Energiewoche: Viele Wege führen zum Strom

Anzeige
250 Schüler aus fünf Recklinghäuser Grundschulen (Liebfrauen GS, Mariengrundschule, Ortlohschule, GS Hillerheide, Hohenzollern GS) an einer Aktion an der Otto-Burrmeister-Realschule teil. „Viele Wege führen zum Strom“ lautete das Motto an der OBRS. Dort haben speziell ausgebildete Energieexperten des 6. Jahrgangs einen Energieparcours erstellt und die Grundschüler in Kleingruppen durch die Stationen geführt. Anhand von vielen kleinen Experimenten zum Thema Stromerzeugung und -verbrauch (Windkraft, Wasserkraft, Brennstoffzellenautos) haben die Realschüler ihr Wissen an die Schüler der Grundschulen weitergegeben. Unterstütz wurden sie dabei von Schülern der Klassen 8 und 10. Zum Abschluss erhielten die Grundschüler einen Energieexperten-Ausweis, sowie eine Urkunde für ihren Klassenraum.

Fotos: OBRS
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.