Hardcore

Beiträge zum Thema Hardcore

Kultur
TEAM RHEIN BROS (Veranstalter - DTD Open Air)
7 Bilder

Konzertankündigung
2021 - Ein Jahr des Neustarts? Distortion Open Air

Da finden sich vier Menschen aus dem subkulturellen Bereich und planen ein Open Air der lauten Gattung und die Pandemie macht das Ganze zunichte. Das ist natürlich kein einmaliges Phänomen und betrifft eine ganze Branche an Veranstaltern, Künstlern und Bands weltweit.  Zum Trotz versucht man das Ganze jetzt für das kommende Jahr neu zu gestalten. Und wenn man sieht, was da bisher passiert, wird einem schon schwindelig. Ich glaube nicht, dass Düsseldorf jemals so eine Veranstaltung hatte, die...

  • Düsseldorf
  • 16.09.20
Kultur
Die Metalcore Band ELWOOD STRAY rocken für den guten Zweck im Café Nova

Charity Konzert: SpringMosh 2020 in Essen
"rocken hilft" Konzertreihe: "SpringMosh" am 20.März 2020 im Café Nova

Das Rock Musikfest und das Café Nova laden ein zum: CHARITY KONZERT: SPRINGMOSH 2020 am 20.032020 ins Jugend-Kulturzentrum Café Nova Sie lassen für den guten Zweck die Fetzen fliegen. Beim diesjährigen SpringMosh bitten dort „ELWOOD STRAY“, sowie „We Awake“ und „Beyond The Avalanche“ zum Tanz. Da uns die Nachwuchsförderung sehr am Herzen liegt, gehen die kompletten Erlöse an Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil Borbeck, die sich keinen Musikunterricht oder Proberäume leisten...

  • Essen-Süd
  • 03.02.20
  • 1
  • 1
Kultur
Getanzt wird bei Syndicate auf drei Tanzflächen in den Westfalenhallen bis in den frühen Morgen.
2 Bilder

Zahn Stunden lang legen 35 DJs und Live-Acts in den Westfalenhallen auf
Bei Syndicate wird am Samstag durchgefeiert

Zehn Stunden wird Samstagnacht, 5. Oktober, ab 20 Uhr beim größten deutschen Indoor-Festival für harte elektronische Musik in den Westfalenhallen bis 6 Uhr morgens gefeiert. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Tickets gelten auch für die An- und Abreise mit Bus und Bahn im VRR-Gebiet. Hardcore, Hardstyle und Hardtechno werden von 35 DJs und Live-Acts auf drei Floors bei Syndicate aufgelegt. Bis zu 20.000 Musikfans werden erwartet. Mit dabei sind Stars der Szene wie Angerfist, Miss K8, Dr. Peacock und...

  • Dortmund-City
  • 03.10.19
Kultur
Acht eigene Songs haben die Newcomer bereits im Repertoire.
3 Bilder

Hardcore-/ Metalcoreband spielte schon auf New Local Heroes-Festival
All Miles Gone startet durch

Bereits Ende des Jahres machte die Gelsenkirchener und Essener Band All Miles Gone auf sich aufmerksam, als sie im Spunk auftrat. Sie gehörte zu den drei auserwählten Newcomer-Bands des New Local Heroes-Festivals. Voraussetzung für die Teilnahme war, dass man noch keine Veröffentlichung hatte. Das wollen die sechs Musiker nun nachholen. die-besten-links-zu-gelsenkirchener-bands Das Jahr 2019 soll ein Jahr des Erfolgs werden. Bereits für März ist ein Single-Release geplant. "Wenn alles gut...

  • Gelsenkirchen
  • 05.02.19
  • 1
  • 1
Kultur
"Never Back Down" schauen nicht nur auf drei veröffentlichte Alben zurück, sondern auch auf mehrere Dutzend Live-Auftritte.

