Schwerer Unfall mit Sperrung auf L511 in Recklinghausen

Anzeige
Feuerwehr Recklinghausen
Heute kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 511 in Recklinghausen. Hierbei wurden drei Personen verletzt, darunter zwei schwer. Eine Person war im Auto eingeklemmt. Der Autobahnzubringer ist momentan immer noch wegen der Aufräumarbeiten gesperrt. Dies wird voraussichtlich noch ein paar Stunden dauern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.