Alles zum Thema Ferien

Beiträge zum Thema Ferien

Reisen + Entdecken

Das Team Jugendarbeit Hamminkeln bietet Ferienfahrt für Jugendliche nach Italien
Urlaub mit Action

In den Sommerferien können Jungen und Mädchen von 14 bis 17 Jahren vom 24. Juli bis 5. August mit dem Team Jugendarbeit der Stadt Hamminkeln ins Sommercamp nach Monfalcone in Italien fahren. Der Campingplatz bietet unendlich viele Möglichkeiten von crazy bis lazy.“ versprechen Sylvia Schmeink vom Jugendtreff „Next Generation“ in Dingden, Thomas Janssen vom Jugendzentrum „Juze“ und Thomas Tangelder von der Mobilen Jugendarbeit, die die Fahrt gemeinsam organisieren und begleiten. Das...

  • Hamminkeln
  • 08.11.18
  • 24× gelesen
Überregionales
in HATTINGEN...
16 Bilder

...FERIENTAG mit der Jüngsten ... :-)))♥

...LANGE ist es her, ich weiß... doch habe ich noch viel ältere in der Arbeitsmappe gespeicherte Beitrags-Enwürfe... Einiges davon, ... kommt nun vielleicht noch vor Weihnachten, vielleicht ... ... RUHRGEBIET AUGUST 2018, Sommer-Ferien.... LANGE SCHON wieder her´... jetzt, wo bereits die Herbstferien enden... HATTINGEN... und wieder zurück nach Essen, City.... Aufwachen, Urlaubstag, Ferien, FREIZEIT…. Nur schnell eine Tasse Kaffee, sich zurechtmachen und dann los,...

  • Hattingen
  • 28.10.18
  • 154× gelesen
  • 22
Politik
CDU-Ratsfraktion Gelsenkirchen 09.04.2018 - Foto Volker Wiciok

BV-Mitte: Baustellenmanagement optimierungsbedürftig

Peter Röttgen: Mit Ende der Ferien wird sich die Situation weiter verschärfen Das Stadtbild ist aktuell geprägt von einer sehr großen Zahl an Baustellen. Eine Autofahrt von Süd nach Nord und umgekehrt wird derzeit zu einer ganz besonderen Herausforderung: Einspuriges Fahren auf der Kurt-Schumacher-Straße Kreuzung Grillostraße, Bismarckstraße Kreuzung Magdeburger Straße - Einrichtung einer Baustellen Ampel, Uechtingstraße - Einrichtung einer Baustellen Ampel, Grothusstraße - Sperrung der...

  • Gelsenkirchen
  • 25.10.18
  • 17× gelesen
Ratgeber
Der größte Teleskopkran Europas war bei der jetzt erfolgten Demontage der Mülheimer Thyssenbrücke im Einsatz. Die Brücke wird auch täglich von etlichen Duisburgern genutzt.
Foto: PR-Fotografie Köhring/SH
5 Bilder

Streckensperrungen zwischen Duisburg und Essen - Die Leidenszeit der Bahnkunden geht nächstes Jahr in die Verlängerung

Die zweite „Leidenszeit“ der Streckensperrungen zwischen Duisburg und Essen neigt sich für die Bahnreisenden dem Ende zu. Am Sonntag, 28. Oktober, soll wieder alles nach Plan laufen. Vor allem Berufspendler waren und sind betroffen. Eine neuerliche Vollsperrung an Europas meist befahrenem Streckenabschnitt in den kommenden Sommerferien steht aber bereits jetzt fest. In den vergangenen Oster- und den jetzt laufenden Herbstferien war der Neubau der Thyssenbrücke zwischen Styrum und der...

