Radfahrer stürzt und Autofahrer fährt einfach weiter

Anzeige
Foto: Polizei
Am Donnerstagnachmittag ist ein 12-jähriger Fahrradfahrer auf dem Rückweg von der Schule mit einem Auto zusammengestoßen. Der Schüler war gegen 16.15 Uhr auf der Hertener Straße unterwegs und fuhr auf dem Radweg in Richtung Hochlar. Beim Überqueren der Ampel kollidierte er mit einem Autofahrer, der auf die
A43 in Richtung Wuppertal wollte. Der Junge stürzte und wurde leicht verletzt. Auch sein Fahrrad wurde bei dem Unfall beschädigt. Der Autofahrer hielt nicht an, sondern fuhr einfach weiter in Richtung Autobahn.

Bei dem Unfallauto soll es sich um einen braunen PKW handeln. Zeugen werden gebeten, sich unter der 0800/2361 111 zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.