeln zu schärfen. Ein hohes Maß an Verkehrssicherheit können wir alle nur erreichen, wenn sich die Menschen...

  • Recklinghausen
  • 25.02.20
Blaulicht

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß in Oer-Erkenschwick
Feuerwehr musste Frau aus Auto befreien

Am Montag, 24. Februar, kam es gegen 19.30 Uhr zu einem Zusammenstoß mit zwei Verletzten in Oer-Erkenschwick. Ein 30-jähriger Autofahrer aus Essen bog von der Theodorstraße nach links in die Sinsener Straße ab und stieß dabei mit einer 60-jährigen Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick zusammen, die auf der Sinsener Straße unterwegs war. Beide Autofahrer verletzt Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrer so verletzt, dass sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden...

  • Oer-Erkenschwick
  • 25.02.20
Blaulicht
Die Tatverdächtigen wurden festgenommen.

Männer nach Recklinghäuser Messerstecherei mit einem Verletzten in Oer-Erkenschwick festgenommen
Geflüchtetes Duo hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland

Am Freitagabend, 21. Februar, kam es gegen21.15 Uhr auf der Martinistraße, Recklinghausen zu einem Messerangriff, bei dem ein 18-Jähriger Recklinghäuser, schwer verletzt wurde. Er war vor einem Imbiss mit zwei Männern aneinandergeraten. Einer der Männer zückte ein Messer und verletzte den 18-Jährigen. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Das Duo flüchtete vom Tatort. Mordkommission wurde eingesetzt Zur Ermittlung des Tathergangs wurde eine Mordkommission eingesetzt. Die...

  • Oer-Erkenschwick
  • 25.02.20
Blaulicht
Die Feuerwehr hatte durch das Sturmtief Yulia viel zu tun.

Feuerwehreinsätze in Recklinghausen
Umgestürzte Bäume und Überflutungen durch Sturmtief Yulia

Am Sonntag, 23. Februar, kam es wieder vermehrt zu Sturmeinsätzen für die Feuerwehr Recklinghausen. Nachdem Sturmtiefs "Sabine" und "Victoria" in den letzten beiden Wochen durchzog gestern das Sturmtief "Yulia" mit seinen Ausläufern auch Recklinghausen. Zehn Sturmeinsätze Durch die haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten zehn Sturmeinsätze abgearbeitet werden. Auf dem Oerweg sowie auf dem Dortrechtring blockierten umgestürzte Bäume die Fahrbahn. Überflutungen und...

  • Recklinghausen
  • 24.02.20
Kultur
51 Bilder

Größter Rosenmontagsumzug im Vest
Recklinghausen Helau!

Recklinghausen, Helau! Grauer Himmel, Wind und Regen konnten die Jecken nicht davon abhalten, den größten Rosenmontagszug im Kreis Recklinghausen zu besuchen und ausgelassen Karneval zu feiern. Bei aller Fröhlichkeit war jedoch auch der Anschlag in Hanau ein Thema. Schwarze Schleife als Trauerflor Auf Initiative von Bürgermeister Christoph Tesche trugen Vertreter des Carnevalskomitee Vest Recklinghausen (CVR) sowie die Prinzenpaare eine schwarze Schleife als Trauerflor. Außerdem forderte...

  • Recklinghausen
  • 24.02.20
Ratgeber
Blitzer im Kreis Recklinghausen vom 24. Februar bis 1. März.

Blitzer im Kreis Recklinghausen
Geschwindigkeitsmessungen vom 24. Februar bis 1. März

Mobile Geschwindigkeitsmessungen vom 24. Februar bis zum 1. März: Montag: Rosenmontag Dienstag: Datteln • Markfelder Straße • Kreuzstraße • Hachhausener Straße Oer-Erkenschwick • Klein-Erkenschwicker-Straße • Ewaldstraße Mittwoch: Oer-Erkenschwick • Holtgarde • Schillerstraße • Klein-Erkenschwicker-Straße Datteln • Grüner Weg • Westring • Haltener Straße • Drievener Weg • Dahlstraße Waltrop • Krusenhof • Sydowstraße • Unterlipper Straße •...

  • Recklinghausen
  • 24.02.20
Blaulicht
Am 24. Februar wurde eine 53-jährige Fußgängerin aus Recklinghausen an der Karlstraße vom Auto einer unbekannten Fahrerin erfasst. Diese flüchtete.

Fußgängerin in Recklinghausen angefahren - Autofahrerin flüchtet
53-Jährige verletzt

Am Montag Vormittag, 24. Februar, um 9.30 Uhr wollte eine 53-jährige Fußgängerin aus Recklinghausen an der Karlstraße einen Zebrastreifen überqueren. Dabei erfasste sie das Auto einer unbekannten Fahrerin. Die 53-Jährige verletzte sich leicht. Das amtliche Kennzeichen konnte abgelesen werden. Die Frau fuhr weiter, ohne anzuhalten. Es entstand kein Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 24.02.20
Blaulicht
Bei der Kontrolle eines Rollerfahrers am Samstag in Recklinghausen flüchtete dieser dann aber zu Fuß in Richtung Südfriedhof.