  • Duisburg
  • 23.10.18
  • 347× gelesen
Überregionales

Mit dem Stadtjugendring ist das Super-Fly in Duisburg nur einen Sprung entfernt

Der Stadtjugendring bietet zum 27. Oktober für Kinder im Alter von 12 bis 18 Jahren als Ferienaktion wieder die beliebte Fahrt zum Super-Fly in Duisburg an. Die Treffpunkte für die Abfahrt sind die Sparkasse Vluyn (9.45 Uhr) und der Parkplatz Klingerhuf (10.00 Uhr). Ab 11.00 Uhr können die Teilnehmer nach einer Einweisung bis 13.00 Uhr herumspringen. Die Rückankunft ist für 14.00 Uhr (Klingerhuf) bzw. 14.10 Uhr (Sparkasse Vluyn) angedacht. Pro Teilnehmer wird eine Gebühr von 10,00 € erhoben, in...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 20.10.18
  • 15× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Freie Plätze im Ferienorchester des Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V.

Anmeldeschluss bis zum 16.10.2018 verlängert Was kann es schöneres geben, als in einer Gruppe Musik zu machen? Vermutlich nicht sehr vieles, wenn man die Musiker des Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V. fragt. Und damit dieses Hobby Kinder und Jugendliche im Alter von 10-18 Jahren für sich ausprobieren können, bietet das Orchester im Rahmen vom Ferienspatz 2018 das erste Ferienorchester an. Vom 22.10.2018 – 24.10.2018 können interessierte Kinder und Jugendliche Instrumente...

  • Essen-Steele
  • 10.10.18
  • 50× gelesen
Kultur
5 Bilder

Brackeler Bildungszentrum bietet buntes Kinder- und Jugendprogramm

In den Herbstferien bietet das CCDo-Bildungszentrum Brackel e. V. noch freie Plätze für sein vielfältiges Angebot rund um Technik für Kinder und Jugendliche an. Erste Herbstferienwoche Im Kurs Let’s-Play-Videos (15. – 17.10., 09:30 – 12:30 Uhr) lernen die Teilnehmer ansprechende Videos von Computerspielen mitzuschneiden um diese anschließend zu bearbeiten und im Internet zu veröffentlichen. Im Tastaturschreiben Schnellkurs (15.10. – 26.10., 10:00 – 11:30 Uhr) dreht sich alles um das...

  • Dortmund-Ost
  • 08.10.18
  • 26× gelesen
Politik
In Blau drei goldene Dünen. In den oberen Ecken je ein sechszackiges silbernes Sporenrad, unten vier silberne Wellenleisten. Entworfen wurde das Wappen von Alf Depser.  Als Vorlage diente ein Siegel der Evangelischen Kirchengemeinde Juist. Aus diesem wurden die Dünen übernommen. Die zwei silbernen Sporenräder weisen auf die frühere Zugehörigkeit zum Landkreis Norden hin. Die Flagge besteht aus drei gleich breiten Streifen Weiß, Blau und Gelb mit dem etwas zum Liek verschobenen Gemeindewappen. (wikipedia)

Evangelische Kirche: Milliardenvermögen aber kein Geld für das Seeferienheim auf Juist

Seit weit über 90 Jahren betreibt die Evangelische Kirche Dortmunds das Seeferienheim auf der Insel Juist in der deutschen Nordsee. Generationen von Dortmundern haben dort Urlaub machen können. Die Gebäude sind in die Jahre gekommen. Die Sanierungskosten möchte die religiöse Gesellschaft nicht aufbringen. Das Seeferienheim soll in der alten Form nicht weitergeführt werden. Einfache, aber jahrelang in dem Seeferienheim aktive Kirchenmitglieder kritisieren in der Lokalpresse, "dass die Kirche...

  • Dortmund-Ost
  • 28.09.18
  • 134× gelesen
Sport
Auch die fünfte inklusive Segelfreizeit der Aktion Menschenstadt hielt atemberaubende Momente und Eindrücke für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereit. Pressefoto: Aktion Menschenstadt/Behindertenreferat des Kirchenkreises Essen
6 Bilder

Leinen los – zur fünften inklusiven Segelfreizeit auf dem Ijsselmeer!

Bei der fünften inklusiven Segelfreizeit der Aktion Menschenstadt lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Ijsselmeer wieder viel über ihre eigenen Stärken und was es heißt, sich in einer Gemeinschaft auf den anderen verlassen zu können. Ein Erfahrungsbericht. Nachdem der ganze Sommer bisher so heiß war, regnet und stürmt es genau an dem Freitagabend im August, an dem 13 Jugendliche mit und ohne Behinderung zwei Yachten in Warns, Niederlande, beladen. Außer den Teilnehmerinnen und...