Fetzige Töne im Spunk
Hardcore-Abend

Am kommenden Samstag, 8. Dezember, gibt es ab 18 Uhr Hardcore auf der kleinen Spunk-Bühne am Festweg 21. Für sechs Euro Eintritt spielen vier Bands für das Publikum. "Never Back Down" aus Mönchengladbach kann mit über 150 Live-Auftritten einiges an Erfahrung anbieten. Die vier Jungs, die im Sommer ihr drittes Album herausbrachten, bieten ihrem Publikum eine Mischung aus Metalcore und Hardcore mit Beatdown-Einflüssen. Aus Köln kommen die fünf Jungs von "Neverland in Ashes". Die...

  • Gelsenkirchen
  • 06.12.18
Kultur
2 Bilder

TECHNO-SYNDIKAT FEIERT 10. GEBURTSTAG

VON T. KORTMANN Dortmund - Von 20 Uhr bis 7 Uhr geht die Geburtstagsparty in der Westfalenhalle. Das kann doch nur ne Techno-Orgie sein. Stimmt! Das Syndikat ist wieder in der Stadt.Als „Bass-Botschafter“ sieht sich das Syndicate, Dortmunds Techno-Hardcore-Festival Dieses Jahr feiert es 10-jähriges Bestehen, das größte deutschen Festival für „Harder Styles“, die härtesten Stile der elektronischen Musik. Zur zehnten SYNDICATE werden am 1. Oktober 20.000 Besucher erwartet. Die „Rough...

  • Dortmund-City
  • 28.09.16
Überregionales
Das Leitmotiv der Band Ewig Endlich lautet: "Verfall und Neubeginn, Schmerz und Hoffnung, Rastlosigkeit und Besinnung.“ Foto: privat

Hardcore und Metalfest im Yellowstone

Am 24. Juni öffnet das Yellowstone die Türen für ein Hardcore- und Metalfest der Extraklasse. Der Einlass zu der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Im Rahmen des Workshops „Konzertgruppe“ der Jugendkunstschule kooperiert das Yellowstone nun schon seit einiger Zeit bei Konzerten mit jugendlicher Beteiligung. Die Konzertgruppe hat für Freitag sechs Bands eingeladen. Die fünf Jungs von Paragon of War aus Unna haben sich in diesem Jahr nach einigen...

  • Bergkamen
  • 24.06.16
  • 1
Kultur

7000 HARDCORE-FANS FEIERN EXODUS

Dortmund - Der süßliche Duft von Energizer, Totenkopf-Kontaktlinsen, Neon-Camouflage, Mike-Myers- oder Eishockey-Torwart-Maske. Dazu Highspeed-Techno der Extraklasse aus Boxen-Ungetümen, meterhohe Boxenburgen in der Westfalenhalle. Licht-Effekte der Extraklasse, Stroboskop, elektrisierend. Dezibel wie beim Düsenjet.... WTSMG-Chefredakteur Thilo Kortmann hat sich für euch unter die Techno-Jünger gewagt und Hardcore-Luft geschnuppert. Die Exodus-Hymne ertönt. Der Start zum...

  • Dortmund-City
  • 08.02.16
Kultur

HARDCORE-TECHNO - NOCH 11 TAGE BIS ZUM EXODUS (RUNNING ORDER)

Dortmund - Wenn sie tanzen, dann erinnert das schon mal an Schuhplattler in Highspeed. Die Hardcore-Jünger auf dem Weg in die Techno-Hardcore-Hölle. So wieder am 6. Februar. Dann wird die Westfalenhalle zum Exodus und zum Treffpunkt aller Serial-Hardcore-Terror-Dancer (Wir berichteten). Statt Lederhose tragen sie ultraweite Neon-Camouflage-Schlaghosen. Totenkopf-Kontaktlinsen sind genauso angesagt wie Mike-Myeres-Horror-Masken. Mit Energizern dopen sie sich zur Höchstform an orgiastischer...

