Ferien

Beiträge zum Thema Ferien

Kultur
2 Bilder

Sonderprogramm zur Festungsausstellung
Die Weseler Festungs-Raben(krähen) erzählen ... am So 24.10.2021 ab 15.00 ...

Bei uns sind sie ja immer recht ruhig - die Rabenkrähen in unserer Ausstellung (hier allerdings nicht im Bild)! Zum Glück sind ihre Kollegen an der Festung da redseliger gewesen... Der Museumsleiter des LVR-Niederrheinmuseums hat aufgeschrieben, was er da so mitbekam...  Die Raben(krähen) Hugo, Heinrich, Gérard und Wilhelm erzählen mit viel Phantasie und einer Prise Humor. Erfahren Sie (bzw. Ihre Kinder/Jugendlichen zwischen 8 und ca. 15 Jahren) mehr bei einer Lesung in der Brisürenkasematte im...

  • Wesel
  • 19.10.21
  • 1
Sport
Der Teich im Volkspark im 360° Modus

TV Eintracht Brambauer
Schöne Ferien - vielleicht mit einer Wanderung?

Der Turnverein Eintracht aus Brambauer wünscht schöne Ferien: Der Übungsbetrieb ruht in den Herbstferien, aber vielleicht haben Sie ja Lust auf den Spuren des Vereins zu wandeln und ein wenig in Brambauers Vergangenheit einzutauchen. Meist bietet der "Goldene Oktober" doch Gelegenheit dazu, den ein oder anderen Spaziergang zu machen. Wanderung vom Vereinstag noch verfügbar: Der TV Eintracht lädt zu einem Rundkurs durch Brambauer mit einigen Stationen, die sich auf die Vergangenheit des Vereins...

  • Lünen
  • 09.10.21
  • 2
  • 3
Ratgeber
Achtung, Staugefahr! Die Autobahnen werden voll.

Autobahn GmbH Rheinland rechnet mit erhöhtem Aufkommen
Die Verkehrslage zuden Herbstferien in NRW

 Die Autobahn GmbH Rheinland rechnet zum Ferienbeginn mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen. Zeitgleich beginnen auch die Ferien in Rheinland-Pfalz und Hessen. Mit dem Ferienende (23./24. Oktober) in NRW überschneiden sich auch Ferienbeginn und -ende in den niederländischen Provinzen. Die Reisenden aus diesen Regionen treffen dann auf den Rückreiseverkehr in NRW, dementsprechend wird es dann nochmal voll auf den Autobahnen. Betroffene StreckenBeliebt bei den Urlaubern aus NRW sind vor allem die...

  • Essen-Kettwig
  • 08.10.21
Ratgeber
 Spiel, Sport und Spaß sorgen für Abwechslung und beste Unterhaltung in den Ferien. Laut Gesundheitsministerium gelten die Schüler in der unterrichtsfreien Zeit aber nicht als "automatisch" getestet, da ja die regelmäßigen Schultests wegfallen.

Wenn im Ferienprogramm die 3G-Regel gilt
Testpflicht für Schüler

Mit der aktuellen Coronaschutzverodrnung stellt das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen klar, dass Schülerinnen und Schüler in den anstehenden Herbstferien nicht automatisch als getestete Personen gelten, da die Schultestungen in dieser Zeit nicht stattfinden. Wo nur Personen nach der 3G-Regel – geimpft, genesen oder getestet – zugelassen sind, müssen auch Schülerinnen und Schüler das Ergebnis eines höchstens 48 Stunden alten Schnelltests vorlegen....

  • Essen
  • 08.10.21
Ratgeber
Da Kinder und Jugendliche nicht wie in Schulzeiten in den Ferien regelmäßig getestet werden, müssen sie jetzt in der schulfreien Zeit einen Nachweis zum Schwimmen mitbringen, dass sie getestet, geimpft oder genesen sind.

