Recklinghausen: Auffahrunfall mit einer leicht Verletzten

Anzeige
Foto: Jochen Tack
Eine 80-jähriger Mitfahrerin wurde am Montag um 16.40 Uhr auf der Halterner Straße bei einem Auffahrunfall leicht verletzt. Die Seniorin aus Recklinghausen saß im Wagen einer 55-jährigen Recklinghäuserin, der an einer roten Ampel an der Halterner Staße in Höhe der Auffahrt zur L511 hielt. Eine 32-jährige Marlerin erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Pkw auf den haltenden Wagen auf.
Der Sachschaden beträgt etwa 2500 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.