68-jährige Fahrradfahrerin stürzt durch Skateboard

Anzeige
Auf der "Alte Grenzstraße" ist am späten Montagnachmittag, gegen 17.45 Uhr, eine Fahrradfahrerin verunglückt.
Ein 19-jähriger Skateboardfahrer aus Recklinghausen wollte einer entgegenkommenden Radfahrerin Platz machen - und auf den Gehweg ausweichen. Dabei rutschte ihm sein Skateboard unter den Füßen weg und prallte gegen den Vorderreifen des Fahrrads. Die 63-jährige Radfahrerin aus Recklinghausen stürzte daraufhin und musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Sachschaden entstand nicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.