In den Herbstferien gilt in Dortmund eine 3G-Nachweispflicht für Kinder und Jugendliche
Testnachweis für Hallenbäder nötig

Für Kinder und Jugendliche gelten jetzt zum Start in die Herbstferien neue Regeln, wenn sie an Veranstaltungen oder Ferienangeboten in Dortmund teilnehmen möchten, als zu Schulzeiten: Nach einer Vorgabe des Landes müssen sie nachweisen, dass sie entweder geimpft, genesen oder vor maximal 48 Stunden negativ getestet wurden. Diese Tests sind für Schüler in den bestehenden Testzentren weiterhin kostenlos. Bei Bildungsangeboten, Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit und Sportangeboten für Kinder...

  • Dortmund-City
  • 08.10.21
Ratgeber
Düsseldorf Airport:  Längere Wartezeiten in den 
Verkehrsspitzen, vor allem in den frühen Morgenstunden, werden sich am Check-In und insbesondere an den Sicherheitskontrollstellen in den  Ferien jedoch nicht immer vermeiden lassen.

Düsseldorf: Herbstferien 2021
Düsseldorfer Airport erwartet rund 765.000 Fluggäste

Die Temperaturen fallen und das Reisefieber steigt: Denn im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen stehen die Herbstferien vor der Tür. Wie bereits in den Sommerferien erwartet der Düsseldorfer Flughafen im zweiten Pandemie-Jahr auch für diese Ferienzeit ein erhöhtes Verkehrsaufkommen. So rechnet der Flughafen mit durchschnittlich knapp 360 Abflügen und Ankünften am Tag und damit rund doppelt so vielen wie im Vorjahr 2020. In der Spitze werden bis zu 380 tägliche Flugbewegungen...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 05.10.21
LK-Gemeinschaft

Für Jugendliche und junge Erwachsene
Kino zum kleinen Preis in den Ferien

Damit in den Herbstferien auch keine Langeweile aufkommt, zeigt das Jugendforum Dinslaken (JUFO) in Kooperation mit dem Lichtburg Center Dinslaken jeweils mittwochs vormittags einen Kinofilm inklusive Popcorn und Getränk für jeweils drei Euro. Am 13. Oktober ab 10.45 Uhr, zeigt das "JUFO" den Oskar-nomierten Film "The BLACKkKlansman" -  "im Kern ein verdammt unterhaltsamer 70er-Jahre-Copfilm mit erstaunlich viel Humor – und gerade weil er das ist, treffen die Spitzen gegen das rassistische...

  • Dinslaken
  • 04.10.21
Ratgeber
Der TV Ratingen bietet in der ersten Herbstferienwoche ein Tanzcamp für Kinder im Alter von neun - bis zwölf Jahren an.

In den Herbstferien: Tanzen für Kinder (9 bis 12 Jahre) beim TV Ratingen / Jetzt anmelden und mitmachen
Tanzcamp mit coolen Choreografien beim TV Ratingen

Der TV Ratingen bietet in der ersten Herbstferienwoche ein Tanzcamp für Kinder im Alter von neun - bis zwölf Jahren an. In der ersten Ferienwoche (11. bis 15. Oktober) startet das Tanzcamp unter der Leitung von Darleen Maurer. In diesem Camp entwickeln die Teilnehmer gemeinsam coole Choreografien. Das Tanzcamp richtet sich an alle tanzbegeisterten Kinder zwischen neun - und zwölf Jahren. Die Kosten für das Camp liegen bei 59 Euro für TV-Mitglieder und 69 Euro für Nicht-Mitglieder. Eine...

  • Ratingen
  • 04.10.21
Ratgeber
Mitmach-Samstage „Papa-Zeit“ für Kinder und ihre Väter

"Eins, zwei, drei – Piraten kommt herbei" - unter diesem Motto findet die Papa-Zeit in der Stadtbücherei Hilden statt. Wilde Piraten entern in den Herbstferien bei der „Papa-Zeit“ am Samstag, 16. Oktober, ab 10.30 Uhr die Stadtbücherei Hilden (Nove-Mesto-Platz 3).

Hildener Stadtbücherei lädt am Samstag, 16. Oktober, ein zur „Papa-Zeit“ in den Herbstferien
Wilde Piraten entern die Stadtbücherei Hilden

"Eins, zwei, drei – Piraten kommt herbei" - unter diesem Motto findet die Papa-Zeit in der Stadtbücherei Hilden statt. Wilde Piraten entern in den Herbstferien bei der „Papa-Zeit“ am Samstag, 16. Oktober, ab 10.30 Uhr die Stadtbücherei Hilden (Nove-Mesto-Platz 3). Als Piratinnen und Piraten verkleidete Kinder von vier bis acht Jahren suchen einen anderen Schatz als die vielen ausleihbaren Medien in der Bibliothek. Chef-Pirat Christian Meyn-Schwarze wird eine abenteuerliche Papa-Geschichte...