Polizeibeamte in Recklinghausen kontrollieren 17-Jährigen auf gestohlenem Roller
Rollerfahrer ohne gültige Fahrerlaubnis

Am Samstag, 22. Februar, gegen 22.15 Uhr wollten Streifenbeamte einen Motorrollerfahrer auf der Kirchhofstraße kontrollieren. Der 17-Jährige Recklinghäuser hielt an und stellte den Motorroller ab, flüchtete dann aber zu Fuß in Richtung Südfriedhof. Nach wenigen Metern konnte er jedoch von den Beamten angehalten werden. Bei der Überprüfung des Rollers ergaben sich Hinweise, dass dieser gestohlen worden war. Er wurde sichergestellt. Drogen und fehlende Fahrerlaubnis Darüber hinaus hatte...

  • Recklinghausen
  • 24.02.20
Natur + Garten
Spatenstich für den neuen Schulgarten des Gymnasiums Petrinum in Recklinghausen (v.l.): Babara Noga (Garten Design Noga), Beate Böckenhoff (Stadtgrün), Christopher Janus (stellvertretender Schulleiter), Michael Kruse (Deutsches Kinderhilfswerk), Martin Gorke (Schulamt) und Schulleiter Michael Rembiak.

Gymnasium Petrinum Recklinghausen bekommt 20.000 Euro für "Schulhofträume"
Grünes Klassenzimmer, Rückzugsräume und Niedrigseilgarten

Im Rahmen der Aktion "Schulhofträume" fördern das Deutsche Kinderhilfswerk, Rossmann und Procter & Gamble die Umgestaltung des Schulgeländes mit 20.000 Euro. Der Förderverein des Gymnasiums Petrinum in Recklinghausen konnte sich im Wettbewerb gegenüber mehr als 280 Mitbewerbern behaupten. Mit der Förderung sollen unter Beteiligung der Schülerinnen und Schüler ein grünes Klassenzimmer, kreativ konzipierte Rückzugsräume und ein Niedrigseilgarten geschaffen werden. Petrinum for...

  • Recklinghausen
  • 23.02.20
Kultur
Schülerinnen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums führten Bürgermeister Christoph Tesche durch die Ausstellung. Unter anderem haben sie das Zimmer nachgestaltet, in dem Anne Frank sich versteckt hielt.

Holocaust-Gedenktag in Recklinghäuser Freiherr-vom-Stein-Gymnasium
"Nie wieder“

Bereits zum zweiten Mal richtete das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Recklinghausen am Montag, 27. Januar, den Internationalen Holocaust-Gedenktag aus. Vor einigen Jahren hatte das Bündnis für Toleranz und Zivilcourage die Initiative ergriffen, den Internationalen Holocaust-Gedenktages in Recklinghausen mit einer eigenen Veranstaltung zu begehen und die Aktionen der Schulen auch finanziell zu unterstützen. „Imagine all the people living life in peace“ „Imagine all the people living life...

  • Recklinghausen
  • 22.02.20
Natur + Garten
Die KSR hängen 100 Nistkästen für Meisen auf.

Meisen sollen in Recklinghausen Larven von Eichenprozessionsspinner fressen
KSR hängen 100 Nistkästen auf

Die Stadt Recklinghausen sagt dem Eichenprozessionsspinner, dem kleinen haarigen Raupentierchen, das im Frühjahr und Sommer regelmäßig für unangenehme Unruhe sorgt, den Kampf an, weshalb die Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) im Laufe der Woche insgesamt 100 Nistkästen für Meisen im Stadtgebiet aufhängen. Noch schlummern sie, doch es dauert nicht mehr lange, dann schlüpfen je nach Witterung im April die ersten Raupen des Nachtfalters. Natürliche Unterstützung durch...

  • Recklinghausen
  • 22.02.20
Kultur
Im Ruhrfestspielhaus kommt eine Schauspiel nach dem Roman "Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war" von Joachim Meyerhoff auf die Bühne.

Altonaer Theater präsentiert Schauspiel im Recklinghäuser Ruhrfestspielhaus
"Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war"

Am Samstag, 29. Februar, führt das Altonaer Theater um 19 Uhr ein Schauspiel nach dem Roman "Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war" von Joachim Meyerhoff im Ruhrfestspielhaus auf. Das Ensemble setzt das Familienporträt der 70er Jahre schreiend komisch und tief berührend zugleich um. Kindheit in der Anstalt Eine Kindheit in der Anstalt - was im ersten Moment seltsam klingt, ist für den zehnjährigen Josse Alltag. Sein Vater leitet eine Kinder- und Jugendpsychiatrie, seine Mutter...

  • Recklinghausen
  • 22.02.20
Kultur
Helau! Recklinghausen freut sich schon auf einen fröhlichen Rosenmontagsumzug um den Wallring.

Rosenmontagsumzug am 24. Februar in Recklinghausen
"De Zoch kütt!"

Helau! Pünktlich um 13.11 Uhr setzt sich der Recklinghäuser Rosenmontagsumzug am 24. Februar in Bewegung. Vom Konrad-Adenauer-Platz führt die Umzugsstrecke von insgesamt circa vier Kilometern über: Erlbruch, Kaiserwall, Grafenwall, Kurfürstenwall, Herzogswall und Königswall. Nach einer weiteren Runde um den Wall biegt der Zug wieder in den Erlbruch und endet am Konrad-Adenauer-Platz. Der gesamte westliche Teil des Konrad-Adenauer-Parkplatzes (Gleisdreieck) wird bereits am Sonntagabend...

  • Recklinghausen
  • 21.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.