Arcaden-Baustelle: Wallring wird für vier Tage zur Einbahnstraße

Anzeige
Wallring wird Einbahnstraße. Foto: Thommy Weiss/ pixelio
Die zukünftigen Recklinghausen Arcaden werden eine große Menge an Regenwasser binden. Damit dieses kontrolliert ablaufen kann, wird die Regenwasserabfuhr des Einkaufszentrums an den Hellbach angeschlossen, der unterirdisch auf der Rückseite des Löhrhof-Parkhauses verläuft. Für den Anschluss der Rohre muss der Wallring einmal gequert werden.

Diese Arbeiten sollen nun von Freitag, 14., bis einschließlich Montag, 17. Juni, durchgeführt werden. Dazu muss der Wallring auf eine Fahrspur verengt werden und wird damit zur Einbahnstraße. In Richtung Hauptbahnhof können die Autofahrer wie gewohnt fahren, in Richtung Rathaus wird der Kaiserwall direkt hinter der Schaumburgstraße gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Fußgänger können wie gewohnt passieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.