POL-RE: Recklinghausen: Zwei PKW in Brand geraten

Anzeige
Heute, gegen 01.30 Uhr, bemerkten Polizeibeamte auf einer Streifenfahrt einen brennenden PKW auf der Castroper Straße. Die Beamten konnten den Brand mit eigenen Mitteln löschen. Es entstand 15.000 EUR Sachschaden.
Kurze Zeit später, gegen 02.00 Uhr, brannte auf der Dortmunder Straße, in Höhe der Hunsrückstraße, ein weiterer PKW. Der Brand wurde hier durch die Feuerwehr gelöscht. Hier entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 EUR. Als Brandursache kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 0800 2361 111.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.