Recklinghausen: Eine verletzte Person bei Unfall auf der Hertenerstraße

Anzeige
Verkehrsunfall auf der Hertenerstraße. Foto: Christian Schell / Feuerwehr RE
Am frühen Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Recklinghausen zur Hertener Straße in die Innenstadt alarmiert. Hier kam es durch einen Verkehrsunfall zu einer verletzten Person.

Die Erstmeldung sprach von einer eingeklemmten Person, so dass der Rüstzug der Feuer- und Rettungswache entsandt wurde. An der Einsatzstelle war keine Person eingeklemmt.

Eine verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst behandelt und im Anschluss mit leichten Verletzungen in eines der umliegenden Krankenhäuser transportiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr streuten auslaufende Betriebsstoffe ab.

Da durch den Unfallhergang eine Straßenlaterne beschädigt wurde, wurde das Energieversorgungsunternehmen angefordert, um die Laterne entsprechend zu sichern.

Zur Unfallursache, -hergang und Höhe des Sachschadens kann die Feuerwehr keine Aussage treffen und verweist auf die Polizei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.