Geänderte Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen in den Sommerferien

Anzeige
Foto: Tony Hegewald / pixelio.de
In den Sommerferien sind ab dem 17. Juli einige städtische Einrichtungen zeitweilig geschlossen und haben zum Teil geänderte Öffnungszeiten.

Kultur-Einrichtungen
Die Musikschule ist von Montag, 17. Juli, bis einschließlich Dienstag, 29. August, geschlossen. Termine sind nur nach telefonischer Absprache möglich.

Die Volkshochschule ist von Montag, 31. Juli, bis einschließlich Freitag, 18. August, geschlossen.

Die Volkssternwarte und das Planetarium sind von Montag, 7. August, bis einschließlich Sonntag, 3. September, geschlossen. Der Workshop „Young Astronomy“ von Tom Fliege am Montag, 21., und Dienstag, 22. August, findet statt.

Das Institut für Stadtgeschichte/Stadt- und Vestisches Archiv ist von Montag, 24. Juli, bis einschließlich Freitag, 18. August, geschlossen.

Die Erwachsenenbücherei ist während der Sommerferien zu den normalen Öffnungszeiten geöffnet.
Die Kinder- und Jugendbücherei ist während der Sommerferien montags bis donnerstags nur an den Vormittagen von 9.30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Freitags und samstags ist geschlossen.
Die Zweigstelle Süd ist während der Sommerferien dienstagsvormittags von 10 bis 12 Uhr geöffnet. An den übrigen Tagen bleibt sie geschlossen.

Der Rückgabeautomat im Willy-Brandt-Haus ist während der Ferien von montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr sowie am Samstag von 7.30 bis 13.30 Uhr zugänglich. Dort können die im Haus entliehenen Medien auch außerhalb der Öffnungszeiten der Bücherei zurückgegeben beziehungsweise auch verlängert werden.

Familienbüro
Während der Sommerferien ist das Familienbüro montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 8 bis 13 Uhr geöffnet, am Donnerstagnachmittag bleibt es geschlossen.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.recklinghausen.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.