Mehrere Einbrüche in Dorsten-Holsterhausen

Anzeige

Holsterhausen. In der Zeit von Mittwoch, 31. August 18.30 Uhr bis Donnerstag, 1. September 8.20 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Blumengeschäft auf der Borkener Straße durch eine aufgehebelte Zugangstür ein. Die Täter durchsuchten die Räume und entwendeten Bargeld.

Im gleichen Tatzeitraum drangen unbekannte Täter in unmittelbarer Nähe in eine Apotheke auf der Borkener Straße ein sowie in ein weiteres Geschäft für Fahrradzubehör auf der Straße an der Molkerei ein, nachdem sie auch hier die Zugangstür aufgehebelt hatten. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter aus der Apotheke ohne Beute, während sie im Fahrradzubehör-Geschäft einen geringen Bargeldbetrag entwendeten.

Nach Einschlagen einer Fensterscheibe drangen unbekannte Täter im
gleichen Tatzeitraum wie in den vorherigen Fällen in eine Schule auf der Bismarckstraße ein und entwendeten drei Laptops, drei Beamer und Bargeld.

In allen vier Fällen prüft die Polizei derzeit mögliche Tatzusammenhänge.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.