  • Dortmund-City
  • 26.01.16
Kultur
2 Bilder

HARDCORE-SAISON STARTET MIT EXODUS

Dortmund - Frenchcore, Hardcore, Superior-Harcdore - Wer jetzt an anrüchige Filmchen denkt, der liegt total falsch. Es geht vielmehr um Techno und dessen Auswüchse. Techno ist längst nicht mehr nur Techno, sondern erstrahlt in einer ausgeprägten Vielfalt. Um letzteres geht es bei Exodus - dem neuen Dortmunder Techno-Event. Am 6. Februar huldigen wieder alle Fans dieser besonderen Musikart. Wo? Natürlich in der Westfalenhalle Dortmund, die legendäre Mehrzweckhalle, die in diesem Jahr ihren...

  • Dortmund-City
  • 06.01.16
Überregionales

Burning Down Alaska: Recklinghäuser Band auf Europatour

Eine Band aus Recklinghausen erobert Europa - mit modernem Metal-Core und einer gehörigen Portion Mut. Jung, motiviert und natürlich mit viel Leidenschaft brennen sich „Burning Down Alaska“ in die Herzen aller Hardcorefans. Im Mittelpunkt ihres Schaffens stehen klangvolle Melodien mit komplex ausgereiften Gitarrenriffs und großen Gefühlen - stets begleitet vom Wunsch, neue Wege zu gehen. Kein Wunder dass diese Band schon jetzt eine starke Fangemeinde hat. Im zarten Alter von 20 Lenzen...

  • Recklinghausen
  • 10.03.15
Kultur
"Solaced" spielen harte Sounds. Foto: privat

Drei Newcomerbands im Haus Spilles

Es wird gerockt. Drei Newcomerbands sind Samstag, 19 April, im Haus Spilles, Benrather Schlossallee 93, zu Gast: Solaced, Insidious und The Breed Within - für Leute, die harten Sound mögen. Softcore-Liebesgetuschel gibt es wann anders, aber nicht wenn Solaced Party macht. Die Musik der sechsköpfigen Band aus Düsseldorf kommt aber nicht nur aus dem Kopf, sondern vielmehr aus dem Herzen. Und das hört man, denn besonders die Kombination zwischen hart geschliffenen Riffs, eingängingen Refrains...

  • Düsseldorf
  • 16.04.14
LK-Gemeinschaft
In vier Westfalenhallen feierten Musikfans das Syndicate-Festival.
4 Bilder

Hart, friedlich, Syndicate

20.000 friedliche Fans feierten zu elektronischer Musik in ihrer härtesten Form Die siebte Ausgabe von Syndicate begeisterte am Samstag die Besucher. 40 DJs und LiveActs erschütterten mit ihrem Sound die Dortmunder Westfalenhallen bis auf die Grundmauern. Die „Ambassadors in Harder Styles“ boten auf vier Floors Hardcore, Hardstyle Hardtechno und Techno. Bevor der erste Bassschlag in den Westfalenhallen ertönte, machten bereits viele der insgesamt 20.000 Besucher vor den Toren ordentlich...

  • Dortmund-City
  • 14.10.13
Kultur
18 000 Fans der etwas härteren Musik werden zum Festival in Dortmund erwartet.
3 Bilder

Elektronik für den harten Kern

Zum 7. Sydicate-Spektakel treffen sich die Freunde der härteren elektronischen Gangart am 5. Oktober wieder in der Westfalenhalle Top-Hardcore-, Hardstyle- und Hardtechno-Künstler wie Angerfist, Korsakoff, Outblast vs. Evil Activities, Frontliner, Crypsis oder BMG kommen zur mit Abstand größten Veranstaltung dieser Art. Das deutsch-niederländische Veranstalter-Duo „I-Motion“ und „Art of Dance“ erwartet für die siebte Ausgabe von Syndicate „Ambassadors in Harder Styles“ neben 40 DJs und...