  • Essen-Nord
  • 12.09.18
  • 36× gelesen
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Schlechte Aussichten Schwer atmend lehnte sich Hannes an die kühle Mauer und schloss für einen Moment die Augen. Der Wind strich ihm durch das nassgeschwitzte Haar. Er war so schnell gerannt, wie er konnte. Nur noch eine kurze Strecke trennte ihn vom Haus des Bürgermeisters, doch er kam zu spät. Das Tor zur Stadt stand weit offen, als er es passierte und der Pförtner hatte ihn nur ausgelacht, als er ihn vor dem drohenden Angriff warnte. Nur der Bürgermeister hatte das Recht, mitten am Tag...

  • Bergkamen
  • 05.09.18
  • 15× gelesen
Überregionales
Die Abkühlung von oben war für die Kids eine Überraschung.

Ferienfreizeit mit dem Jugend- und Bürgerzentrum Werden

Die Teenies des Jugend- und Bürgerzentrums Werden (JuBB) verbrachten in diesem Jahr 14 Tage der Sommerferien unter dem Motto: "Abenteuer in Natur und Großstadt". 25 Kids und fünf Betreuer verlebten die Zeit gemeinsam mit verschiedenen Ausflügen und einer Freizeit in der Jugendherberge in Brüggen am Niederrhein. Bei einer Fotoralley durch den Oefter Wald, die mit anschließendem Grillen an der früheren Gaststätte „Zum Timpen“ endete, wurde die nähere Umgebung erkundet. Weitere Erlebnisse...

  • Essen-Werden
  • 01.09.18
  • 18× gelesen
LK-Gemeinschaft
Group Of Friends Walking Together

Katholische Ferienfreizeiten für alle Duisburger Kinder und Jugendlichen ein Erfolg

Die Sommerferien sind vorbei und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend zieht Bilanz. Fast 1.000 Kinder und Jugendliche aus Duisburg waren in diesem Jahr mit der katholischen Jugend in verschiedenen Freizeiten unterwegs. Dort haben sie Freundschaften geschlossen, neues gelernt und sich ausprobiert. Ermöglicht haben dies über hundert Gruppenleitende mit ihrem ehrenamtlichen Engagement in ihrer persönlichen Freizeit. An die Abenteuer einer Freizeit erinnern sich die Kinder und...

  • Duisburg
  • 28.08.18
  • 27× gelesen
Sport
Der baumlange Heiko Wirtz tollt mit unzähligen Winzlingen umher.
Foto: Henschke
3 Bilder

„Die Kinder beweisen mir, dass Fußball verbindet“

Beim SC Werden-Heidhausen zog das traditionelle Feriencamp wieder an die 100 Kinder an Letzte Ferienwoche im Werdener Löwental. Schon traditionell dem Sommercamp für fußballbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren vorbehalten. Wenn der SC Werden-Heidhausen einlädt zu lehrreichen Trainingseinheiten und abwechslungsreichen Wettbewerben, kann Chefcoach Dany Konietzko immer nur staunen: „Ein Selbstläufer. Wir haben wieder an die 100 Kinder hier. Damit ist unsere Obergrenze erneut...

  • Essen-Werden
  • 22.08.18
  • 337× gelesen
Sport
Die Teilnehmer des Ferienlehrgangs freuten sich über die bestandene Prüfung.

Auch in den Ferien wurde fleißig gelernt

Fröndenberg. Die Jugend des Reitvereins „Fritz Sümmermann“ Fröndenberg war auch in den Ferien fleißig und motiviert. Den Ferienlehrgang konnten 15 Kinder und Jugendliche mit „Prüfung bestanden“ abschließen. Das Reitabzeichen ist die erste Hürde auf dem Weg in den Turniersport. Deswegen richtete der Fröndenberger Reitverein auf der Reitanlage der Familie Plaas-Beisemann in Strickherdicke einen Lehrgang mit anschließender Abnahme verschiedener Reitabzeichen und des Basispasses durch zwei...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.08.18
  • 19× gelesen
LK-Gemeinschaft
Gruseln braucht man sich hier nicht: Stolz präsentieren die Mädchen ihre selbstgebastelten Monstertaschen.

