Recklinghausen: Bus muss Vollbremsung machen - Fahrgast leicht verletzt

Anzeige
Foto: Arno Bachert / pixelio.de
Ein 53-jähriger Fahrgast aus Recklinghausen wurde am Dienstag um 16.50 Uhr im Bus eines 57-jährigen Fahrers aus Herten leicht verletzt. Der Busfahrer musste eine Vollbremsung machen, weil eine 81-jährige Recklinghäuserin die Bochumer Straße zu Fuß überquerte. Der Fahrgast stieß im Bus gegen den Fahrkartenstempler und wurde dabei leicht verletzt. Er wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.