Vorsicht! Beeinflussung!

Anzeige

...ein gesellschaftskritischer Artikel...

Heute las ich einen Bericht der besagte,dass immer mehr Menschen sich kaum noch mittels der klassischen Medien über das Weltgeschehen informieren.Der Trend,sich nur kurz in den sozialen Netzwerken auszutauschen nimmt leider immer mehr zu.Da diese oft nach dem „Stille-Post-System“ funktionieren und man den Wahrheitsgehalt schlecht überprüfen kann,sind somit Falsch-und Fehlinformationen Tür und Tor geöffnet.
Wir lieben unsere Freiheit,die mit großen Opfern und Blut erkauft wurde, über Jahrtausende, um zu dem zu kommen,was wir heute sind.Freiheit darf jedoch nicht bedeuten Halbwahrheiten zu verbreiten um Hass zu schüren oder Menschen zur Unmenschlichkeit zu manipulieren.
Es ist schön,dass wir in einem Land leben in dem jeder seine Meinung haben darf.
Es ist auch schön,dass andere sich dieser anschließen können oder auch nicht.
Es ist aber noch schöner,wenn jeder seinen eigenen Kopf gebraucht und sich eine eigene Meinung bildet indem er sich bildet!Es gab noch nie so viele und einfache Möglichkeiten dazu,wie in unserer Zeit.Wieder ein großer Schritt in ein neues Zeitalter.Es kommt nur darauf an wovon ich mich beeinflussen lasse, wie glaubwürdig die Quellen sind und welche Ziele sie verfolgen.Mit diesen drei Fragen im Hinterkopf und etwas Logik ist es gar nicht so schwer sich eine fundierte Meinung zu bilden.“Sage mir was du ließt und ich sage dir wer du bist!“Natürlich ist das Leben nicht immer richtig oder falsch,nicht schwarz und weiß und es gibt nicht immer die absolute Wahrheit,sondern verschiedene Sichtweisen.Doch welche Ziele und Eigenschaften stehen letztendlich dahinter?

Die größten Feinde unserer Zivilisation sind:Habgier,Dummheit und Herzlosigkeit.
Leider sind diese Dinge zum Teil genetisch! Doch wer sagt denn,dass wir uns nicht weiter entwickeln können?! ;-)

Euer Puddel
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.