Recklinghausen: Wer möchte mitsingen? - Projektchor "Bachwerkstatt" startet wieder

Anzeige

Der ökumenische Projektchor "Bachwerkstatt" geht in die nächste Runde. Geprobt wird dienstags von 20 bis 22 Uhr im Petrushaus, Kirchplatz 6. Als erstes Ziel ist das Adventskonzert am 17. Dezember in Zusammenarbeit mit der Neuen Philharmonie Westfalen gesteckt.

Bei jedem Projekt gibt es mittlerweile einen festen Stamm an Sängerinnen und Sängern; es gesellt sich aber meist ein ebenso großer Kreis neuer Interessierter dazu. Initiator und Chorleiter Thorsten Maus, Regionalkantor an der Propsteikirche, lädt herzlich zu einem Schnuppertermin ein.
Das neue Projekt "Bach meets Great Britain" vereinigt Werke von Johann Sebastian Bach und englische Kathedralmusik zu einem abwechslungsreichen Programm. Infos und Anmeldung unter Tel. 02361/105623 oder per E-Mail an maus-t@bistum-muenster.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.