Familiär: Weihnachtsmarkt in Röllinghausen

Anzeige
(Foto: privat)

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Weihnachtsmarkt in Röllinghausen. Zum fünften Mal wird der Familien-Weihnachtsmarkt am 30. November einen ganzen Tag lang rund um die Kirche Herz-Jesu stattfinden.


Was aus einer Schnapsidee entstanden ist, hat sich mittlerweile zu einem gut akzeptierten Fest entwickelt. So durfte sich das Planungsteam im letzten Jahr über rund 1000 Besucher freuen.

Am 1. Advent verwandeln über 30 Stände den Kirchplatz in Röllinghausen in einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. Die Stände sorgen nicht nur für das leibliche Wohl der Gäste sondern bieten beliebte Mitbringsel wie Kunstgewerbe und Christbaumschmuck für das bevorstehende Fest an.

Für eine einmalige Adventsstimmung sorgen die Vorführungen für Jung und Alt in der Herz Jesu Kirche. Die Besucher können sich auf die Kindertageseinrichtungen der St. Antonius Gemeinde freuen, die mit ihrem Musical „Wenn der Himmel unsere Herzen erreicht“ um 12.30 Uhr in der Kirche starten. Ein weiteres Highlight ist die Aufführung der Kullack-Robert-Schule für Ausdrucktanz mit dem Stück „Sterntaler“ um 15 Uhr.
Ganz besonders freut sich die Weihnachtsmann-AG auf die Chöre der St. Antonius Gemeinde, die sich mit einem Adventskonzert wieder am Weihnachtsmarkt beteiligen werden. Auf der Außenbühne gibt es ab 14 Uhr handgemachte Live-Musik mit dem Gitarren Duo Jannik & Julian und um 16 Uhr startet der die Gruppe Vierklang aus Essen.

Eine weitere Besonderheit des Familien-Weihnachtsmarktes ist, dass das Geldverdienen zweitrangig ist. Am Ende sollen die Überschüsse für den gemeinsam mit allen definierten guten Zweck in den Spendentopf gehen - wie in den vergangenen Jahren auch. Der Tag endet mit dem großen Nikolausumzug um 18.30 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
156
Erika Paluch aus Recklinghausen | 25.11.2014 | 23:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.