Arbeitslosigkeit sinkt im Herbst

Anzeige

Im Oktober zählt der Agenturbezirk Recklinghausen 33.098 arbeitslose Menschen, 283 weniger als im September. Verglichen mit demselben Monat des Vorjahres sind es 627 (-1,9 Prozent) weniger.

Die Arbeitslosenquote sinkt entsprechend auf 10,4 Prozent und unterschreitet damit den Vorjahreswert um 0,3 Punkte. „Das war ein goldener Oktober für den Arbeitsmarkt“, lautet das Fazit von Agenturleiter Dr. Dietmar Thönnes mit Blick auf die Entwicklungen des vergangenen Monats. Dass Ältere anders als junge Menschen und Langzeitarbeitslose nicht von den vielen Jobchancen profitieren konnten, sieht der Arbeitsmarktexperte als unkritisch an: „In den Wintermonaten wird es ohnehin so sein, dass Unternehmen weniger Menschen einstellen. Ältere sind davon immer schon etwas eher betroffen als junge Menschen. Denn gerade diese konnten im Oktober noch in eine Ausbildung oder in ein Studium starten und damit ihre Arbeitslosigkeit deutlich abbauen.“ Insgesamt sieht Thönnes die Lage auf dem Arbeitsmarkt positiv. Gerade der Blick auf die Werte des letzten Jahres zeige eine deutliche Verbesserung.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.