Von Mädchen und Monstern

Im internationalen Mädchengarten wird es eine Woche lang unheimlich, denn zehn Mädchen stellen sich ihren tiefsten Ängsten. Mit viel Mut und ordentlich Girlpower zähmen sie auch die gruseligsten Ungeheuer- und entdecken, dass viele Monster gar nicht so schlecht sind wie ihr Ruf. GE. Manche leben in Kleiderschränken oder unterm Bett, andere findet man in der freien Natur: Die Rede ist von Monstern. Das diese aber nicht immer bösartig und gemein sein müssen, beweisen zehn Teilnehmerinnen...

  • Gelsenkirchen
  • 22.08.18
  • 23× gelesen
Natur + Garten
BLUMEN-MEER´....
20 Bilder

... mal´wieder MUSIK, diesmal in der GRUGA

... SUMMER in the CITY Essen, GRUGA-Park, Musikpavillion Zum frühen Nachmittag hin sind wir in die GRUGA, den GRUGA-Park, mal´ wieder. Natürlich hatten viele Menschen diese Idee, bei diesem Wetter und achja, es sind ja noch FERIEN! Zwar sieht man auch in diesem gepflegten Park, dass die trockene Hitze der letzten drei, vier, fünf… Wochen so ihre Spuren hinterlassen hat, aber man sieht auch nach wie vor viel FARBENFROHES! Ein Besuch in der GRUGA lohnt im Prinzip immer, zu jeder...

  • Essen-Süd
  • 19.08.18
  • 181× gelesen
  • 22
Vereine + Ehrenamt
Bei der inklusiven Ferienaktion von "Pro Mobil" und dem Team des Jugendzentrums wird den Jungen und Mädchen zwischen sieben und 15 Jahren von neun Betreuern ein abwechslungsreiches Programm zum Motto "Willkommen im Abenteuerland!" geboten.

Villa B. wird zum Abenteuerland

Inklusive Ferienaktion von "Pro Mobil" und dem Jugendzentrum "Willkommen im Abenteuerland!" heißt es aktuell für zahlreiche Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 15 Jahren. In der Villa B. an der Höferstraße erleben sie ein abwechslungsreiches Programm. In Kooperation mit der Stadt Velbert - Bereich Bildung, Kultur und Sport - sowie mit dem Jugendzentrum der Villa B. gestaltet der Verein "Pro Mobil" erneut zwei abwechslungsreiche Wochen für Kinder mit und ohne körperliche und...

  • Velbert
  • 16.08.18
  • 234× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Haldenabenteuer zum Ferienende mit dem Stadtjugendring

Der Stadtjugendring Neukirchen-Vluyn veranstaltet am 25.08. von 16.00 bis 20.00 Uhr ein Haldenabenteuer für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren. Neben der Erkundung der Flora und Fauna der Halde Norddeutschland werden die Kinder mit einem Spielprogramm unterhalten. Da kleine Abenteurer auch eine Stärkung brauchen, steht selbstverständlich auch Verpflegung für die Teilnehmer bereit. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt und die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro. Anmeldungen sind...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 10.08.18
  • 29× gelesen
LK-Gemeinschaft

Mitten im Hochsommer: Da rappelt's im Kamin

So ein Kamin im Ferienhaus ist ja vom Prinzip her eine prima Erfindung. Auch wenn man bei hochsommerlichen Temperaturen wie aktuell in hiesigen Gefilden niemals auf die Idee kommen würde, diesen anzuzünden. Doch auch im Hochsommer kann ein Kamin für mächtig Stimmung im Haus sorgen. Nämlich dann, wenn ein kräftiger Wind dafür sorgt, dass lautes Scheppern aus dem Kaminzimmer dringt. Und das war beim letzten Urlaub dann zu früher Stunde so laut, dass ich zunächst lautstarke Bauarbeiten in der...

