Recklinghausen: 83-jähriger Autofahrer kommt von der Fahrbahn ab

Anzeige
Montag, gegen 14 Uhr, kam ein 83-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen aus bislang unbekannter Ursache auf dem Bruchweg nach rechts von seiner Fahrspur ab und prallte gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Auto. Dabei wurde die 83-jährige Beifahrerin des Recklinghäusers leicht verletzt. Sie wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Bei dem Unfall entstand 9.000 Euro Sachschaden. Das Auto des Recklinghäusers musste abgeschleppt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.