  • Hilden
  • 04.10.21
Kultur
3 Bilder

DEPECHE
Herbstferien mit der Kulturwerkstatt in Duisburg.

In den Herbstferien laden wir Kinder und Jugendliche zu einer kostenlosen ein- bzw. zweiwöchigen Ferienfreizeit in die Meidericher Kulturwerkstatt ein. In dieser Freizeit geht es ganz um die Arbeit mit Medien. In der ersten Woche wird der Fokus auf Audio-Medien wie Podcasts, Hörfunk oder Hörbücher gesetzt. Selber Medien machen heißt es für die Kinder und so wird hier gemeinsam eine eigene Radiosendung produziert. In der zweiten Woche dreht sich dann alles um visuelle Medien. Fotografie,...

  • Duisburg
  • 29.09.21
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Angebote für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren
Herbstferien im KITZ.do

Drei neue Angebote hält das KITZ.do für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren in den Herbstferien bereit. Alle Angebote sind für die Teilnehmenden kostenlos. Los geht es mit dem Do it yourself-Baukasten für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren. Die Teilnehmenden stellen sich zunächst eigene Baukastenelemente her. Dabei wird gesägt, gehobelt, gefeilt und geschliffen an den Maschinen in der KITZ.do-Werkstatt. Mit weiterem Zubehör entstehen dann eigene phantastievolle Modelle, die die Kinder mit nach...

  • Dortmund
  • 23.09.21
LK-Gemeinschaft
Einen guten Neustart wünscht Dr. Christoph Urban den Duisburger Schülern und Schülern, damit allzeit gut "beschirmt" sind.
Foto/Screenshot: Rolf Schotsch

Videoansprache von Duisburgs Superintendent Dr. Christoph Urban
"Ein Schulwechsel ist immer ganz schön aufregend"

Ob Einschulung oder Schulwechsel, Superintendent Dr. Christoph Urban wünscht allen, die jetzt mit der Schule beginnen, einen guten Neustart und bringt das in seiner aktuellen Videoansprache auf besondere Art zum Ausdruck. Urban weiß ganz persönlich, wovon er spricht, denn nach seinem Amtsantritt im November vergangenen Jahres ist er jetzt mit seiner Frau und den drei Kindern von Konz bei Trier nach Duisburg umgezogen. Und für die stehen jetzt ebenfalls Einschulung oder Schulwechsel an. Da paart...

  • Duisburg
  • 18.08.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Zauber-Clown Liar hatte sein Publikum sehr gut im Griff.
2 Bilder

Der VKJ lud zur abwechslungsreichen Ferien-Freizeit-Woche ein
Jeden Tag volles Programm

Mitmachen, unterhalten werden und einfach Spaß haben – das alles war bei der Ferien-Freizeit-Woche des VKJ angesagt. Unterstützt durch das Deutsche Kinderhilfswerk konnten die VKJ-Teams des VKJ-Jugendcafés Karnap (VKJ-JuCaKa), VKJ-Young* (Offener Treff für Kinder und Jugendliche in Altendorf) und VKJ-KiJuClub (Kinder- und Jugendclub in Kray) eine Ferienfreizeit-Woche gestalten. Kinder und Jugendliche aus den drei Einrichtungen trafen sich im VKJ-Familienzentrum Kinderhaus „SimSalaGrim“ an der...

  • Essen
  • 17.08.21
Vereine + Ehrenamt
Zauber-Clown Liar hatte sein Publikum sehr gut im Griff. Foto: VKJ
5 Bilder

Essen-Kray
VKJ-Ferien-Freizeit-Woche im SimSalaGrim

Mitmachen, unterhalten werden und einfach Spaß haben – das alles war bei der Ferien-Freizeit-Woche des VKJ im Familienzentrum Kinderhaus „SimSalaGrim“ an der Grimbergstraße in Kray angesagt. Unterstützt durch das Deutsche Kinderhilfswerk konnten die VKJ-Teams des VKJ-Jugendcafés Karnap (VKJ-JuCaKa), VKJ-Young* (Offener Treff für Kinder und Jugendliche in Altendorf) und VKJ-KiJuClub (Kinder- und Jugendclub in Kray) eine Ferienfreizeit-Woche gestalten. Kinder und Jugendliche aus den drei...