  • Essen-West
  • 09.08.18
  • 28× gelesen
LK-Gemeinschaft
Man muss sich einfach nur zu helfen wissen: Bei der Hitze gibt es nichts besseres als ins kühle Nass zu springen. Heike Radek lässt schon mal das Wasser ein.
6 Bilder

Ein Pool zur Abkühlung

Ferienspaß im Kinder- und Teenie-Treff „Check In“ in Altendorf Urlaub, Urlaub,Urlaub – Am besten so exotisch und weit weg wie möglich. Dass man aber auch in den heimischen Gefilden Spass in den Ferien haben kann, beweist zum wiederholten Mal der Kinder- und Teenie-Treff „Check In“ in Altendorf. Dieser bot, wie auch schon in den vergangenen Jahren, eine verbindliche Ferienbetreuung in der ersten und dritten Ferienwoche für alle Daheimgebliebenen. Freuen durften sich die Kinder bei...

  • Essen-West
  • 07.08.18
  • 51× gelesen
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsam nahmen deutsche und französische Schüler an einem unterhaltsamen Ballspiel in der Innenstadt teil. Foto: privat

Gladbeck: Deutsch-französisches Ballspiel in der Innenstadt

Der Freundeskreis Marcq-en-Baroeul lud zu einem erfrischenden Ferienspiel ein: Unter dem Motto "Wasser in der Stadt" tollten zwei mit deutschen und französischen Jugendlichen gemischte Gruppen durch die Stadt. Die eine Mannschaft ("Les rouges" = die Roten) folgten einem roten Fussball, die Anderen ("Les blances" = die Weißen) einem Handball durch die neu renovierte City. Viele Schaulustige und Passanten blieben stehen und folgten dem lebendigen Treiben der elf- bis 15-jährigen...

  • Gladbeck
  • 07.08.18
  • 42× gelesen
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Im Auge des Sturms Immer dunkler wurden die Wolken über ihnen. Am Horizont konnten sie noch blauen Himmel sehen, doch er schwand zusehends. Die Wellen wogten immer höher und überspülten das Deck. Der Wind nahm weiter zu und pfiff Job nur so um die Ohren. „Wir sind auf dem Weg direkt in die Hölle!“ Job konnte Hugs Worte kaum verstehen, obwohl der sich nur zwei Meter von ihm entfernt an die Reling klammerte. Die schwarzen Wolken türmten sich immer höher und schluckten jegliches...

  • Bergkamen
  • 04.08.18
  • 30× gelesen
Überregionales
Deutsch miteinander auf vielfältige Weise erlernen: Besuch auf einem Bauernhof im Hochsauerlandkreis.

Pilotprojekt in Arnsberg: Fit in Deutsch - Ferien mit Lerneffekt

Für 25 neu zugewanderte Grundschulkinder der Stadt Arnsberg kam es zum Start der Sommerferien zu einem besonderen Erlebnis. Gemeinsam nahmen sie am FerienIntensivTraining "Fit in Deutsch" in den Räumlichkeiten des Offenen Ganztags der Graf Gottfried Grundschule in Arnsberg-Neheim teil. Wer jetzt denkt: "Ferien und Lernen passen nicht zusammen!", liegt falsch. "Es geht zwar darum, die Deutschkenntnisse zu verbessern. Aber dieses Ziel wollen wir mit abwechslungsreichen Angeboten und spannenden...

  • Arnsberg
  • 04.08.18
  • 58× gelesen
Überregionales
Das große Schiff zu steuern macht viel Spaß!

Einmal Käpt'n sein!

Im Rahmen des Ferienspatzes bietet die Weisse Flotte Baldeney wieder einen Spaß der besonderen Art an: Am Montag, 20. August, 15 bis 17.30 Uhr, kann an Bord das Kinder-Kapitänspatent errungen werden. Das Schiff steuern und Seeknoten binden gehören unter anderem dazu. Teilnahmegebühren: Minderjährige von 4 bis 12 Jahren zahlen 7 Euro, alle Teilnehmer ab 13 Jahren 11,50 Euro. Für Kinder von 6 bis 12 Jahren ist eine Begleitpersonen zwingend erforderlich.

  • Essen-Werden
  • 03.08.18
  • 14× gelesen