Auf nasser Fahrbahn die Kontrolle verloren - drei Personen verletzt

Anzeige
Das Auto kam auf der linken Seite zum Stehen. Foto: Ch. Schell
Am späten Mittwochabend, 30. August, kam es auf der A2 zu einem Unfall auf regennasser Fahrbahn. Drei Personen wurden verletzt.

Ein mit drei Personen besetzter PKW hatte die Kontrolle verloren und war mit den seitlichen Fahrbahnbegrenzungen auf beiden Seiten kollidiert und auf der linken Spur zum Stehen gekommen.
Nach der ersten Behandlung durch die Feuerwehr vor Ort wurden alle drei Patienten (darunter auch ein 12-jähriges Mädchen) mit schweren bis leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Zur Unfallursache und Höhe des Sachschadens konnte die Feuerwehr keine Aussage treffen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.