POL-RE: Recklinghausen: Zwei junge Männer überfallen zunächst einen 20-Jährigen und dann einen 19-Jährigen

Anzeige
Freitag, gegen 22 Uhr, kam es am Europaplatz und kurze Zeit später an der Kellerstraße zu zwei Raubüberfällen. Zwei unbekannte Männer bedrohten einen 20-jährigen Recklinghäuser am Europaplatz, am dortigen Fahrradständer, mit einem
Teleskopschlagstock und forderten Bargeld. Mit der Beute flüchteten die Täter in Richtung Innenstadt.
Kurze Zeit später bedrohten zwei unbekannte Männer einen
19-jährigen Recklinghäuser auf der Kellerstraße ebenfalls mit einem
Teleskopschlagstock und forderten auch hier Bargeld. Als der
19-Jährige seine leere Geldbörse vorzeigte, flüchteten die Täter,
ohne Beute erlangt zu haben, in Richtung Rathaus.
Täterbeschreibung: 1. etwa 18 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, trug
eine dicke, vermutlich dunkelgrüne, Winterjacke mit Fellbesatz, trug
den Teleskopschlagstock 2. etwa 18 Jahre alt, ebenfalls 175 bis 180
cm groß, kräftige Statur, trug eine dicke, dunkel Winterjacke und
eine Sporttasche.

Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel.
0800/2361 111
.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.