  • Dortmund-City
  • 24.09.13
LK-Gemeinschaft
Neben anderen bekannten lokalen Bands werden auch die „Fatlip Monkeys“ (hier bei einem Auftritt im Maxus) auf der Bühne des PORI-Festivals stehen.

PORI-Festival: Gladbecker Bands rocken das Boni-Haus

Alle Jahre wieder kommt die vorweihnachtliche Zeit der Besinnlichkeit. Und alle Jahre wieder trifft sich genau dann die junge Gladbecker Musikszene im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Aber nicht um Weihnachtslieder zu singen. „Sondern um zu rocken,“ meint Norbert Gerbig, AK Rockmusikförderung. Mit finanzieller Unterstützung der Sparkasse Gladbeck präsentiert die Evangelische Jugend am Samstag, 1. Dezember, wieder das „PORI-Festival“. Und diesmal soll es zum 20-jährigen Bestehen ein ganz...

  • Gladbeck
  • 16.11.12
Kultur
Die Fans lieben die härteste Tanznacht.
3 Bilder

Die härteste Nacht

Nach dem erfolgreichen Jubiläum mit Besucherrekord im letzten Jahr geht das Festival mit der härteren elektronischen Gangart am 6. Oktober in die nächste Runde - und wächst erneut. 2007 startete Syndicate als das erste Festival für die härteren Stile elektronischer Musik in Deutschland. Zum erfolgreichen fünfjährigen Jubiläum im letzten Jahr fanden sich 18 000 begeisterte Raver in der Westfalenhalle ein. Die „Harder Styles“ sind gefragter denn je und Syndicate ist weiter auf Erfolgskurs. In...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.10.12
  • 1
Kultur
110 Bilder

Devil Side Festival: Wow, ich bin Festivalreporter

DEVIL SIDE No3, der Pott bebt! Wow Festival Reporter! Selbst im fortgeschrittenen Alter von 44 löst so was noch einen kleinen Schub an Nervösität aus. Mache ich alles richtig? Werden die Leute mögen, was ich schreibe? Sind die Bilder mit meiner (leider nur) Kompakt Kamera ausreichend? Die Antwort auf diese Fragen ist recht simpel. Ich mache es einfach und wir werden sehen, was dabei rauskommt. Hope you like ist! Für die dritte Auflage ihres Festivals hatten sich die Veranstalter nach den...

  • Oberhausen
  • 23.07.12
  • 2
Ratgeber
Kommt in´s Maxus: Die Bottroper Hardcore-Combo "My Secret Plan".

Mit Punk und Metal in den Winter rocken

Am Samstag, 17. Dezember, öffnet das Maxus zum letzten Mal in diesem Jahr die Tür für alle Rockfans. Auf der Bühne werden dieses Mal „My Secret Plan“ aus Gelsenkirchen (Foto), „Turn for the Better“ aus Bottrop und die stadtbekannte Band „Nancy Breathing“ stehen. Als Dankeschön für  die tatkräftige Unterstützung von vielen ehrenamtlichen Jugendlichen, wird an dem Abend auf das Eintrittsgeld verzichtet. Alle Bands versprechen ein mitreißendes Programm. Los geht’s um 19 Uhr für alle Punk, Metal-...

  • Gladbeck
  • 16.12.11
Kultur
Die Gladbecker Band „For these Moments“ will ab dem Sommer richtig durchstarten.

Cool und völlig kompromisslos

Sie bezeichnen ihre Musik als kompromisslos und technisch hochwertig - die Jungs der Gladbecker Band „For these moments“. Im Hardcore/Metalcore -Bereich angesiedelt, wollen die fünf jungen Männer, die seit November 2010 zusammen spielen, ihre Karriere nun ankurbeln. Kein leichtes Unterfangen, das weiß auch Gitarrist Jan Euler. Die Bandmitglieder Philipp Bernhard, Jan Euler, Michell Kolomak, Hannes Jandewerth und Sebastian Schürger sind zwischen 19 und 20 Jahre alt, einige machen gerade am...

  • Gladbeck
  • 28.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.