  • Essen-Steele
  • 09.08.21
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Witten konnte die teilnehmenden Kinder des Ferienprojektes des Kinderschutzbund spielen und Spaß haben.

Spielen, Sport und Waffeln essen
Ferienprojekt beim Kinderschutzbund Witten

Das Ferienprojekt des Kinderschutzbundes Witten ging nun zu Ende. Das diesjährige Ferienprojekt des Kinderschutzbundes Witten ging über zwei Wochen, jeweils von Montag bis Donnerstag nachmittags, und hat wieder großen Anklang gefunden. Bei Spielen, freiem Spiel draußen und drinnen, Parcours, Fußball-Turnier und Waffel-Essen waren täglich 20 Kinder mit Begeisterung dabei - vor allem draußen konnten sie es dieses Jahr besonders auskosten, da die Freiwillige Feuerwehr ihren Platz für die...

  • Witten
  • 03.08.21
Ratgeber

Corona-Maßnahmen
Regelungen für Einreisende aus Risikogebieten

Seit dem 28.07.2021 gelten angepasste Regelungen für Einreisende aus Risikogebieten. So wurde die Quarantänepflicht vorerst bis 10. September verlängert: Weiterhin müssen sich Einreisende, die sich zu einem beliebigen Zeitpunkt in den letzten zehn Tagen vor der Einreise in einem zum Zeitpunkt der Einreise als Risikogebiet eingestuften Gebiet aufgehalten haben, sofort nach der Einreise und auf direktem Weg auf eigene Kosten für zehn Tage in Quarantäne begeben. Für Einreisende aus...

  • Essen-Ruhr
  • 29.07.21
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Dreitägiger Ferienspaß für viele Kinder
Tolle Naturtage auf dem Kreativhof Lehmberg mit der Bürgerstiftung KREAKTIV

In dem dreitägigen Workshop der Bürgerstiftung KREAKTIV haben insgesamt 17 Kinder im Alter von neun bis 13 Jahren aus Voerde, Hünxe, Wesel und Hamminkeln mit großer Experimentierfreude und Spaß am handwerklichen Arbeiten mitgewirkt. Die vielseitigen Angebote - wie das Bemalen und Bearbeiten von Ästen, Astscheiben und Fundhölzern aus dem Rhein zu fantasievollen hängenden Mobiles, Zauberstäben oder nachgebauten funktionalen Objekten, wie CD-Spieler, Essstäbchen oder Kleiderhaken – wurden von den...

  • Hamminkeln
  • 28.07.21
  • 1
Kultur
Starke Performance: Die Tänzerinnen und Tänzer bringen mit ihrem Auftritt eine Beach-Party in die Weststadt.

„Don‘t worry, be happy!“
„Summerstage“ der Jugendhilfe Essen

Bei der „Summerstage“ der Jugendhilfe Essen (JHE) hatten 24 Jugendliche in der Weststadthalle Essen und der Folkwang-Musikschule die Möglichkeit, in den vier Bereichen Band, Gesang, Tanz und Theater mit professioneller Unterstützung eine eigene Bühnenshow vorzubereiten. Eine Woche lang haben die jungen Menschen zwischen zwölf und 20 Jahren für den großen Auftritt vor Publikum geprobt.  Am ersten Tag haben die Jugendlichen sich gemeinsam ein Thema ausgesucht, das sich als roter Faden durch die...

  • Essen-Süd
  • 23.07.21
Ratgeber

Fünf Bundesländer starten jetzt in die Ferien, Stauprognose für 23. bis 25. Juli

Auch wenn die Staus in diesem Reisesommer das Vor-Krisenniveau kaum erreichen dürften, drohen Autourlaubern an diesem Wochenende lange Fahrzeiten zum und vom Urlaubsort. Jetzt starten Bremen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen sowie der Süden der Niederlande in die Ferien. Aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland sowie der Mitte der Niederlande rollt die zweite Reisewelle. Mit Ausnahme von Baden-Württemberg und Bayern sind die Schulen jetzt überall geschlossen. In...

