Mit Messer bedroht und ausgeraubt - Täter festgenommen

Anzeige

Am Freitag Nachmittag, 10. Februar, gegen 15.40 Uhr, wurde ein Mann auf dem Recklinghäuser Marktplatz dabei beobachtet, wie er einen 19-jährigen Duisburger und eine 15-Jährige aus Wiesbaden mit einem Messer bedrohte und Bargeld verlangte.

Nachdem die Zeugen eingriffen, lief der Täter weg. Wenig später konnte er im Nahbereich von der Polizei festgenommen werden. Das Messer hatte er zuvor in ein Gebüsch geworfen, es konnte aber gefunden und sichergestellt werden.
Der Täter, ein 21-jähriger Recklinghäuser, wurde zur Wache gebracht und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.
Die weiteren Ermittlungen dauern an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.