Burning Down Alaska: Recklinghäuser Band auf Europatour

Anzeige

Eine Band aus Recklinghausen erobert Europa - mit modernem Metal-Core und einer gehörigen Portion Mut.

Jung, motiviert und natürlich mit viel Leidenschaft brennen sich „Burning Down Alaska“ in die Herzen aller Hardcorefans.

Im Mittelpunkt ihres Schaffens stehen klangvolle Melodien mit komplex ausgereiften Gitarrenriffs und großen Gefühlen - stets begleitet vom Wunsch, neue Wege zu gehen. Kein Wunder dass diese Band schon jetzt eine starke Fangemeinde hat. Im zarten Alter von 20 Lenzen ist es nun soweit und die fünf Musiker beschreiten mit ihren dynamischen Songstrukturen und ausdrucksstarken Texten den Weg, der vielleicht nach ganz oben führt.

Erst wurden die Jungs vom renommierten Label Redfield Records unter Vertrag genommen und nun geht es mit der international bekannten Metalcore Band „Kingdom Of Giants“ aus Kalifornien auf Europatour. Mit im Gepäck hat das Quintett ihre nigelnagelneue Scheibe „Values & Virtues”. Insgesamt elf verschiedene Städte in vielen verschiedenen Ländern werden angesteuert. Genaue Daten sind im Netz auf www.burningdownalaska.com zu finden.

Für die Daheimgebliebenen ist der Debüt-Silberling ab dem 13. März im Handel erhältlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.