  • Marl
  • 23.07.21
Kultur
Das Ferienprogramm der KOT St. Dionysius steht in diesem Jahr unter dem Motto Kunst. Das künstlerische Herzstück bildete die Eigengestaltung von weißen Turnschuhen. Hier auf dem Foto Anna-Dorothea Spies im Kirchenladen „Mittendrin“ in Borbeck.
4 Bilder

Kunstprojekt im KOT Mädchentreff St. Dionysius
Ausstellung im Schaufenster des Kirchenladens „Mittendrin“

Dank der aktuell noch niedrigen Inzidenz konnten insgesamt 25 Mädchen den Mädchentreff St. Dionysius in den ersten zwei Wochen der Sommerferien unter dem diesjährigen Motto Kunst unsicher machen. Traumfänger, Feengärten, Nagelbilder, Schmuckschatullen, Lichterketten und nachhaltige Badebomben sind nur ein kleiner Ausschnitt der Aktionen. So wurden alte und bekannte Kunstwerke von van Gogh und Co von den Mädchen neu interpretiert und gestaltet. Das künstlerische Herzstück bildete die...

  • Essen-Borbeck
  • 21.07.21
  • 1
  • 1
Kultur
Düsseldorf-Stockum: Die Sonderausstellung "Muscheln, Schnecken, Pillendosen" zeigt die schönsten Stücke aus der Löbbecke-Sammlung.

Düsseldorf-Stockum: Umfangreiches Kinder-Ferienprogramm während der Ferien
Ferien im Aquazoo

Beim Sommerferienprogramm im Aquazoo Löbbecke Museum, Kaiserswerther Straße 380, kommen neugierige und wissenshungrige Kinder verschiedenen Alters auch in diesem Jahr wieder auf ihre Kosten. Die Experten der Abteilung "Naturbildung" haben ein umfangreiches Programm für ihre jungen Gäste auf die Beine gestellt. Stockum. Am Mittwoch, 21. Juli, dreht sich von 9 bis 12 Uhr alles um den Regenwald. Kinder ab sieben Jahren lernen bei einer Erkundungstour durch den Regenwald im Aquazoo, wie Pflanzen...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 16.07.21
Kultur
Das Ferienprogramm: Spiel, Spaß, Sport und Bildung für Tausende Kinder in der ganzen Stadt.

Im Sommer Lernferien für Dortmunder SchülerInnen an fast 200 Offenen Ganztagsschulen
Ferien-Aktionen

Einen Kurzfilm drehen, Bogenschießen lernen oder Graffiti sprühen? Das Sommerferienprogramm der Stadt bietet Spiel, Spaß und Sport – aber auch viel Gelegenheit, kreativ zu werden, Neues zu lernen oder Verpasstes nachzuholen. Bis zum 17. August gibt es Angebote für rund 12.000 Kinder und Jugendliche an knapp 200 Standorten in Dortmund. Geplant und organisiert haben dies das Jugendamt, der Fachbereich Schule mit Vereinen über Bibliotheken bis zu Museen. Ob beim „Ferienspaß“ in den...

  • Dortmund-City
  • 16.07.21
Reisen + Entdecken
56 Bilder

Urlaub in Corona-Zeiten
Urlaub auf Malta

ist ab heute, 14. Juli nur noch für vollständig Geimpfte möglich. Das hat der maltesische Gesundheitsminister Chris Fearne angekündigt. Bei der Einreise müssen Urlauber dann ein Impfzertifikat vorlegen. Nun, kein Problem für mich, da ich gestern meine 2. Impfung bekommen habe. Aber so schnell wird mich Malta nicht wiedersehen. Das hat nichts mit der Insel oder ihren Bewohnern zu tun, sondern mit meinen Urlaubsplanungen. Und was ist in Zeiten der Pandemie eine gescheite Urlaubsplanung? Soeben...

  • Essen-Ruhr
  • 14.07.21
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.